Diagnostik at Hochschule Für Gesundheit | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Diagnostik an der Hochschule für Gesundheit

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Diagnostik Kurs an der Hochschule für Gesundheit zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was ist eine Informelle Diagnostik?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Evozieren/ Elizitieren von syntaktischen Strukturen
  • Bedeutung: hervorrufen, bewirken 
  • Möglichkeit in der Diagnostik durch bewusste Kontextgestaltung oder Fragestellung eine Zielstruktur des Kindes hervorzulocken
  • Informell! -> Abhängig von Fähigkeiten & Reflexion des Untersuches 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Ziele der Standardisierten Diagnostik?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Rezeptiv: Werden Verbpositionen und vordere Satzpositionen (Vorfeld) wahrgenommen?
2. Produktiv: Wird die V2 in flexiblen Sätzen realisiert?
3. Kompensationsmechanismen identifizieren ,,Starre SPO Strukturen‘‘
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Diagnositkverfahren können zur produktiven Überprüfung der Nominalphrase verwendet werden? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • PDSS Teil Grammatik (Kauschke & Siegmüller) (ab 4;0):
    • Untertest 20 „Produktion des obligatorischen Artikels vor Unika“
    • Untertest 21 „Produktion von Kasusmarkierungen - Akkusativ“
    • Untertest 22 „Produktion von Kasusmarkierungen - Dativ“
    • Untertest 23 „Produktion von Pluralmarkierungen“
  • TROG-D: morphologische Kategorien 
  • TSVK: Tempus & Plural 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind diagnostische Marker bei der Spontansprachanalyse? (Qualitative Analyse)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Verb-Argumentstruktur 
  • Verben 
  • Objekttopikalisierung 
  • Produktion von Nebensätzen 
  • Produzieren & Verstehen von Informationsfragen (W-Fragen)
  • Produktion von flektierten Verbendstellungen 
  • Nominalphrase: Kasus, Numerus, Genus 
  • Verbalphrase: Flexion & Tempus
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie kann eine Diagnostik der Textgrammatik erfolgen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bisher keine normierten Diagnostikverfahren für die Textebene
  • PDSS -> Bildergeschichte 
  • Verfahren nach Schelten-Cornish
  • Story-Strucute score (Tager-Flusberg)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie erfolgt die Schnittstellen Diagnostik?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Standardisierte Diagnostik
  • liegt ein spezifisches Verbdefizit im Vergleich zu anderen Wortarten vor?
  • Verständnis und Produktion von Verben (PDSS, WWT)
  • Versteht das Kind die Verb-Argument Struktur (TSVK)

