LP18 - Myofunktionelle Störungen (LP12) at Hochschule Für Gesundheit | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für LP18 - Myofunktionelle Störungen (LP12) an der Hochschule für Gesundheit

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen LP18 - Myofunktionelle Störungen (LP12) Kurs an der Hochschule für Gesundheit zu.

TESTE DEIN WISSEN

In was werden die Myofunktionellen Störungen unterteilt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Unterteilung in:

  • Fehlsteuerungen der Bewegungsabläufe der Kau‐ oder der mimischen Muskulatur
  • Fehlsteuerungen und Koordinationsschwierigkeiten von Funktionen (z.B. Atmen, Trinken, Schlucken u.a.) 
  • Störungen des muskulären Gleichgewichts (vgl. Hahn & Hahn 2003, S. 206)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Synonyme gibt es für den Begriff Myofunktionelle Störungen (MFS)?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • orofaziale Störung
  • orofaziale Dysfunktion
  • mundmotorische Störungen (Hahn & Hahn 2003, S. 206)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was kann neben den primär-orofazialen Störungen noch beeinträchtigt sein?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sekundärfunktionen, wie die Artikulation oder die Phonation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann tritt MFS vorwiegend auf und was ist die häufigste Form?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

MFS tritt vorwiegend im Kindesalter auf und macht sich in seiner häufigsten Form durch ein ausgeprägtes Zungenpressen bemerkbar

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Strukturen gehören zum orofazialen Bereich?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • anatomische Strukturen des Ansatzrohres
  • Nase (Nasennebenhöhlen, Nasenscheidewand (Septum nasi))
  • Mundhöhle
  • Gaumen
  • Rachen
  • Gebiss
  • Lippen
  • Zunge
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Von welchen Störungsbildern muss die MFS abgegrenzt werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie (VED) / kindliche Sprechapraxie
  • phonologische Störung
  • phonetische Störung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Primärfunktionen des orofacialen Systems?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Atmung
  • Saugen
  • Beißen
  • Kauen
  • Schlucken
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Sekundärfunktionen des orofacialen Systems?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Artikulation
  • Phonation
  • Nonverbale Kommunikation
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche drei Dysfunktionen der Lippen werden unterschieden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • falsche Lippenruhelage
  • unausgeglichener Lippentonus
  • falsche Funktion beim Schlucken
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine falsche Lippenruhelage?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Mund steht leicht/ weit offen
  • Mundatmung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein unausgeglichener Lippentonus ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Tonusänderung: obere Teil des M.orbicularis oris (Lippenringmuskels) verkürzt sich
  • kurze, dicke, gerötete nach außen gerollte Unterlippe (Ursache: Schwerkraft; Speichel)
  • Nasendurchgängigkeit überprüfen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Myofunktionelle Störungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Myofunktionelle Störungen (MFS): Beeinträchtigungen der Muskelfunktionen, des Bewegungsablaufs und des Muskeltonus im orofazialen Bereich (Gesicht, Mund, Nase, Rachen)

Lösung ausblenden
  • 31577 Karteikarten
  • 427 Studierende
  • 20 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen LP18 - Myofunktionelle Störungen (LP12) Kurs an der Hochschule für Gesundheit - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

In was werden die Myofunktionellen Störungen unterteilt?

A:

Unterteilung in:

  • Fehlsteuerungen der Bewegungsabläufe der Kau‐ oder der mimischen Muskulatur
  • Fehlsteuerungen und Koordinationsschwierigkeiten von Funktionen (z.B. Atmen, Trinken, Schlucken u.a.) 
  • Störungen des muskulären Gleichgewichts (vgl. Hahn & Hahn 2003, S. 206)
Q:

Welche Synonyme gibt es für den Begriff Myofunktionelle Störungen (MFS)?

A:
  • orofaziale Störung
  • orofaziale Dysfunktion
  • mundmotorische Störungen (Hahn & Hahn 2003, S. 206)
Q:

Was kann neben den primär-orofazialen Störungen noch beeinträchtigt sein?

A:

Sekundärfunktionen, wie die Artikulation oder die Phonation

Q:

Wann tritt MFS vorwiegend auf und was ist die häufigste Form?

A:

MFS tritt vorwiegend im Kindesalter auf und macht sich in seiner häufigsten Form durch ein ausgeprägtes Zungenpressen bemerkbar

Q:

Welche Strukturen gehören zum orofazialen Bereich?

A:
  • anatomische Strukturen des Ansatzrohres
  • Nase (Nasennebenhöhlen, Nasenscheidewand (Septum nasi))
  • Mundhöhle
  • Gaumen
  • Rachen
  • Gebiss
  • Lippen
  • Zunge
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Von welchen Störungsbildern muss die MFS abgegrenzt werden?

A:
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie (VED) / kindliche Sprechapraxie
  • phonologische Störung
  • phonetische Störung
Q:

Was sind Primärfunktionen des orofacialen Systems?

A:
  • Atmung
  • Saugen
  • Beißen
  • Kauen
  • Schlucken
Q:

Was sind Sekundärfunktionen des orofacialen Systems?

A:
  • Artikulation
  • Phonation
  • Nonverbale Kommunikation
Q:

Welche drei Dysfunktionen der Lippen werden unterschieden?

A:
  • falsche Lippenruhelage
  • unausgeglichener Lippentonus
  • falsche Funktion beim Schlucken
Q:

Was ist eine falsche Lippenruhelage?

A:
  • Mund steht leicht/ weit offen
  • Mundatmung 
Q:

Was ist ein unausgeglichener Lippentonus ?

A:
  • Tonusänderung: obere Teil des M.orbicularis oris (Lippenringmuskels) verkürzt sich
  • kurze, dicke, gerötete nach außen gerollte Unterlippe (Ursache: Schwerkraft; Speichel)
  • Nasendurchgängigkeit überprüfen 
Q:

Was sind Myofunktionelle Störungen?

A:

Myofunktionelle Störungen (MFS): Beeinträchtigungen der Muskelfunktionen, des Bewegungsablaufs und des Muskeltonus im orofazialen Bereich (Gesicht, Mund, Nase, Rachen)

LP18 - Myofunktionelle Störungen (LP12)

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang LP18 - Myofunktionelle Störungen (LP12) an der Hochschule für Gesundheit

Für deinen Studiengang LP18 - Myofunktionelle Störungen (LP12) an der Hochschule für Gesundheit gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten LP18 - Myofunktionelle Störungen (LP12) Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Funktionelle Gruppen

Fachhochschule Campus Wien

Zum Kurs
funktionelle gruppen

Hochschule Bochum

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden LP18 - Myofunktionelle Störungen (LP12)
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen LP18 - Myofunktionelle Störungen (LP12)