Mikronährstoffe at Hochschule Fulda | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Mikronährstoffe an der Hochschule Fulda

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Mikronährstoffe Kurs an der Hochschule Fulda zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Funktionen von Natrium?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Bestandteil Knochenminerals

- Aufrechterhaltung Membranpotentials

- maßgebliches Kation des Extrazellularraums

- Aufrechterhaltung der Plasmaosmolarität --> Aufrechterhaltung arteriellen Blutdrucks

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Referenzwert für die tägliche Calciumaufnahme?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erwachsene 19 bis 25 1000 mg/Tag

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Funktionen von Vitamin B12?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- liefert Methylgruppen 

- wirkt als wichtiges Coenzym zur Methioninbildung

- Coenzym bei Folat-Regeneration

- Coenzym bei der ß-Oxidation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Funktionen von Folat?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Coenzymfaktor als Dinator oder Akzeptor bei Synthesen

- Ausgangsstoff für DNA-Methylierung und -Synthese

- wichtig für normale Zellteilung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie erfolgt die Aufnahme von Folat?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Hydrolyse zu Tetrahydrofolat und aktive Aufnahme durch Bindung an Bindungsproteine

- Methylierung zu Methyl-tetrahydrofolat

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Referenzwert von Folataufnahme?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

300 ug/Tag bei Erwachsenen zwischen 19 und 25 Jahren 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird Calcium reguliert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Parathormon wird aktiv bei Calciummangel und fördert die Osteoklastenaktivität: Ca-Freisetzung aus dem Knochen

- Vitamin D: wirkt als Transkriptionsfaktor zur Synthese von Calbindin und Calcium-Kanälen zur höheren Resorption

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie erfolgt die Aufnahme von Vitamin B12?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- ist in der Nahrung als Kobalmin an Proteine gebunden und wird durch Magensaft und Pankrease herausgelöst

- Bindung an instrinsic-Factor im Doudenum

- Absorption im Ileum 

- Komplexabbau im Enterozyten und Bindung an Transkobalamin II --> Abgabe ins Blut

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Referenzwert von Vitamin B12?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erwachsene 19 bis 25 Jahre 4,00 ug/Tag

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist der Referenzwert für die Jodaufnahme?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Schätzwert von 200 ug/Tag bei Erwachsenen 19-25

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird Jod aufgenommen? Was sind hemmende Faktoren?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Vorkommen in der Nahrung oft als Natriumjodat

- oxidieren von Jodat zu Jodid

- Aufnahme Jodid mit Na/Jodid-Symporter


Hemmende Faktoren: Goitrogene Substanzen, Nitrat 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird Calcium aufgenommen? Was sind hemmende und was sind fördernde Faktoren?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hemmende Faktoren: Phytinsäure, langkettige gesättigte FS

Fördernde Faktoren: Citronen- und Milchsäure, Lactose


Aufnahme aktiv über Bindung an Calbindin

Lösung ausblenden
  • 47837 Karteikarten
  • 1222 Studierende
  • 9 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Mikronährstoffe Kurs an der Hochschule Fulda - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was sind die Funktionen von Natrium?

A:

- Bestandteil Knochenminerals

- Aufrechterhaltung Membranpotentials

- maßgebliches Kation des Extrazellularraums

- Aufrechterhaltung der Plasmaosmolarität --> Aufrechterhaltung arteriellen Blutdrucks

Q:

Was ist der Referenzwert für die tägliche Calciumaufnahme?

A:

Erwachsene 19 bis 25 1000 mg/Tag

Q:

Was sind die Funktionen von Vitamin B12?

A:

- liefert Methylgruppen 

- wirkt als wichtiges Coenzym zur Methioninbildung

- Coenzym bei Folat-Regeneration

- Coenzym bei der ß-Oxidation

Q:

Was sind Funktionen von Folat?

A:

- Coenzymfaktor als Dinator oder Akzeptor bei Synthesen

- Ausgangsstoff für DNA-Methylierung und -Synthese

- wichtig für normale Zellteilung

Q:

Wie erfolgt die Aufnahme von Folat?

A:

- Hydrolyse zu Tetrahydrofolat und aktive Aufnahme durch Bindung an Bindungsproteine

- Methylierung zu Methyl-tetrahydrofolat

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist der Referenzwert von Folataufnahme?

A:

300 ug/Tag bei Erwachsenen zwischen 19 und 25 Jahren 

Q:

Wie wird Calcium reguliert?

A:

- Parathormon wird aktiv bei Calciummangel und fördert die Osteoklastenaktivität: Ca-Freisetzung aus dem Knochen

- Vitamin D: wirkt als Transkriptionsfaktor zur Synthese von Calbindin und Calcium-Kanälen zur höheren Resorption

Q:

Wie erfolgt die Aufnahme von Vitamin B12?

A:

- ist in der Nahrung als Kobalmin an Proteine gebunden und wird durch Magensaft und Pankrease herausgelöst

- Bindung an instrinsic-Factor im Doudenum

- Absorption im Ileum 

- Komplexabbau im Enterozyten und Bindung an Transkobalamin II --> Abgabe ins Blut

Q:

Was ist der Referenzwert von Vitamin B12?

A:

Erwachsene 19 bis 25 Jahre 4,00 ug/Tag

Q:

Wie ist der Referenzwert für die Jodaufnahme?

A:

Schätzwert von 200 ug/Tag bei Erwachsenen 19-25

Q:

Wie wird Jod aufgenommen? Was sind hemmende Faktoren?

A:

- Vorkommen in der Nahrung oft als Natriumjodat

- oxidieren von Jodat zu Jodid

- Aufnahme Jodid mit Na/Jodid-Symporter


Hemmende Faktoren: Goitrogene Substanzen, Nitrat 

Q:

Wie wird Calcium aufgenommen? Was sind hemmende und was sind fördernde Faktoren?

A:

Hemmende Faktoren: Phytinsäure, langkettige gesättigte FS

Fördernde Faktoren: Citronen- und Milchsäure, Lactose


Aufnahme aktiv über Bindung an Calbindin

Mikronährstoffe

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Mikronährstoffe an der Hochschule Fulda

Für deinen Studiengang Mikronährstoffe an der Hochschule Fulda gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Mikronährstoffe Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Makronährstoffe

Universität Wien

Zum Kurs
Mikro-/Makronährstoffe

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Zum Kurs
Makronährstoffe

TU München

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Mikronährstoffe
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Mikronährstoffe