Energiewirtschaft at Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Flashcards and summaries for Energiewirtschaft at the Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Energiewirtschaft at the Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Exemplary flashcards for Energiewirtschaft at the Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen on StudySmarter:

Reichweiten der Rohstoffe Reserven

Exemplary flashcards for Energiewirtschaft at the Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen on StudySmarter:

Stromversorgung im Wandel der Zeit

Exemplary flashcards for Energiewirtschaft at the Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen on StudySmarter:

Börse

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Energiewirtschaft at the Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen on StudySmarter:

Risiken Rekommunalisierung

Exemplary flashcards for Energiewirtschaft at the Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen on StudySmarter:

Wertschöpfungsstufen Strom

Exemplary flashcards for Energiewirtschaft at the Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen on StudySmarter:

Akteure Stromerzeugung

Exemplary flashcards for Energiewirtschaft at the Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen on StudySmarter:

Akteure Stromnetzbetreiber

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Energiewirtschaft at the Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen on StudySmarter:

Produkte an der Börse

Exemplary flashcards for Energiewirtschaft at the Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen on StudySmarter:

Produkte OTC Markt

Exemplary flashcards for Energiewirtschaft at the Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen on StudySmarter:

Akteure Stromhandel 

Exemplary flashcards for Energiewirtschaft at the Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen on StudySmarter:

Akteure Stromvertrieb

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Energiewirtschaft at the Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen on StudySmarter:

Strompreissteigernde Effekte

Your peers in the course Energiewirtschaft at the Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Energiewirtschaft at the Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen on StudySmarter:

Energiewirtschaft

Reichweiten der Rohstoffe Reserven

  • Erdöl: 60 Jahre mit nicht konv.
  • Erdöl: 40 Jahre ohne nicht konv.
  • Erdgas: 60/70 Jahre
  • Kohle: 90-110
  • uran: 40

Energiewirtschaft

Stromversorgung im Wandel der Zeit

1880

  • Weltweite Stromversorgung fängt an 
  • Menschen gewöhnen sich schnell daran und auch Industrie


1935

  • Energiewirtschaftsgesetz zur Monopolisierung des Strommarkts
  • Nazis bauen stromnetze aus für ihre rüstungspolitok und brauchen investoren
  • Versprechen den Investoren, dass die Kunden, die sie durch das Ausbauen gewinnen nicht Ihr versorgungsgebiet verlassen (monopolgebiete)
  • Kunnden sind gebunden und können entweder den einen Preis nehmen oder kein Strom


1998

  • Liberalisierung des Strommarktes
  • Durch Europa kamen freier waren und dienstleitungsverkehr
  • keine Zölle und beschränkungen innerhalb von europa und somit auch frei handelbarer Strom
  • Keine Monopole mehr 
  • ABER: Immernoch Gesetze vom staat damit sich etwas ändert, weil die leute bei dem bleiben was eben klappt und kein fortschritt entsteht. 

Energiewirtschaft

Börse

  • Organisierter Handelsplatz
  • Standardisierung 
  • Anonymität Der Handelspartner 
  • Diskriminierungsfreiheit
  • Preistransparenz
  • Liquiditätssicherung

Energiewirtschaft

Risiken Rekommunalisierung

Finanziell

  • Zu hoher Netzpreis 
  • Finanzierung
  • schlechte Effizienz
  • Wettberwerbsfähigkeit (Kundengewinnung, Energiebeschaffung)


Allgemein

  • Fachkompetenz
  • Personalressourcen

Energiewirtschaft

Wertschöpfungsstufen Strom

Erzeugung (einschl. Netzdienstleistungen und Regelenergie

  • Wettbewerb möglich
  • Wer darf Regelenergie für den nächsten Tag Produzieren?


Kraftwerksabruf / Energieabrechnung

  • natürliches Monopol
  • Muss Zentral geregelt werden


Systemsteuerung

  • natürliches Monopol
  • damit Engpässe und Netzausbau geplant werden können


Übertragung

  • natürliches Monopol
  • damit nicht jeder sein eigenes Höchstspannungsnetz baut


Großhandel (Verkauf an Einzelhändler, Großkunden)

  • wettbewerb möglich
  • Verkauf über die Börse


Verteilung

  • natürliches Monopol
  • damit nicht immer neue Leitungen gelegt werden müssen bei Anbieterwechsel


Einzelhandel

  • wettbewerb möglich
  • verschiedene Anbieter (ökostrom, graustrom,..)