Screening Spontansprachanalyse:
  • z.B. durch gelenkte Spontansprache oder Beschreibung von Situationsbildern (PDSS)
-> Anteil der Allzweckwerben (GAP-Verben)
-> Vollständigkeit der Verb-Argument-Strukturen: werden Subjekte oder Objekte ausgelassen?
-> Wie sind die morphologischen Leistungen im Bereich der Verbflexion
  • viele Bilder mit intransitiven und transitiven, evtl. Mit ditransitiven Verben beschreiben lassen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie können W-Fragen evoziert werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Z.B.
  • Puppenhaus/ Playmobil (verschiedene Räume, Personen, Gegenstände) und Handpuppe
  • Raumdeko, Personen, Gegenstände auf dem Boden verteilt 
  • ,,Frag den Bello (Handpuppe) mal ob er weiß wo die Mutter ist?‘‘ -> Th* verteilt Gegenstände im Puppenhaus
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie können Objekttopikalisierungen evoziert werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Z.B. 
  • Schleichttiere oder Arbeitsblatt mit Bildern zum Verbinden
  • Anleitung: Das was das Tier gerne ist, nennen wir zuerst 
  • Essen nehmen und einem Tier zuordnen (,,Möhre isst das Pferd gerne‘‘)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie können Auxiliarverben topikalisiert werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Z.B. 
  • Bildkarten (z.B. Pixibücher)
  • Th* fragt das Kind, was die Figuren auf den Bildkarten gemacht haben (,,Was hat der kleine Rabe Socke gestern gemacht?‘‘ -> ,,Er hat ein Buch gelesen‘‘)
  • Wenn das Kind richtig antwortete darf es auf einem Blatt Stempeln
  • Bei falscher Antwort kann man es mit der Expansion korrigieren (K: ,,Raben hat gelesen‘‘ -> T: ,,Ja der Rabe hat gelesen‘‘)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie können Modalverben evoziert werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Z.B. 
  • Handpuppe Ella, kleine Zahnbürste, Spielzeugbanane 
  • Th* gibt dem Kind Sätze vor, die der Handpuppe mitgeteilt werden sollen
  • Kind soll den gehörten Satz in einer syntaktisch korrekten Struktur verwenden 
  • ,,Ella, du sollst deine Zähne putzen‘‘ -> ,,kannst du Ella sagen, dass sie ihr Gesicht waschen soll?‘‘
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
wie können Verbpartikel evoziert werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Z.B. 
  • Handpuppe Lisa, Ausmalbilder
  • Verbpartikel z.B. Auf/zu oder an/aus 
  • T: ,,Ist die Tür auf oder zu?‘‘ -> K: ,,Die Tür ist zu‘‘ 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie können Objekt-Verb Konstellationen evoziert werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Z.B. 
  • Spielküche
  • Bildkarten mit verschiedenen Tätigkeiten (Auto fahren, Apfel essen, Hände waschen)
Lösung ausblenden
  • 31577 Karteikarten
  • 427 Studierende
  • 20 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Diagnostik Kurs an der Hochschule für Gesundheit - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was ist eine Informelle Diagnostik?
A:
Evozieren/ Elizitieren von syntaktischen Strukturen
  • Bedeutung: hervorrufen, bewirken 
  • Möglichkeit in der Diagnostik durch bewusste Kontextgestaltung oder Fragestellung eine Zielstruktur des Kindes hervorzulocken
  • Informell! -> Abhängig von Fähigkeiten & Reflexion des Untersuches 
Q:
Was sind Ziele der Standardisierten Diagnostik?
A:
1. Rezeptiv: Werden Verbpositionen und vordere Satzpositionen (Vorfeld) wahrgenommen?
2. Produktiv: Wird die V2 in flexiblen Sätzen realisiert?
3. Kompensationsmechanismen identifizieren ,,Starre SPO Strukturen‘‘
Q:
Welche Diagnositkverfahren können zur produktiven Überprüfung der Nominalphrase verwendet werden? 
A:
  • PDSS Teil Grammatik (Kauschke & Siegmüller) (ab 4;0):
    • Untertest 20 „Produktion des obligatorischen Artikels vor Unika“
    • Untertest 21 „Produktion von Kasusmarkierungen - Akkusativ“
    • Untertest 22 „Produktion von Kasusmarkierungen - Dativ“
    • Untertest 23 „Produktion von Pluralmarkierungen“
  • TROG-D: morphologische Kategorien 
  • TSVK: Tempus & Plural 
Q:
Was sind diagnostische Marker bei der Spontansprachanalyse? (Qualitative Analyse)
A:
  • Verb-Argumentstruktur 
  • Verben 
  • Objekttopikalisierung 
  • Produktion von Nebensätzen 
  • Produzieren & Verstehen von Informationsfragen (W-Fragen)
  • Produktion von flektierten Verbendstellungen 
  • Nominalphrase: Kasus, Numerus, Genus 
  • Verbalphrase: Flexion & Tempus
Q:
Wie kann eine Diagnostik der Textgrammatik erfolgen?
A:
  • Bisher keine normierten Diagnostikverfahren für die Textebene
  • PDSS -> Bildergeschichte 
  • Verfahren nach Schelten-Cornish
  • Story-Strucute score (Tager-Flusberg)
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Wie erfolgt die Schnittstellen Diagnostik?
A:
Standardisierte Diagnostik
  • liegt ein spezifisches Verbdefizit im Vergleich zu anderen Wortarten vor?
  • Verständnis und Produktion von Verben (PDSS, WWT)
  • Versteht das Kind die Verb-Argument Struktur (TSVK)

