ERG12 at Hochschule Für Gesundheit | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für ERG12 an der Hochschule für Gesundheit

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen ERG12 Kurs an der Hochschule für Gesundheit zu.

TESTE DEIN WISSEN

Geronotlogie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= Altersforschung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Geriatrie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= Altersheilkunde

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

geriatrischer Patient ist ein älterer Mensch, der...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • durch altersbedingte Funktionseinschränkungen gefährdet ist
  • zu Multimorbidität neigt
  • besonderern Handlungsbedarf hat
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

äußerliche Kriterien des Alters

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • kalendarisches Alter
  • Soziales Alter
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

innerliche Kiterien des Alterns

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • biografisches, subjektives Alter
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

4 Determinanten für Alter & Altern

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. biologisch
  2. biografisch
  3. soziologisch
  4. psychologisch
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

altersbedingte Veränderungen des Gehirns von:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Struktur (graue + weiße Substanz)
  • Funktion (Vernetzung, Aktivierung, kognitive Strategien)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kristalline Intellignez vs. fluide Intelligenz

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kritalline Intelligenz = Allgemeinwissen, Sprache, soziale I. 

Fluide Intelligenz = Handlungsplanung, Gedächtnis


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bedeutung biografische Altersdeterminante

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

altersgemäßes Erleben & Verhalten eines Menschen werden durch subjektive Erlebnis- u. erfahrungsformen der perönlichen Biografie geformt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was können Rollenveränderungen für Auswirkungen haben?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • positive Wahrnehmung -> neue Rollen, Aufbruch
  • negative Wahrnehmung -> Rollen + Identitäsverlust, Ängste
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wofür steht SOK beim SOK-Modell?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

S = Selektion (bedeutungsvoller Lebensbereiche/ Betätigungnen)

O= Optimierung (von Ressourcen)

K= Kompensation (von Ressorucenverlust)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Folgen können normale biologische Altersbeschwerden haben?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • erhöhte Unfall, Sturzgefahr
  • Frakturanfälligkeit
  • Rückzug
Lösung ausblenden
  • 31771 Karteikarten
  • 430 Studierende
  • 20 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen ERG12 Kurs an der Hochschule für Gesundheit - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Geronotlogie

A:

= Altersforschung

Q:

Geriatrie

A:

= Altersheilkunde

Q:

geriatrischer Patient ist ein älterer Mensch, der...

A:
  • durch altersbedingte Funktionseinschränkungen gefährdet ist
  • zu Multimorbidität neigt
  • besonderern Handlungsbedarf hat
Q:

äußerliche Kriterien des Alters

A:
  • kalendarisches Alter
  • Soziales Alter
Q:

innerliche Kiterien des Alterns

A:
  • biografisches, subjektives Alter
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

4 Determinanten für Alter & Altern

A:
  1. biologisch
  2. biografisch
  3. soziologisch
  4. psychologisch
Q:

altersbedingte Veränderungen des Gehirns von:

A:
  • Struktur (graue + weiße Substanz)
  • Funktion (Vernetzung, Aktivierung, kognitive Strategien)
Q:

Kristalline Intellignez vs. fluide Intelligenz

A:

Kritalline Intelligenz = Allgemeinwissen, Sprache, soziale I. 

Fluide Intelligenz = Handlungsplanung, Gedächtnis


Q:

Bedeutung biografische Altersdeterminante

A:

altersgemäßes Erleben & Verhalten eines Menschen werden durch subjektive Erlebnis- u. erfahrungsformen der perönlichen Biografie geformt

Q:

Was können Rollenveränderungen für Auswirkungen haben?

A:
  • positive Wahrnehmung -> neue Rollen, Aufbruch
  • negative Wahrnehmung -> Rollen + Identitäsverlust, Ängste
Q:

Wofür steht SOK beim SOK-Modell?

A:

S = Selektion (bedeutungsvoller Lebensbereiche/ Betätigungnen)

O= Optimierung (von Ressourcen)

K= Kompensation (von Ressorucenverlust)

Q:

Welche Folgen können normale biologische Altersbeschwerden haben?

A:
  • erhöhte Unfall, Sturzgefahr
  • Frakturanfälligkeit
  • Rückzug
ERG12

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang ERG12 an der Hochschule für Gesundheit

Für deinen Studiengang ERG12 an der Hochschule für Gesundheit gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten ERG12 Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Ergo

Hochschule Furtwangen

Zum Kurs
ER

Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz (HdP)

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden ERG12
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen ERG12