Statistik at Hochschule Fulda | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für statistik an der Hochschule Fulda

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen statistik Kurs an der Hochschule Fulda zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche grafischen Darstellungen eignen sich für Nominales Messniveau?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Balken- bzw. Säulendiagramm

- Kreisdiagramm

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definiere die Bivariate-Analyse!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Beziehung zwischen 2 Variablen werden untersucht

- Maßzahlen werden errechnet um Zusammenhänge auszudrücken

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was gibt das Lagemaß an und welche gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Lagemaß soll zentrale Tendenz eines Merkmals beschreiben


- Modus: die häufigste Merkmalsausprägung 

- Median: genau den Wert, der in der Mitte der Zahlenreihe liegt

- Mittelwert:Summe der Einzelwerte/Anzahl der Einzelwerte - ab intervallskaliert

- Minimum und Maximum

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Standardabweichung und wie wird sie berechnet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Standardabweichung ist das geläufigste Maß, um  zu bestimmen, wie breit die Verteilung um den Mittelwert streut.


Die Berechnung erfordert zunächst:

- die Berechnung des Mittelwertes

- Berechnung der Varianz

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche grafischen Darstellungen eignen sich für Metrische Messniveaus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Histogramm

- Pologonzug

- Boxplot

- Steam-and-Leaf-Display

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definiere Ordinalskalierte Variablen.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- zwischen Merkmalsausprägungen können größer/kleiner Aussagen getroffen werden.

- Merkmalsausprägungen können rangmäßig der Reihenfolge nach geordnet werden

- keine genauen Abstände zwischen Merkmalsausprägungen

- Bsp. Schulnoten, Lebenszufriedenheit 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definiere Intervallskalierte Variablen.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Ausprägungen können nicht nur rangmäßig geordnet werden, sondern die genauen Abstände zwischen den Ausprägungen können angegeben werden zudem sind Abstände immer gleich groß

- Nullpunkt kann willkürlich festgelegt sein

- Aussagen über Verhältnisse unzulässig

- Bsp. Außentemperatur in C°

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie nennt man Variablen mit 2/3/mehr als 3 Merkmalsausprägungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Dichotome Variable

Trichotome Variable

Polytome Variable

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Intervall- und Ratioskala lassen sich unter einem Begriff zusammenfassen. Wie lautet dieser?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Variablen auf metrischen Messniveau

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was geben Streuungsmaße an?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- die durchschnittlich Abweichung vom Mittelwert

- Schwankungen in der Beobachtung

- mind. Intervallskaliert; Außnahme Quartile ab Ordinalskalliert

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche grafischen Darstellungen eignen sich für Ordinales Messniveau?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Balken - bzw. Säulendiagramm

- Kreisdiagramm

- Boxplot

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Chi-Quadrat-Test und was untersucht dieser?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vergleicht zwischen der Kontingenztabelle und Indifferenztabelle - je stärker die Abweichung desto stärker hängen beide Merkmale zusammen

Funktioniert bei nominalen Variablen wenn: - erwartete Häufigkeit höher als 5

- darf nur auf Häufigkeiten angewendet werden und Stichprobe muss zufällig entnommen worden sein

Lösung ausblenden
  • 47757 Karteikarten
  • 1221 Studierende
  • 9 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen statistik Kurs an der Hochschule Fulda - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche grafischen Darstellungen eignen sich für Nominales Messniveau?

A:

- Balken- bzw. Säulendiagramm

- Kreisdiagramm

Q:

Definiere die Bivariate-Analyse!

A:

- Beziehung zwischen 2 Variablen werden untersucht

- Maßzahlen werden errechnet um Zusammenhänge auszudrücken

Q:

Was gibt das Lagemaß an und welche gibt es?

A:

Lagemaß soll zentrale Tendenz eines Merkmals beschreiben


- Modus: die häufigste Merkmalsausprägung 

- Median: genau den Wert, der in der Mitte der Zahlenreihe liegt

- Mittelwert:Summe der Einzelwerte/Anzahl der Einzelwerte - ab intervallskaliert

- Minimum und Maximum

Q:

Was ist die Standardabweichung und wie wird sie berechnet?

A:

Standardabweichung ist das geläufigste Maß, um  zu bestimmen, wie breit die Verteilung um den Mittelwert streut.


Die Berechnung erfordert zunächst:

- die Berechnung des Mittelwertes

- Berechnung der Varianz

Q:

Welche grafischen Darstellungen eignen sich für Metrische Messniveaus?

A:

- Histogramm

- Pologonzug

- Boxplot

- Steam-and-Leaf-Display

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Definiere Ordinalskalierte Variablen.

A:

- zwischen Merkmalsausprägungen können größer/kleiner Aussagen getroffen werden.

- Merkmalsausprägungen können rangmäßig der Reihenfolge nach geordnet werden

- keine genauen Abstände zwischen Merkmalsausprägungen

- Bsp. Schulnoten, Lebenszufriedenheit 

Q:

Definiere Intervallskalierte Variablen.

A:

- Ausprägungen können nicht nur rangmäßig geordnet werden, sondern die genauen Abstände zwischen den Ausprägungen können angegeben werden zudem sind Abstände immer gleich groß

- Nullpunkt kann willkürlich festgelegt sein

- Aussagen über Verhältnisse unzulässig

- Bsp. Außentemperatur in C°

Q:

Wie nennt man Variablen mit 2/3/mehr als 3 Merkmalsausprägungen?

A:

Dichotome Variable

Trichotome Variable

Polytome Variable

Q:

Intervall- und Ratioskala lassen sich unter einem Begriff zusammenfassen. Wie lautet dieser?

A:

Variablen auf metrischen Messniveau

Q:

Was geben Streuungsmaße an?

A:

- die durchschnittlich Abweichung vom Mittelwert

- Schwankungen in der Beobachtung

- mind. Intervallskaliert; Außnahme Quartile ab Ordinalskalliert

Q:

Welche grafischen Darstellungen eignen sich für Ordinales Messniveau?

A:

- Balken - bzw. Säulendiagramm

- Kreisdiagramm

- Boxplot

Q:

Was ist der Chi-Quadrat-Test und was untersucht dieser?

A:

Vergleicht zwischen der Kontingenztabelle und Indifferenztabelle - je stärker die Abweichung desto stärker hängen beide Merkmale zusammen

Funktioniert bei nominalen Variablen wenn: - erwartete Häufigkeit höher als 5

- darf nur auf Häufigkeiten angewendet werden und Stichprobe muss zufällig entnommen worden sein

statistik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang statistik an der Hochschule Fulda

Für deinen Studiengang statistik an der Hochschule Fulda gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten statistik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Statistik

Hochschule für angewandtes Management

Zum Kurs
Statistik

Technische Hochschule Mittelhessen

Zum Kurs
Statistik

Universität Wien

Zum Kurs
Statistik

Hochschule Rosenheim

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden statistik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen statistik