Wirtschaftsrecht at Hochschule Für Technik, Wirtschaft Und Kultur Leipzig | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Wirtschaftsrecht an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Wirtschaftsrecht Kurs an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet Prokura?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Besondere Form der kaufmännischen Stellvertretung nach $164 BGB

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wer ist Träger der Grundrechte?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Natürliche Personen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Tatbestandsmerkmale bei Schadensersatz bei Pflichtverletzung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Schuldverhältnis
  • Pflichtverletzung
  • Vertretenmüssen
  • Schaden
  • Ggf Mitverschulden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Rechte ordnen sich unter das Nationale Recht?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bundesrecht
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Rechte ordnen sich unter das Übernationale Recht?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Völkerrecht
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet der Begriff Kündigung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Beendigung eines Arbeitsverhältnisses, durch ggf. Tod, Befristung, etc

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann ist ein Verwaltungsakt rechtmäßig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ermächtigungsgrundlage (Gesetz zugrundeliegen)
  • Formelle Rechtsmäßigkeit (Zuständigkeit Behörde, Verfahren, Form)
  • Materielle Rechtsmäßigkeit (u.A. richtige Auswahl der Rechtsfolge
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die zentralen Politikbereiche der EU?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Binnenmarkt und Grundfreiheiten
  • Wettbewerbsrecht
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet konstitutiv?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eine Rechtsänderung ist erst mit Eintragung gültig.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lautet die Definition für ungeschriebenes Recht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Gewohnheitsrecht, also durch kontinuierliche Anwendung als verbindlich akzeptiert (Wegerecht)
  • Richterrecht, durch Rechtssprechung gesetzt (Abmahnung)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen sie die drei Bereiche der Gewaltenteilung.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Legislative (gesetzgebend)
  • Exekutive (ausführend,vollziehend)
  • Judikative (rechtssprechend)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was zählt zu den Rechtssubjekten?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Juristische Personen
Lösung ausblenden
  • 19577 Karteikarten
  • 629 Studierende
  • 41 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Wirtschaftsrecht Kurs an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was bedeutet Prokura?

A:

Besondere Form der kaufmännischen Stellvertretung nach $164 BGB

Q:

Wer ist Träger der Grundrechte?

A:

Natürliche Personen

Q:

Was sind die Tatbestandsmerkmale bei Schadensersatz bei Pflichtverletzung?

A:
  • Schuldverhältnis
  • Pflichtverletzung
  • Vertretenmüssen
  • Schaden
  • Ggf Mitverschulden
Q:
Welche Rechte ordnen sich unter das Nationale Recht?
A:
Bundesrecht
Q:
Welche Rechte ordnen sich unter das Übernationale Recht?
A:
Völkerrecht
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was bedeutet der Begriff Kündigung?

A:

Beendigung eines Arbeitsverhältnisses, durch ggf. Tod, Befristung, etc

Q:

Wann ist ein Verwaltungsakt rechtmäßig?

A:
  • Ermächtigungsgrundlage (Gesetz zugrundeliegen)
  • Formelle Rechtsmäßigkeit (Zuständigkeit Behörde, Verfahren, Form)
  • Materielle Rechtsmäßigkeit (u.A. richtige Auswahl der Rechtsfolge
Q:

Was sind die zentralen Politikbereiche der EU?

A:
  • Binnenmarkt und Grundfreiheiten
  • Wettbewerbsrecht
Q:

Was bedeutet konstitutiv?

A:

Eine Rechtsänderung ist erst mit Eintragung gültig.

Q:

Wie lautet die Definition für ungeschriebenes Recht?

A:
  • Gewohnheitsrecht, also durch kontinuierliche Anwendung als verbindlich akzeptiert (Wegerecht)
  • Richterrecht, durch Rechtssprechung gesetzt (Abmahnung)
Q:

Nennen sie die drei Bereiche der Gewaltenteilung.

A:
  • Legislative (gesetzgebend)
  • Exekutive (ausführend,vollziehend)
  • Judikative (rechtssprechend)
Q:
Was zählt zu den Rechtssubjekten?
A:
Juristische Personen
Wirtschaftsrecht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Wirtschaftsrecht Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Wirtschaftsrecht II

Fachhochschule Wiener Neustadt

Zum Kurs
Wirtschaftsrecht

SRH Fernhochschule - The Mobile University

Zum Kurs
Wirtschaftsrecht 2

Fachhochschule Wiener Neustadt

Zum Kurs
Wirtschaftsrecht 2. SEM

Fachhochschulstudiengänge der Wiener Wirtschaft

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Wirtschaftsrecht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Wirtschaftsrecht