LP18 - Pädagogik (LP08) at Hochschule Für Gesundheit | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für LP18 - Pädagogik (LP08) an der Hochschule für Gesundheit

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen LP18 - Pädagogik (LP08) Kurs an der Hochschule für Gesundheit zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie wird die Kindgerichtete Sprache definiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sprache von Eltern und Bezugspersonen, die direkt an das Kind gerichtet ist (mit Blickkontakt), intuitiv an den Entwicklungsstand des Kindes angepasst und dadurch den Spracherwerb unterstütztend

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welcher Sprachform ist die KGS am stärksten ausgeprägt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

KGS in der Ammensprache am stärksten ausgeprägt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Sprachformen werden bei kindgerichteter Sprache unterschieden und in welchem Alter werden sie genutzt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • 0-12 Monate: Ammensprache (Babytalk)
  • 12-24 Monate: stützende Sprache (scaffolding)
  • 24-36 Monate: lehrende Sprache (motherese)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Merkmale erhählt die Ammensprache im Bezug auf die Phonetik/Phonologie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • erhöhte Stimmlage (400-600Hz)
  • erweiterter Tonhöhenumfang, starke Tonhöhenkonturen (überzogene Prosodie)
  • verlangsamtes Sprechtempo und Pausen an den Phrasengrenzen
  • Vokaldehnung
  • überdeutliche Betonung von Schlüsselwörtern
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wobei hilft die überzogene Prosodie und die überdeutliche Betonung von Schlüsselwörtern dem Kind?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • überzogene Prosodie: hilft beim Einstieg in die Segmentierung von Wörtern
  • Betonung der Schlüsselwörter: Möglichkeit Wörter zu finden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Merkmale enthält die Ammensprache im Bezug auf die Wortwahl?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • einfacher Wortschatz und Diminutive (Hündchen, Bällchen)
  • simplifizierende Neologismen (,,tata'' für spazieren gehen)
  • Onomatopoetika (lautnachahmende Wörter; ,,Wau Wau'' für Hund)
  • Bezug auf konkret erfahrbare Gegenstände und Sachverhalte
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wobei helfen Onomatopoetika und bis zum welchem Lebensjahr sind diese sinnvoll anzuwenden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • besseres erkennen der Wortformen, da durch Silbenwiederholung die Aufmerksamkeit besser auf das Wort gelenkt werden kann
  • einfacher zu reproduzieren
  • nur im 1. Lebensjahr nützlich

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Merkmale enthält die Ammensprache im Bezug auf die Grammatik?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • kurze Phrasen
  • einfache Aussagesätze (SVO)
  • Fragen
  • häufige Wiederholungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Merkmale enthält die Ammensprache im Bezug auf die Pragmatik/Kommunikation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Einbezug von Gurren, Lächeln und Weinen des Kindes
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Funktion der Ammensprache?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Lenkung der kindlichen Aufmerksamkeit auf Sprache, Kommunikation, Worterkennung, Phrasenerkennung


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind zusätzliche förderliche Elemente bei der Ammensprache?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bewegungs- und Singspiele
  • Lieder
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was beinhaltet das inutitive elterliche Verhalten zur Sprachförderung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Positiv-emotionale Beziehung
  • Sensitive elterliche Responsivität (angemessene Reaktion auf schreien, erwidern des Blickkontakts, herstellem gemeinsamer Aufmerksamkeit)
  • Kindgerichtete Sprache


Lösung ausblenden
  • 31577 Karteikarten
  • 427 Studierende
  • 20 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen LP18 - Pädagogik (LP08) Kurs an der Hochschule für Gesundheit - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie wird die Kindgerichtete Sprache definiert?

A:

Sprache von Eltern und Bezugspersonen, die direkt an das Kind gerichtet ist (mit Blickkontakt), intuitiv an den Entwicklungsstand des Kindes angepasst und dadurch den Spracherwerb unterstütztend

Q:

In welcher Sprachform ist die KGS am stärksten ausgeprägt?

A:

KGS in der Ammensprache am stärksten ausgeprägt

Q:

Welche Sprachformen werden bei kindgerichteter Sprache unterschieden und in welchem Alter werden sie genutzt?

A:
  • 0-12 Monate: Ammensprache (Babytalk)
  • 12-24 Monate: stützende Sprache (scaffolding)
  • 24-36 Monate: lehrende Sprache (motherese)
Q:

Welche Merkmale erhählt die Ammensprache im Bezug auf die Phonetik/Phonologie?

A:
  • erhöhte Stimmlage (400-600Hz)
  • erweiterter Tonhöhenumfang, starke Tonhöhenkonturen (überzogene Prosodie)
  • verlangsamtes Sprechtempo und Pausen an den Phrasengrenzen
  • Vokaldehnung
  • überdeutliche Betonung von Schlüsselwörtern
Q:

Wobei hilft die überzogene Prosodie und die überdeutliche Betonung von Schlüsselwörtern dem Kind?

A:
  • überzogene Prosodie: hilft beim Einstieg in die Segmentierung von Wörtern
  • Betonung der Schlüsselwörter: Möglichkeit Wörter zu finden
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Merkmale enthält die Ammensprache im Bezug auf die Wortwahl?

A:
  • einfacher Wortschatz und Diminutive (Hündchen, Bällchen)
  • simplifizierende Neologismen (,,tata'' für spazieren gehen)
  • Onomatopoetika (lautnachahmende Wörter; ,,Wau Wau'' für Hund)
  • Bezug auf konkret erfahrbare Gegenstände und Sachverhalte
Q:

Wobei helfen Onomatopoetika und bis zum welchem Lebensjahr sind diese sinnvoll anzuwenden?

A:
  • besseres erkennen der Wortformen, da durch Silbenwiederholung die Aufmerksamkeit besser auf das Wort gelenkt werden kann
  • einfacher zu reproduzieren
  • nur im 1. Lebensjahr nützlich

Q:

Welche Merkmale enthält die Ammensprache im Bezug auf die Grammatik?

A:
  • kurze Phrasen
  • einfache Aussagesätze (SVO)
  • Fragen
  • häufige Wiederholungen
Q:

Welche Merkmale enthält die Ammensprache im Bezug auf die Pragmatik/Kommunikation?

A:
  • Einbezug von Gurren, Lächeln und Weinen des Kindes
Q:

Was ist die Funktion der Ammensprache?

A:

Lenkung der kindlichen Aufmerksamkeit auf Sprache, Kommunikation, Worterkennung, Phrasenerkennung


Q:

Was sind zusätzliche förderliche Elemente bei der Ammensprache?

A:
  • Bewegungs- und Singspiele
  • Lieder
Q:

Was beinhaltet das inutitive elterliche Verhalten zur Sprachförderung?

A:
  • Positiv-emotionale Beziehung
  • Sensitive elterliche Responsivität (angemessene Reaktion auf schreien, erwidern des Blickkontakts, herstellem gemeinsamer Aufmerksamkeit)
  • Kindgerichtete Sprache


LP18 - Pädagogik (LP08)

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang LP18 - Pädagogik (LP08) an der Hochschule für Gesundheit

Für deinen Studiengang LP18 - Pädagogik (LP08) an der Hochschule für Gesundheit gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten LP18 - Pädagogik (LP08) Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Pädagogik

LMU München

Zum Kurs
Pädagogik

Universität Mannheim

Zum Kurs
Pädagogik

Hochschule Fresenius

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden LP18 - Pädagogik (LP08)
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen LP18 - Pädagogik (LP08)