Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Finanzierung und Investition an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Finanzierung und Investition Kurs an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung zu.

TESTE DEIN WISSEN

Gewinn ;) 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

𝐺𝑒𝑤𝑖𝑛𝑛 = 𝐺𝑒𝑠𝑎𝑚𝑡𝑒𝑟𝑙ö𝑠𝑒 − 𝐺𝑒𝑠𝑎𝑚𝑡𝑘𝑜𝑠𝑡𝑒𝑛

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Qualitative Investitionsbewertungsverfahren (Unterpunkte) ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Nutzwertanalyse

==> Ein -oder mehrperiodige Betrachtung von quantitativen (monetären) und (nicht monetären) Parametern

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Investitionsverfahren gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Statistische Investitionsverfahren

- Dynamische Investitionsverfahren

- Qualitative Investitionsverfahren


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Dynamische Investitionsverfahren (Unterpunkte) ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Kapitalwert

- Endwert

- Annuität

- Interner Zinsfuß

==> Mehrperiodige Betrachtung von monetären Größen, konkret Ein- und Auszahlungen (Zahlungsreihen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Investition allgemein

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Allgemein kann eine Investition als Kapitalverwendung beschrieben werden. Bei einer Inves- tition wird von einer oder mehreren Anfangsauszahlungen zu Beginn des Betrachtungszeit- raumes, z.B. zur Anschaffung von Maschinen, ausgegangen. Im Anschluss an diese Auszah- lung folgen in den weiteren Perioden Einzahlungen, z.B. durch generierte Umsätze. Die In- vestition erweist sich als erfolgreich und rentabel, wenn die Summe der späteren Einzahlung deutlich höher sind als die Summe der anfänglichen Auszahlungen.


Definition: Eine Investition ist eine Hingabe von Geldmitteln bzw. die Umwandlung von Geldmitteln in Sachmitteln in der Erwartung des Erhalts höherer zukünftiger Geldmittel.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bitte vervollständigen Sie folgende Aussagen, gehen Sie davon aus, dass alle übrigen Faktoren unverändert bleiben:

b) Je höher der Steuersatz, desto _____________ der Endwert nach Steuern

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

b) Je höher der Steuersatz, desto NIEDRIGER der Endwert nach Steuern

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bitte vervollständigen Sie folgende Aussagen, gehen Sie davon aus, dass alle übrigen Faktoren unverändert bleiben:

a) Je höher der Steuersatz, desto _______________ der Kalkulationszinsfuß nach Steuern


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

a) Je höher der Steuersatz, desto NIEDRIGER der Kalkulationszinsfuß nach Steuern

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Interner Zinsfuß (Beispiel)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Dezember 2011 100.000 € in eine Anleihe mit 2-jähriger Laufzeit (d.h. Rückzahlung am 31.12.2013), die sich mit 5 % p.a. verzinst. Die Zinsen werden jeweils zum 31. Dezember ausbezahlt. In dem Fall kennen wir den internen Zinsfuß schon: die Anleihe verzinst sich mit 5 %, dies ist der interne Zinsfuß.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nicht monetäre Größe:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Wie das Fahrzeug aussieht
  • CO2- Belastung
  • Was bevorzugen die Mitarbeiter 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

c) Je niedriger die Absetzung für Abnutzung, desto _____________ der Kapitalwert nach Steuern


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

c) Je niedriger die Absetzung für Abnutzung, desto NIEDRIGER der Kapitalwert nach Steuern

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was besagt das Steuerparadoxon ?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das Steuerparadoxon ist ein Begriff aus der Investitionsrechnung. Er besagt, dass unter bestimmten Umständen der Kapitalwert einer Investition steigt, wenn eine Gewinnsteuer in die Kalkulation mit einbezogen wird.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Statistische Investitionsverfahren (Unterpunkte) ?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Kostenvergleichsrechnung

- Gewinnvergelichsrechnung

​- Rentabilitätsvergleichsrechnung 

- Amortisationsrechnung 

==> Einperiodige Betrachtung von monetären Größen, in der Regel Kosten und Erlöse

Lösung ausblenden
  • 11715 Karteikarten
  • 272 Studierende
  • 12 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Finanzierung und Investition Kurs an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Gewinn ;) 

A:

𝐺𝑒𝑤𝑖𝑛𝑛 = 𝐺𝑒𝑠𝑎𝑚𝑡𝑒𝑟𝑙ö𝑠𝑒 − 𝐺𝑒𝑠𝑎𝑚𝑡𝑘𝑜𝑠𝑡𝑒𝑛

Q:

Qualitative Investitionsbewertungsverfahren (Unterpunkte) ?

