Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Systeme an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Systeme Kurs an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin zu.

TESTE DEIN WISSEN
Rapid (Prototyping) 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
→ Prototyp: . vorläufige Arbeits Version Informationssystems für Demonstrations-& Auswertung> zwecke
→ Prototyping: . Prozess schnell & kostengünstig experimentelles System aufzubauen 1 Benutzer als Demonstration für Auswertungs zwecke
} damit Informations anforderungen besser einschätzen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
InterviewMethode
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
→ Befragung d. betreffenden '
Mitarbeiter
• standardisierte I Nicht-standard.
Interviews
° offene Interviews
• verdeckte Interviews
• Einzel / Gruppen befragung
• Konferenz
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Berichtsmethode
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
→ Beschreibung in Frage
kommenden Arbeitsgebiet
→ form freie Berichte
→ standard. Berichte
(ähnlich wie Fragebogen-
methode)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Zweck von Systemen 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Entwicklung theoretischer Modelle
  • Entwicklung Verständnisses des Systems
  • Lösung von Problemen
  • Entwicklung neuer Systeme
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Methoden von Agilemethoden
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • SCRUM
  • extreme Programming XP 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wahl der Systemgrenze 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Durch Wahl der Systemgrenze entstehen Kosten die mit der Auswahl minimiert werden können 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nachteil Agilemethoden 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Fehleranfälligkeit bei Kommunikationsdefiziten 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Merkmale einer Systemgrenze 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Trennt System von Umwelt 
  • Gleichheit innerhalb eines Systems liegenden Relationen
  • untersuchungsirrelevante Elemente und Beziehungen ausgegrenzt
  • Einflüsse welche nicht vom System verursacht/beeinflusst sind ausgegrenzt 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist ein Element?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bestandteil eines Systems
  • kann nicht weiter zerlegt werden 
  • Struktur Elemente bildet Organistaion/Systemstruktur
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Vorteil Agilemethoden 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
schnell & passgenau
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Vorgehensweise Agilemethoden 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- früher Beginn Programmieren
- intensives Einbeziehen d. Anwender
- Integration: Sicherung d. Qualität bzgl. Codierung / Architektur
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Sind Systeme teilbar?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Nicht teilbar
Lösung ausblenden
  • 24079 Karteikarten
  • 916 Studierende
  • 24 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Systeme Kurs an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Rapid (Prototyping) 
A:
→ Prototyp: . vorläufige Arbeits Version Informationssystems für Demonstrations-& Auswertung> zwecke
→ Prototyping: . Prozess schnell & kostengünstig experimentelles System aufzubauen 1 Benutzer als Demonstration für Auswertungs zwecke
} damit Informations anforderungen besser einschätzen
Q:
InterviewMethode
A:
→ Befragung d. betreffenden '
Mitarbeiter
• standardisierte I Nicht-standard.
Interviews
° offene Interviews
• verdeckte Interviews
• Einzel / Gruppen befragung
• Konferenz
Q:
Berichtsmethode
A:
→ Beschreibung in Frage
kommenden Arbeitsgebiet
→ form freie Berichte
→ standard. Berichte
(ähnlich wie Fragebogen-
methode)
Q:
Zweck von Systemen 
A:
  • Entwicklung theoretischer Modelle
  • Entwicklung Verständnisses des Systems
  • Lösung von Problemen
  • Entwicklung neuer Systeme
Q:
Methoden von Agilemethoden
A:
  • SCRUM
  • extreme Programming XP 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Wahl der Systemgrenze 
A:
Durch Wahl der Systemgrenze entstehen Kosten die mit der Auswahl minimiert werden können 
Q:
Nachteil Agilemethoden 
A:
Fehleranfälligkeit bei Kommunikationsdefiziten 
Q:
Merkmale einer Systemgrenze 
A:
  • Trennt System von Umwelt 
  • Gleichheit innerhalb eines Systems liegenden Relationen
  • untersuchungsirrelevante Elemente und Beziehungen ausgegrenzt
  • Einflüsse welche nicht vom System verursacht/beeinflusst sind ausgegrenzt 
Q:
Was ist ein Element?
A:
  • Bestandteil eines Systems
  • kann nicht weiter zerlegt werden 
  • Struktur Elemente bildet Organistaion/Systemstruktur
Q:
Vorteil Agilemethoden 
A:
schnell & passgenau
Q:
Vorgehensweise Agilemethoden 
A:
- früher Beginn Programmieren
- intensives Einbeziehen d. Anwender
- Integration: Sicherung d. Qualität bzgl. Codierung / Architektur
Q:
Sind Systeme teilbar?
A:
Nicht teilbar
Systeme

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Systeme Kurse im gesamten StudySmarter Universum

systeme

Hochschule Kempten

Zum Kurs
ERP-Systeme

Hochschule Aalen

Zum Kurs
ERP-Systeme

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
ERP- Systeme

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Systeme
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Systeme