Krankheitslehre at Hochschule Fulda | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für Krankheitslehre an der Hochschule Fulda

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Krankheitslehre Kurs an der Hochschule Fulda zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was gehört zum Bewegungsapparat?
Wie wird unterschieden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Gelenke, Knochen, Muskeln, Sehnen, Bänder

- aktiver und passiver Bewegungsapparat
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was gehört zu inneren Organen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Blut
- Blutgefäße
-Herz-Kreislauf-System
- Atmungorgan
- Verdauungsorgane
- Drüsen
- Urogenitaltrakt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nervensystem - Topographische Einteilung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- ZNS --> Gehirn und Rückenmark
- Periphere NS --> Nerven außerhalb des Gehirns und Rückenmarks
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nervensystem - Funktionseinteilung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Somatisches Nervensystem:
- steuert alle Vorgänge, die wir willentlich beeinflussen können
- z.B. gezielte Bewegung von Armen oder Beinen

2. Vegetative Nervensystem:
- regelt alle Vorgänge, die wir ncht mit dem Willen steuern können
- ist ständig aktiv
- reguliert z.B. Atmung, Herzschlag und Stoffwechsel

a) Sympathisches NS (Sympathikus) --> aktivierende Wirkung auf die Organe des Körpers (z.b. bei Aktivität)
b) Parasympathises NS (Parasympathikus) --> dient der Erholun und dem Aufbau von Energiereserven im Körper (z.B. bei Entspannung)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Def. Physiologie
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Lehre von den physiologischen, biochemischen und biophysikalischen Vorgängen im Körper
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Def. Pathologie und Unterschiede
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
= Lehre von den abnormen oder Krankhaften Vorgängen und Zuständen von Lebewesen und deren Ursachen

- Ätologie: Lehre von der Krankheitslehre
- Makroskopische Pathologie: krankhafte Veränderungen, die man mit dem bloßen Auge sehen kann
- Mikroskopische Pathologie: krankhafte Veränderungen, die man mit dem Mikroskop oder Elektronenmikroskop sehen kann
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Abkürzungen in der Anatomie:

A.
Ant.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Arteria - Arterie

- Anterior - vorne liegend
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Abkürzungen in der Anatomie:

Art.
Gl.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Articulatio - Gelenk
Glandula - Drüse
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Abkürzungen in der Anatomie:

Inf.
Lat.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Inferior - Unten liegend
Lateral - seitlich liegend
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Abkürzungen in der Anatomie:

Lig.
M. 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ligamentum - Band
Musculus - Muskel
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Abkürzungen in der Anatomie:

Med.
N.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Medial - mittig gelegen
Nervus - Nerv
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Def. Topographie
Def. Histologie
Def. Zytologie
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Lagelehre, Lage der Köperteile zueinander
- Gewebelehre
- Zelllehre
Lösung ausblenden
  • 38870 Karteikarten
  • 1085 Studierende
  • 7 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Krankheitslehre Kurs an der Hochschule Fulda - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was gehört zum Bewegungsapparat?
Wie wird unterschieden?
A:
- Gelenke, Knochen, Muskeln, Sehnen, Bänder

- aktiver und passiver Bewegungsapparat
Q:
Was gehört zu inneren Organen?
A:
- Blut
- Blutgefäße
-Herz-Kreislauf-System
- Atmungorgan
- Verdauungsorgane
- Drüsen
- Urogenitaltrakt
Q:
Nervensystem - Topographische Einteilung
A:
- ZNS --> Gehirn und Rückenmark
- Periphere NS --> Nerven außerhalb des Gehirns und Rückenmarks
Q:
Nervensystem - Funktionseinteilung
A:
1. Somatisches Nervensystem:
- steuert alle Vorgänge, die wir willentlich beeinflussen können
- z.B. gezielte Bewegung von Armen oder Beinen

2. Vegetative Nervensystem:
- regelt alle Vorgänge, die wir ncht mit dem Willen steuern können
- ist ständig aktiv
- reguliert z.B. Atmung, Herzschlag und Stoffwechsel

a) Sympathisches NS (Sympathikus) --> aktivierende Wirkung auf die Organe des Körpers (z.b. bei Aktivität)
b) Parasympathises NS (Parasympathikus) --> dient der Erholun und dem Aufbau von Energiereserven im Körper (z.B. bei Entspannung)


Q:
Def. Physiologie
A:
Lehre von den physiologischen, biochemischen und biophysikalischen Vorgängen im Körper
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Def. Pathologie und Unterschiede
A:
= Lehre von den abnormen oder Krankhaften Vorgängen und Zuständen von Lebewesen und deren Ursachen

- Ätologie: Lehre von der Krankheitslehre
- Makroskopische Pathologie: krankhafte Veränderungen, die man mit dem bloßen Auge sehen kann
- Mikroskopische Pathologie: krankhafte Veränderungen, die man mit dem Mikroskop oder Elektronenmikroskop sehen kann
Q:
Abkürzungen in der Anatomie:

A.
Ant.

A:
- Arteria - Arterie

- Anterior - vorne liegend
Q:
Abkürzungen in der Anatomie:

Art.
Gl.
A:
Articulatio - Gelenk
Glandula - Drüse
Q:
Abkürzungen in der Anatomie:

Inf.
Lat.
A:
Inferior - Unten liegend
Lateral - seitlich liegend
Q:
Abkürzungen in der Anatomie:

Lig.
M. 
A:
Ligamentum - Band
Musculus - Muskel
Q:
Abkürzungen in der Anatomie:

Med.
N.
A:
Medial - mittig gelegen
Nervus - Nerv
Q:
Def. Topographie
Def. Histologie
Def. Zytologie
A:
- Lagelehre, Lage der Köperteile zueinander
- Gewebelehre
- Zelllehre
Krankheitslehre

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Krankheitslehre an der Hochschule Fulda

Für deinen Studiengang Krankheitslehre an der Hochschule Fulda gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Krankheitslehre Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Krankheitslehre 1

TU München

Zum Kurs
Krankheitslehre 1

TU München

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Krankheitslehre
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Krankheitslehre