Unterstützungsfunktionen

  • wettbewerb möglich
  • Messung/ Abrechnung mit Stromzähler von IT-Unternehmen
  • Risikomanagement zb wie viel Strom muss beschafft werden


FAZIT: Auf manchen Ebenen muss ein natürliches Monopol bestehen damit kein Chaos entsteht, unwirtschaftlich gehandelt und überall neue Sachen gebaut werden.

Energiewirtschaft

Akteure Stromerzeugung

Öffentliche Stromversorger

  • Die großen Vier (E.ON, RWE, Vattenfall, EnBW)
  • Industrielle Kraftwirtschaft


ca. 60 regiomale Unternehmen

  • Beziehen Strom bei den 4 großen oder haben eigene KW's


ca. 800 lokale und kommunale Unternehmen

  • beziehen Strom von den 4 oder regionale Unternehmen


REG-Strom

  • private Stromerzeuger (Hausbesitzer mit PV), Windparks
  • speißen Strom ein und Netzbetreiber vermarket


Endkunden

  • Industrie
  • Haushalte
  • Gewerbe, Handel, Dienstleitstung
  • Mobilität


Energiewirtschaft

Akteure Stromnetzbetreiber

Übertragungsnetzbetreiber

  • Amperion, Transnet (Auch Finanzinvestoren)


Verteilnetzbetreiber

  • ca 940 Unternehmen (auch Stadtwerke)

Energiewirtschaft

Produkte an der Börse

Spotmarkt

  • Day ahead (für nächsten Tag)
  • Intraday (bis 15 vor Lieferung)


Terminmarkt

  • physische Futures ( Standartisiert, Menge, Zeitpunkt und Preis stehen fest. Muss abgenommen werden)
  • finanzielle Futures (Preissicherungsgeschäft)
  • Optionen (Menge für bestimmten Zeitpunkt und Preis mit zurücktreten)

Energiewirtschaft

Produkte OTC Markt

Spotmarkt

  • Day ahead (für den nächsten Tag)
  • Intraday (bis 15 vor Lieferung)


Terminmarkt

  • Forwards (physisch, Zukunft, Menge, Zeitpunkt und Preis steht fest)
  • Strukturierte Produkt (Pyhsisch, nicht standardisiert)
  • Optionen (finanziell, Menge für bestimmten Zeitpunkt und Preis mit zurücktreten)
  • Swaps (finanziell, Abtauschgeschäft, Vorteil und Nachteil von 2 Parteien gleichen sich aus)

Energiewirtschaft

Akteure Stromhandel 

  • die großen 4 (TU's)
  • größere regionale Energieversorgungsunternehmen
  • Zusammenschlüss & Koorperationen von Stadtwerken
  • Broker, Portfoliomanager, Banken



Energiewirtschaft

Akteure Stromvertrieb

  • Die großen 4 (ca 80%)
  • Tochterunternehmen der großen 4
  • Stadtwerke
  • Energiegenossenschaften
  • Ökostromanbieter
  • Vertriebsstrukturen ohne Energie-Hintergrund
  • unseriöse Stromanbieter

Energiewirtschaft

Strompreissteigernde Effekte

  • Nicht optimal funktionierender Stromhandel in der EU 
  • konventioneller Kraftwerksneubau (Gas)
  • Kapazitätsreserve (Alte kraftwerke ungenutzt aber in stand)
  • Co2 Zertifikatshandel (wird teurer)
  • Energierohstoffpreise steigen
  • Stromverbrauch leicht höher (e-autos)
  • Netzausbau (Transport und Verteilung)
  • Mehr regelenergie 
  • smart metering
  • weite transporte und dadurch mehr verlust

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Energiewirtschaft at the Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Energiewirtschaft at the Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen overview page

Makroökonomie

ERP-Systeme

Perso und Orga

Englisch

Kommunikation und Gesellschaft

Stoffstrom Gnam

Energiewirtschaft 4: Stromnetz at

Karlsruher Institut für Technologie

Energiewirtschaft 6: Windkraft at

Karlsruher Institut für Technologie

Energiewirtschaftslehre at

RWTH Aachen

Energiewirtschaftslehre at

RWTH Aachen

Energiewirtschaftslehre at

RWTH Aachen

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Energiewirtschaft at other universities

Back to Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Energiewirtschaft at the Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login