Phonetik at Hochschule Für Gesundheit | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Phonetik an der Hochschule für Gesundheit

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Phonetik Kurs an der Hochschule für Gesundheit zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Aufgabe der Phonetik? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Klassifikation von Lauten (physiologische Mechanismen, Zusammenspiel der Körperteile)
  • Klassifikation durch akustische Kriterien
  • In der Logopädie:
  • Unterstützt Diagnostik
  • Klassifikation der Probleme in der Lautbildung
  • Methoden zu Erfassung und Untersuchung gesprochener Sprache
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Methode der Phonetik?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Transkription (Übertragung in Lautzeichen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welche Teilbereiche unterteilt sich die Phonetik?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Artikulatorische Phonetik (Initiation, Phonation, Artikulation)

  • Auditive/perzeptive Phonetik

  • Akustische Phonetik


  • Kontrastive Phonetik (im Sprachvergleich)

  • Forensische Phonetik

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Primärfunktionen des Kehlkopfes?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Schutzfunktion
  • Schlucken 
  • Doppelventilfunktion
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Sekundärfunktion des Kehlkopfes?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Stimme

  • Stimmlippenschwingung als Ursache für Stimme
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird Stimme erzeugt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Stimmerzeugung, Stimmlippen als schwingungsfähige Körper
  • Schwingungen, wenn Glottis geschlossen/verengt ist
  • Treibende Kraft: Ausatemluft (subglottale Luftdruckänderungen)
  • Bei kritischem Luftdruck unterhalb der Stimmritze -> Sprengung Glottisschluss -> Schallereignis in Form von Knall
  • Viele Ereignisse zusammen: Stimmeindruck
  • Elastische und muskuläre Rückstellkräfte und aerodynamischer Effekt (Bernoulli)
  • Nach Schließung der Glottis erneuter subglottaler Überdruck und erneute Sprengung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Stimmerzeugung als Teilprozess des Sprechens 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Stimmerzeugung als Teilvorgang beim Sprechen

  • durch Atmung mitbestimmt und Artikulationsräume überformter Klang spezifische kommunikative Leistung der Stimme
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Organe sind am Atemweg beteiligt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Atemzentrum

  • Obere Luftwege, Rachenräume

  • Kehlkopf

  • Luftröhre

  • Bronchien

  • Lunge

  • Atmungsmuskulatur

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Halte- und Stützapparate für Atem- und Stimmorgane?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Schädel (Cranium)
  • Zungenbein (os hyoideum)
  • Wirbelsäule (columna vertrebralis)
  • Brustkorb mit Brustbein und Rippen (Thorax, Sternum und Costae)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist die Luftröhre aufgebaut? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Luftröhre Trachea:

  • Länge etwa 15 cm, ca. 1,5-2 cm Durchmesser

  • 16-20 hufeisenförmige Knorpelspangen

  • Untereinander durch Bindegewebe elastisch verbunden

  • Bei Kehlkopfhebung Verlängerung bis 18 cm

  • Bei Kehlkopfsenkung Verkürzung auf 10-12 cm


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist der Bronchialbaum aufgebaut?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Luftröhre teilt sich (Bifurcation) in Höhe des 4.-5. Brustwirbels in den linken und rechten Hauptbronchus


  • Rechter Hauptbronchus: drei Lappenbronchien

  • Linker Hauptbronchus: zwei Lappenbronchien

  • Weitere Verästerlung in kleinere Bronchien

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Phonetik? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Untersuchung der lautsprachlichen Äußerungen auf segmentaler und suprasegmentaler Ebene

  • Lautlehre = Welche Laute können von Menschen gebildet werden?
  • Unabhängig von einzelsprachlichem System
  • Messen/beschreiben von lautsprachlichen Äußerungen
Lösung ausblenden
  • 31577 Karteikarten
  • 427 Studierende
  • 20 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Phonetik Kurs an der Hochschule für Gesundheit - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist die Aufgabe der Phonetik? 