A:

- Nutzwertanalyse

==> Ein -oder mehrperiodige Betrachtung von quantitativen (monetären) und (nicht monetären) Parametern

Q:

Welche Investitionsverfahren gibt es?

A:

- Statistische Investitionsverfahren

- Dynamische Investitionsverfahren

- Qualitative Investitionsverfahren


Q:

Dynamische Investitionsverfahren (Unterpunkte) ?

A:

- Kapitalwert

- Endwert

- Annuität

- Interner Zinsfuß

==> Mehrperiodige Betrachtung von monetären Größen, konkret Ein- und Auszahlungen (Zahlungsreihen)

Q:

Investition allgemein

A:

Allgemein kann eine Investition als Kapitalverwendung beschrieben werden. Bei einer Inves- tition wird von einer oder mehreren Anfangsauszahlungen zu Beginn des Betrachtungszeit- raumes, z.B. zur Anschaffung von Maschinen, ausgegangen. Im Anschluss an diese Auszah- lung folgen in den weiteren Perioden Einzahlungen, z.B. durch generierte Umsätze. Die In- vestition erweist sich als erfolgreich und rentabel, wenn die Summe der späteren Einzahlung deutlich höher sind als die Summe der anfänglichen Auszahlungen.


Definition: Eine Investition ist eine Hingabe von Geldmitteln bzw. die Umwandlung von Geldmitteln in Sachmitteln in der Erwartung des Erhalts höherer zukünftiger Geldmittel.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Bitte vervollständigen Sie folgende Aussagen, gehen Sie davon aus, dass alle übrigen Faktoren unverändert bleiben:

b) Je höher der Steuersatz, desto _____________ der Endwert nach Steuern

A:

b) Je höher der Steuersatz, desto NIEDRIGER der Endwert nach Steuern

Q:

Bitte vervollständigen Sie folgende Aussagen, gehen Sie davon aus, dass alle übrigen Faktoren unverändert bleiben:

a) Je höher der Steuersatz, desto _______________ der Kalkulationszinsfuß nach Steuern


A:

a) Je höher der Steuersatz, desto NIEDRIGER der Kalkulationszinsfuß nach Steuern

Q:

Interner Zinsfuß (Beispiel)

A:

Dezember 2011 100.000 € in eine Anleihe mit 2-jähriger Laufzeit (d.h. Rückzahlung am 31.12.2013), die sich mit 5 % p.a. verzinst. Die Zinsen werden jeweils zum 31. Dezember ausbezahlt. In dem Fall kennen wir den internen Zinsfuß schon: die Anleihe verzinst sich mit 5 %, dies ist der interne Zinsfuß.

Q:

Nicht monetäre Größe:

A:
  • Wie das Fahrzeug aussieht
  • CO2- Belastung
  • Was bevorzugen die Mitarbeiter 
Q:

c) Je niedriger die Absetzung für Abnutzung, desto _____________ der Kapitalwert nach Steuern


A:

c) Je niedriger die Absetzung für Abnutzung, desto NIEDRIGER der Kapitalwert nach Steuern

Q:

Was besagt das Steuerparadoxon ?


A:

Das Steuerparadoxon ist ein Begriff aus der Investitionsrechnung. Er besagt, dass unter bestimmten Umständen der Kapitalwert einer Investition steigt, wenn eine Gewinnsteuer in die Kalkulation mit einbezogen wird.

Q:

Statistische Investitionsverfahren (Unterpunkte) ?


A:

-Kostenvergleichsrechnung

- Gewinnvergelichsrechnung

​- Rentabilitätsvergleichsrechnung 

- Amortisationsrechnung 

==> Einperiodige Betrachtung von monetären Größen, in der Regel Kosten und Erlöse

Finanzierung und Investition

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Finanzierung und Investition an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung

Für deinen Studiengang Finanzierung und Investition an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Finanzierung und Investition Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Investition und Finanzierung

Hochschule RheinMain

Zum Kurs
Investition und Finanzierung

Hochschule Heilbronn

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Finanzierung und Investition
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Finanzierung und Investition