Statistik at Hochschule Für Angewandtes Management | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Statistik an der Hochschule für angewandtes Management

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Statistik Kurs an der Hochschule für angewandtes Management zu.

TESTE DEIN WISSEN

Aufgabenbereiche der deskriptiven Statistik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • graphische Aufbereitung, Komprimierung von Daten in Tabellen
  • explorative Statistik: Suche nach Mustern und Strukturen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aufgabenbereiche der induktiven (Schließenden, Inferenz-) Statistik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Stichproben
  • Wahrscheinlichkeitsrechnung

(Feststellung, ob Stichproben zufällig sind)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition: Grundgesamtheit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Menge von Objekten, über die eine Aussage getroffen werde soll

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition: Stichprobe

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Auszug aus der Grundgesamtheit, sollte diese ansonsten zu groß sein
  • repräsentativ
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition: Merkmalsträger

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • = statistische Einheit
  • Element einer der Grundgesamtheit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition: Merkmal

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kategorien, in die die Grundgesamtheit unterschieden werden soll

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition: Merkmalsausprägung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

verschiedene Ausprägungen der Merkmale

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Für was brauchen wir Skalenniveaus

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • wichtige Klassifikation statistischer Merkmale

  • Analysemethoden hängen hiervon ab (Informationsgehalt eines Merkmals)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Intervallskala

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • kein natürlicher Nullpunkt
  • z.B.: Temparatur in °C, Geburtsjahre (Jahr 0 willkürlich gewählt)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verhältnisskala

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • natürlicher Nullpunkt
  • z.B.: Preis, Temperatur in °K
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Diskrete Merkmale

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • ganze Zahlen
  • endliche und abzählbare Anzahl an Elementen
  • z.B.: hergestellte Autos pro Monat
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Konstrukt: Belohnungsaufschub

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Belohnung erfolgt verzögert
  • Verzicht auf kleinere Belohnungen um stattdessen größere Belohnungen in Zukunft erhalten zu können
  • Fähigkeit zum Belohnungsaufschub hat positiven Einfluss auf beruflichen Erfolg
Lösung ausblenden
  • 147000 Karteikarten
  • 2253 Studierende
  • 134 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Statistik Kurs an der Hochschule für angewandtes Management - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Aufgabenbereiche der deskriptiven Statistik

A:
  • graphische Aufbereitung, Komprimierung von Daten in Tabellen
  • explorative Statistik: Suche nach Mustern und Strukturen
Q:

Aufgabenbereiche der induktiven (Schließenden, Inferenz-) Statistik

A:
  • Stichproben
  • Wahrscheinlichkeitsrechnung

(Feststellung, ob Stichproben zufällig sind)

Q:

Definition: Grundgesamtheit

A:

Menge von Objekten, über die eine Aussage getroffen werde soll

Q:

Definition: Stichprobe

A:
  • Auszug aus der Grundgesamtheit, sollte diese ansonsten zu groß sein
  • repräsentativ
Q:

Definition: Merkmalsträger

A:
  • = statistische Einheit
  • Element einer der Grundgesamtheit
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Definition: Merkmal

A:

Kategorien, in die die Grundgesamtheit unterschieden werden soll

Q:

Definition: Merkmalsausprägung

A:

verschiedene Ausprägungen der Merkmale

Q:

Für was brauchen wir Skalenniveaus

A:
  • wichtige Klassifikation statistischer Merkmale

  • Analysemethoden hängen hiervon ab (Informationsgehalt eines Merkmals)

Q:

Intervallskala

A:
  • kein natürlicher Nullpunkt
  • z.B.: Temparatur in °C, Geburtsjahre (Jahr 0 willkürlich gewählt)
Q:

Verhältnisskala

A:
  • natürlicher Nullpunkt
  • z.B.: Preis, Temperatur in °K
Q:

Diskrete Merkmale

A:
  • ganze Zahlen
  • endliche und abzählbare Anzahl an Elementen
  • z.B.: hergestellte Autos pro Monat
Q:

Konstrukt: Belohnungsaufschub

A:
  • Belohnung erfolgt verzögert
  • Verzicht auf kleinere Belohnungen um stattdessen größere Belohnungen in Zukunft erhalten zu können
  • Fähigkeit zum Belohnungsaufschub hat positiven Einfluss auf beruflichen Erfolg
Statistik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Statistik an der Hochschule für angewandtes Management

Für deinen Studiengang Statistik an der Hochschule für angewandtes Management gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Statistik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Statistik

Universität Koblenz-Landau

Zum Kurs
Statistik

ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Zum Kurs
statistik

Universität Regensburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Statistik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Statistik