A:
  • Klassifikation von Lauten (physiologische Mechanismen, Zusammenspiel der Körperteile)
  • Klassifikation durch akustische Kriterien
  • In der Logopädie:
  • Unterstützt Diagnostik
  • Klassifikation der Probleme in der Lautbildung
  • Methoden zu Erfassung und Untersuchung gesprochener Sprache
Q:

Was ist die Methode der Phonetik?

A:

Transkription (Übertragung in Lautzeichen)

Q:

In welche Teilbereiche unterteilt sich die Phonetik?

A:
  • Artikulatorische Phonetik (Initiation, Phonation, Artikulation)

  • Auditive/perzeptive Phonetik

  • Akustische Phonetik


  • Kontrastive Phonetik (im Sprachvergleich)

  • Forensische Phonetik

Q:

Was sind die Primärfunktionen des Kehlkopfes?

A:
  • Schutzfunktion
  • Schlucken 
  • Doppelventilfunktion
Q:

Was ist die Sekundärfunktion des Kehlkopfes?

A:

Stimme

  • Stimmlippenschwingung als Ursache für Stimme
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie wird Stimme erzeugt?

A:
  • Stimmerzeugung, Stimmlippen als schwingungsfähige Körper
  • Schwingungen, wenn Glottis geschlossen/verengt ist
  • Treibende Kraft: Ausatemluft (subglottale Luftdruckänderungen)
  • Bei kritischem Luftdruck unterhalb der Stimmritze -> Sprengung Glottisschluss -> Schallereignis in Form von Knall
  • Viele Ereignisse zusammen: Stimmeindruck
  • Elastische und muskuläre Rückstellkräfte und aerodynamischer Effekt (Bernoulli)
  • Nach Schließung der Glottis erneuter subglottaler Überdruck und erneute Sprengung
Q:

Stimmerzeugung als Teilprozess des Sprechens 

A:

Stimmerzeugung als Teilvorgang beim Sprechen

  • durch Atmung mitbestimmt und Artikulationsräume überformter Klang spezifische kommunikative Leistung der Stimme
Q:

Welche Organe sind am Atemweg beteiligt?

A:
  • Atemzentrum

  • Obere Luftwege, Rachenräume

  • Kehlkopf

  • Luftröhre

  • Bronchien

  • Lunge

  • Atmungsmuskulatur

Q:

Was sind die Halte- und Stützapparate für Atem- und Stimmorgane?

A:
  • Schädel (Cranium)
  • Zungenbein (os hyoideum)
  • Wirbelsäule (columna vertrebralis)
  • Brustkorb mit Brustbein und Rippen (Thorax, Sternum und Costae)
Q:

Wie ist die Luftröhre aufgebaut? 

A:
  • Luftröhre Trachea:

  • Länge etwa 15 cm, ca. 1,5-2 cm Durchmesser

  • 16-20 hufeisenförmige Knorpelspangen

  • Untereinander durch Bindegewebe elastisch verbunden

  • Bei Kehlkopfhebung Verlängerung bis 18 cm

  • Bei Kehlkopfsenkung Verkürzung auf 10-12 cm


Q:

Wie ist der Bronchialbaum aufgebaut?

A:
  • Luftröhre teilt sich (Bifurcation) in Höhe des 4.-5. Brustwirbels in den linken und rechten Hauptbronchus


  • Rechter Hauptbronchus: drei Lappenbronchien

  • Linker Hauptbronchus: zwei Lappenbronchien

  • Weitere Verästerlung in kleinere Bronchien

Q:

Was ist die Phonetik? 

A:

Untersuchung der lautsprachlichen Äußerungen auf segmentaler und suprasegmentaler Ebene

  • Lautlehre = Welche Laute können von Menschen gebildet werden?
  • Unabhängig von einzelsprachlichem System
  • Messen/beschreiben von lautsprachlichen Äußerungen
Phonetik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Phonetik an der Hochschule für Gesundheit

Für deinen Studiengang Phonetik an der Hochschule für Gesundheit gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Phonetik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Phonetics

Universität Siegen

Zum Kurs
phonetics

Universität Hildesheim

Zum Kurs
phonetic

Université de Provence (Aix-Marseille I)

Zum Kurs
Phonetik

Universität Greifswald

Zum Kurs
Phonetics

University of Essex

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Phonetik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Phonetik