Screening Spontansprachanalyse:
  • z.B. durch gelenkte Spontansprache oder Beschreibung von Situationsbildern (PDSS)
-> Anteil der Allzweckwerben (GAP-Verben)
-> Vollständigkeit der Verb-Argument-Strukturen: werden Subjekte oder Objekte ausgelassen?
-> Wie sind die morphologischen Leistungen im Bereich der Verbflexion
  • viele Bilder mit intransitiven und transitiven, evtl. Mit ditransitiven Verben beschreiben lassen 
Q:
Wie können W-Fragen evoziert werden?
A:
Z.B.
  • Puppenhaus/ Playmobil (verschiedene Räume, Personen, Gegenstände) und Handpuppe
  • Raumdeko, Personen, Gegenstände auf dem Boden verteilt 
  • ,,Frag den Bello (Handpuppe) mal ob er weiß wo die Mutter ist?‘‘ -> Th* verteilt Gegenstände im Puppenhaus
Q:
Wie können Objekttopikalisierungen evoziert werden?
A:
Z.B. 
  • Schleichttiere oder Arbeitsblatt mit Bildern zum Verbinden
  • Anleitung: Das was das Tier gerne ist, nennen wir zuerst 
  • Essen nehmen und einem Tier zuordnen (,,Möhre isst das Pferd gerne‘‘)
Q:
Wie können Auxiliarverben topikalisiert werden?
A:
Z.B. 
  • Bildkarten (z.B. Pixibücher)
  • Th* fragt das Kind, was die Figuren auf den Bildkarten gemacht haben (,,Was hat der kleine Rabe Socke gestern gemacht?‘‘ -> ,,Er hat ein Buch gelesen‘‘)
  • Wenn das Kind richtig antwortete darf es auf einem Blatt Stempeln
  • Bei falscher Antwort kann man es mit der Expansion korrigieren (K: ,,Raben hat gelesen‘‘ -> T: ,,Ja der Rabe hat gelesen‘‘)
Q:
Wie können Modalverben evoziert werden?
A:
Z.B. 
  • Handpuppe Ella, kleine Zahnbürste, Spielzeugbanane 
  • Th* gibt dem Kind Sätze vor, die der Handpuppe mitgeteilt werden sollen
  • Kind soll den gehörten Satz in einer syntaktisch korrekten Struktur verwenden 
  • ,,Ella, du sollst deine Zähne putzen‘‘ -> ,,kannst du Ella sagen, dass sie ihr Gesicht waschen soll?‘‘
Q:
wie können Verbpartikel evoziert werden?
A:
Z.B. 
  • Handpuppe Lisa, Ausmalbilder
  • Verbpartikel z.B. Auf/zu oder an/aus 
  • T: ,,Ist die Tür auf oder zu?‘‘ -> K: ,,Die Tür ist zu‘‘ 
Q:
Wie können Objekt-Verb Konstellationen evoziert werden?
A:
Z.B. 
  • Spielküche
  • Bildkarten mit verschiedenen Tätigkeiten (Auto fahren, Apfel essen, Hände waschen)
Diagnostik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Diagnostik an der Hochschule für Gesundheit

Für deinen Studiengang Diagnostik an der Hochschule für Gesundheit gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Diagnostik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Diagnostik

Hochschule Fresenius

Zum Kurs
diagnostik

Universität Koblenz-Landau

Zum Kurs
Diagnostik 4

Justus-Liebig-Universität Gießen

Zum Kurs
Diagnostik

Hochschule Fresenius

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Diagnostik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Diagnostik