SAP at Hochschule Für Wirtschaft Und Umwelt Nürtingen-Geislingen | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für SAP an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen SAP Kurs an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Benötigte Rohstoffe für die Produktion von Fertigprodukten können mithilfe des Normalarbeitsplan ermittelt werden R/F

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Falsch: Wird aus Stückliste herausgelesen (Der Arbeitsplan gibt nur Fertigungsschritte vor)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Fertigungskosten eines Kundenauftrages können mit Hilfe des Normalarbeitsplan berechnet werden R/F

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Falsch: Aus Normalarbeitsplan und Stücklisten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eine Stückliste enthält alle für die Herstellung eines Produktes notwendigen Komponenten R/F

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Richtig

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Damit produziert werden kann muss ein Fertigungsauftrag in einen Planauftrag umgewandelt

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Falsch: Der Planauftrag muss in ein Fertigungsauftrag umgewandelt werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kunde will wissen warum sein Auftrag wie angekündigt nicht geliefert wurde und wie findet man die Antwort

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Factsheet App -> Sales und Distribution -> Kundenaufträge nachverfolgen -> Belegfluss -> Prozessablauf

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beleg

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aufbereitung von Daten und Ausgabe in Form Liste

Verkaufsbeleg, Einkaufsbeleg, Materialbeleg

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreiben Sie die Vertriebs-Geschäftsprozesse von der Kundenanfrage über den Auftrag bis zur Zahlung des Kunden

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Anlegen Kundenanfrage -> Anlegen Angebot -> Anlegen Kundenauftrag mit Bezug (S&D)

Anzeigen Bestand -> Kommissionieren und Warenausgang -> Anzeigen Bestand (Materialmanagement)

Anlegen Kundenrechnung -> Buchen Kundenrechnung -> Buchung Zahlungseingang (Finanzen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Transaktion

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Arbeitsschritt in einen Geschäftsprozess oder Anwendungsprogramm, welches ein Geschäft ausführt

-> neue Kunden anlegen, Zahlungseingang buchen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Stammdaten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Daten, die für mehrere Geschäftsprozesse verwendet werden können

-> Kunden Lieferanten, Artikel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Organistationseinheit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gruppierung von Unternehmensbereichen aus gesetzlichen oder betriebswirtschaftlichen Gründen

-> UN Struktur, Buchhaltung und Controlling

-> Customizing Daten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

3 Schichten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Präsentation: Benutzerschnittstelle und Kommunikationsebene 

2. Anwendungssicht: Verarbeitung von den Infos die in der Darstellungssicht erfasst worden sind

3. Datenbank: speichert und verwaltet die in der Anwendung verarbeitenden Informationen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

SAP Buchungskreise

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sales and Distribution Anlegen neuer Kunde -> Geschäftspartnerstammdaten verwalten -> Debitor -> Buchungskreis auswählen oder hinzufügen

Abstimmungskonto u. Sortierschlüssel können dort auch bearbeitet werden

Lösung ausblenden
  • 47845 Karteikarten
  • 1146 Studierende
  • 8 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen SAP Kurs an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Benötigte Rohstoffe für die Produktion von Fertigprodukten können mithilfe des Normalarbeitsplan ermittelt werden R/F

A:

Falsch: Wird aus Stückliste herausgelesen (Der Arbeitsplan gibt nur Fertigungsschritte vor)

Q:

Die Fertigungskosten eines Kundenauftrages können mit Hilfe des Normalarbeitsplan berechnet werden R/F

A:

Falsch: Aus Normalarbeitsplan und Stücklisten

Q:

Eine Stückliste enthält alle für die Herstellung eines Produktes notwendigen Komponenten R/F

A:

Richtig

Q:

Damit produziert werden kann muss ein Fertigungsauftrag in einen Planauftrag umgewandelt

A:

Falsch: Der Planauftrag muss in ein Fertigungsauftrag umgewandelt werden

Q:

Kunde will wissen warum sein Auftrag wie angekündigt nicht geliefert wurde und wie findet man die Antwort

A:

Factsheet App -> Sales und Distribution -> Kundenaufträge nachverfolgen -> Belegfluss -> Prozessablauf

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Beleg

A:

Aufbereitung von Daten und Ausgabe in Form Liste

Verkaufsbeleg, Einkaufsbeleg, Materialbeleg

Q:

Beschreiben Sie die Vertriebs-Geschäftsprozesse von der Kundenanfrage über den Auftrag bis zur Zahlung des Kunden

A:

Anlegen Kundenanfrage -> Anlegen Angebot -> Anlegen Kundenauftrag mit Bezug (S&D)

Anzeigen Bestand -> Kommissionieren und Warenausgang -> Anzeigen Bestand (Materialmanagement)

Anlegen Kundenrechnung -> Buchen Kundenrechnung -> Buchung Zahlungseingang (Finanzen)

Q:

Transaktion

A:

Arbeitsschritt in einen Geschäftsprozess oder Anwendungsprogramm, welches ein Geschäft ausführt

-> neue Kunden anlegen, Zahlungseingang buchen

Q:

Stammdaten

A:

Daten, die für mehrere Geschäftsprozesse verwendet werden können

-> Kunden Lieferanten, Artikel

Q:

Organistationseinheit

A:

Gruppierung von Unternehmensbereichen aus gesetzlichen oder betriebswirtschaftlichen Gründen

-> UN Struktur, Buchhaltung und Controlling

-> Customizing Daten

Q:

3 Schichten

A:

1. Präsentation: Benutzerschnittstelle und Kommunikationsebene 

2. Anwendungssicht: Verarbeitung von den Infos die in der Darstellungssicht erfasst worden sind

3. Datenbank: speichert und verwaltet die in der Anwendung verarbeitenden Informationen

Q:

SAP Buchungskreise

A:

Sales and Distribution Anlegen neuer Kunde -> Geschäftspartnerstammdaten verwalten -> Debitor -> Buchungskreis auswählen oder hinzufügen

Abstimmungskonto u. Sortierschlüssel können dort auch bearbeitet werden

SAP

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang SAP an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Für deinen Studiengang SAP an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten SAP Kurse im gesamten StudySmarter Universum

SAP FI

TU München

Zum Kurs
SAP BW

Hochschule Augsburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden SAP
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen SAP