Qm at Hochschule Fulda | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Qm an der Hochschule Fulda

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Qm Kurs an der Hochschule Fulda zu.

TESTE DEIN WISSEN

Kernziele von Organisation - Prozesse und Strukturen eines Unternehmens bestimmen seine Organisation

Unterscheide Aufbau und Ablauforganisation

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aufbauorganisation: strukturelle Aufbau, Hierarchie, Führungsstrukturen

Ablauforganisation: gestaltet Arbeitsabläufe und Reihenfolge der Abläufe

--> bilden eine EInheit


Aufbau und Ablauforganisation können nicht getrennt voneinander betrachtet werden - sie bilden eine Einheit.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Qualitätsmanagement?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

QM ist ein ganzheitliches und integriertes Konzept zur Qualitätsverbesserung
--> Festlegung und Verfolgen qualitätsrelevanter Ziele

ISO 9000:2015
Gesamtheit der in einem QM-System verwendeten Prozesse

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Prozess?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Prozesse stellen nacheinander bzw. gleichzeitig ablaufende Vorgänge dar, die eine bestimmte Zielsetzung verfolgen. Eine Eingabe (Input) soll immer zielgerichtet zu einer bestimmten Ausgabe (Output) führen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne Methoden zur Prozessbeschreibung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- BPMN

- Prozess-Turtle

- Flowchart

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Flussobjekt Aktivität

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Die wichtigste Kategorie der Flussobjekte sind die Aktivitäten (Activities). Sie beschreiben eine Aufgabe, die in einem Prozess zu erledigen ist. Diese wird als Rechteck mit abgerundeten Ecken dargestellt.
 
 - Komplexere Aktivitäten können als Subprozess modelliert werden. Die Notation unterscheidet sich in einem hinzugefügten +-Symbol, das auf diese Weise eine mögliche Detailbetrachtung (kollabierter bzw. expandierter Zustand) andeuten will.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Arten von Prozesse gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Management-, Kern- und Unterstützungsprozesse

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Prüfung eines QM-Systems
(Prüfparameter, Methoden, Was prüft man so?)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Prüfparameter:
- Wirksamkeit
- Angemessenheit
- Effizienz

Methoden:
- Audit
- Selbstbewertung
- Managmentbewertung
- Benchmarking

Was prüft man denn so?
- QM-System
- Produkt
- Rohstoffe
- Lieferanten
- Reklamationen
- Prozesskennzahlen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die Arten von Dienstleistungen!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Personenbezogen

- Sachbezogen

- Produktbegleitend

- orginäre DL

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Merkmale von DL?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• Uno actu Prinzip: Erzeugung und Verbrauch der DL fallen zusammen

Externer Faktor: Kunde ist aktiv an Erzielung des Ergebnisses beteiligt 

• Immateriell: kann materielle Komponenten enthalten, Datenträger, Papier

Nicht lagerbar: nicht transportierbar, nicht übertragbar
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Dienstleistungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

--> sind immatierielle Güter mit Eigenschaften, die sich von materiellen Gütern z.T. deutlich unterscheiden

--> Verkauf von Dienstleistungen = Service

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das SIPOC-Modell?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Supplier Input Process Ouput Customer

--> Grundlage zur Prozessanalyse

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kernziele von Organisation - Ziele der Organisationsgestaltung ist die Geschäftsoptimierung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- qualitativ besser
- reaktionsschneller
- kostengünstiger
- kundennäher
- effizienter
- flexibler
- einfacher

Lösung ausblenden
  • 47188 Karteikarten
  • 1209 Studierende
  • 9 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Qm Kurs an der Hochschule Fulda - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Kernziele von Organisation - Prozesse und Strukturen eines Unternehmens bestimmen seine Organisation

Unterscheide Aufbau und Ablauforganisation

A:

Aufbauorganisation: strukturelle Aufbau, Hierarchie, Führungsstrukturen

Ablauforganisation: gestaltet Arbeitsabläufe und Reihenfolge der Abläufe

--> bilden eine EInheit


Aufbau und Ablauforganisation können nicht getrennt voneinander betrachtet werden - sie bilden eine Einheit.

Q:

Was ist Qualitätsmanagement?

A:

QM ist ein ganzheitliches und integriertes Konzept zur Qualitätsverbesserung
--> Festlegung und Verfolgen qualitätsrelevanter Ziele

ISO 9000:2015
Gesamtheit der in einem QM-System verwendeten Prozesse

Q:

Was ist ein Prozess?

A:

Prozesse stellen nacheinander bzw. gleichzeitig ablaufende Vorgänge dar, die eine bestimmte Zielsetzung verfolgen. Eine Eingabe (Input) soll immer zielgerichtet zu einer bestimmten Ausgabe (Output) führen.

Q:

Nenne Methoden zur Prozessbeschreibung

A:

- BPMN

- Prozess-Turtle

- Flowchart

Q:

Flussobjekt Aktivität

A:

- Die wichtigste Kategorie der Flussobjekte sind die Aktivitäten (Activities). Sie beschreiben eine Aufgabe, die in einem Prozess zu erledigen ist. Diese wird als Rechteck mit abgerundeten Ecken dargestellt.
 
 - Komplexere Aktivitäten können als Subprozess modelliert werden. Die Notation unterscheidet sich in einem hinzugefügten +-Symbol, das auf diese Weise eine mögliche Detailbetrachtung (kollabierter bzw. expandierter Zustand) andeuten will.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Arten von Prozesse gibt es?

A:

Management-, Kern- und Unterstützungsprozesse

Q:

Prüfung eines QM-Systems
(Prüfparameter, Methoden, Was prüft man so?)

A:

Prüfparameter:
- Wirksamkeit
- Angemessenheit
- Effizienz

Methoden:
- Audit
- Selbstbewertung
- Managmentbewertung
- Benchmarking

Was prüft man denn so?
- QM-System
- Produkt
- Rohstoffe
- Lieferanten
- Reklamationen
- Prozesskennzahlen

Q:

Nenne die Arten von Dienstleistungen!

A:

- Personenbezogen

- Sachbezogen

- Produktbegleitend

- orginäre DL

Q:

Was sind die Merkmale von DL?

A:
• Uno actu Prinzip: Erzeugung und Verbrauch der DL fallen zusammen

Externer Faktor: Kunde ist aktiv an Erzielung des Ergebnisses beteiligt 

• Immateriell: kann materielle Komponenten enthalten, Datenträger, Papier

Nicht lagerbar: nicht transportierbar, nicht übertragbar
Q:

Was sind Dienstleistungen?

A:

--> sind immatierielle Güter mit Eigenschaften, die sich von materiellen Gütern z.T. deutlich unterscheiden

--> Verkauf von Dienstleistungen = Service

Q:

Was ist das SIPOC-Modell?

A:

Supplier Input Process Ouput Customer

--> Grundlage zur Prozessanalyse

Q:

Kernziele von Organisation - Ziele der Organisationsgestaltung ist die Geschäftsoptimierung

A:

- qualitativ besser
- reaktionsschneller
- kostengünstiger
- kundennäher
- effizienter
- flexibler
- einfacher

Qm

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Qm an der Hochschule Fulda

Für deinen Studiengang Qm an der Hochschule Fulda gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Qm Kurse im gesamten StudySmarter Universum

QM

Hochschule Hof

Zum Kurs
QM

Universität Mannheim

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Qm
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Qm