1.1 Bürgerliches Recht at Hochschule für angewandtes Management

Flashcards and summaries for 1.1 Bürgerliches Recht at the Hochschule für angewandtes Management

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course 1.1 Bürgerliches Recht at the Hochschule für angewandtes Management

Exemplary flashcards for 1.1 Bürgerliches Recht at the Hochschule für angewandtes Management on StudySmarter:

Wer gilt als geschäftsunfähig?

Exemplary flashcards for 1.1 Bürgerliches Recht at the Hochschule für angewandtes Management on StudySmarter:

Wer gilt als beschränkt geschäftsfähig?

Exemplary flashcards for 1.1 Bürgerliches Recht at the Hochschule für angewandtes Management on StudySmarter:

Was ist ein Verpflichtung-/Verfügungsgeschäft?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for 1.1 Bürgerliches Recht at the Hochschule für angewandtes Management on StudySmarter:

In welche Abgrenzungen lässt sich zivilrechtlich erhebliches rechtmäßig Handeln unterteilen?


Exemplary flashcards for 1.1 Bürgerliches Recht at the Hochschule für angewandtes Management on StudySmarter:

Unterschied zwischen empfangsbedürftigen und nicht-empfangsbedürftigen Willenserklärungen?

Exemplary flashcards for 1.1 Bürgerliches Recht at the Hochschule für angewandtes Management on StudySmarter:

in welchen Paragraphen wird die Stellvertretung geregelt?

Exemplary flashcards for 1.1 Bürgerliches Recht at the Hochschule für angewandtes Management on StudySmarter:

Wer gilt als geschäftsunfähig?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for 1.1 Bürgerliches Recht at the Hochschule für angewandtes Management on StudySmarter:

Wer gilt als beschränkt geschäftsfähig?

Exemplary flashcards for 1.1 Bürgerliches Recht at the Hochschule für angewandtes Management on StudySmarter:

Was ist ein Verpflichtung-/Verfügungsgeschäft?

Exemplary flashcards for 1.1 Bürgerliches Recht at the Hochschule für angewandtes Management on StudySmarter:

In welche Abgrenzungen lässt sich zivilrechtlich erhebliches rechtmäßig Handeln unterteilen?


Exemplary flashcards for 1.1 Bürgerliches Recht at the Hochschule für angewandtes Management on StudySmarter:

Unterschied zwischen empfangsbedürftigen und nicht-empfangsbedürftigen Willenserklärungen?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for 1.1 Bürgerliches Recht at the Hochschule für angewandtes Management on StudySmarter:

in welchen Paragraphen wird die Stellvertretung geregelt?

Your peers in the course 1.1 Bürgerliches Recht at the Hochschule für angewandtes Management create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for 1.1 Bürgerliches Recht at the Hochschule für angewandtes Management on StudySmarter:

1.1 Bürgerliches Recht

Wer gilt als geschäftsunfähig?

Geschäftsunfähig ist gemäß § 104 BGB, wer noch nicht das siebte Lebensjahr vollendet hat oder dauernd geistig umnachtet ist.

1.1 Bürgerliches Recht

Wer gilt als beschränkt geschäftsfähig?

Beschränkt geschäftsfähig ist nach Maßgabe der §§ 107 bis 113 BGB ein Min- derjähriger, der das siebte Lebensjahr vollendet hat.

1.1 Bürgerliches Recht

Was ist ein Verpflichtung-/Verfügungsgeschäft?
Verpflichtungsgeschäft:Kaufvertrag: Zahlen+Abnehmen (Käufer) und Übergeben+Verkaufen (Verkäufer)
Verfügungsgeschäft: Übergabe/Übertragung: Eigentumsübertragung von Geld/Sache

1.1 Bürgerliches Recht

In welche Abgrenzungen lässt sich zivilrechtlich erhebliches rechtmäßig Handeln unterteilen?


1. Willenserklärung (Angebot zum Kaufvertrag)

2. Geschäftsähnliche Handlung (Mahnung)

3. Realakt (Bebauung)

1.1 Bürgerliches Recht

Unterschied zwischen empfangsbedürftigen und nicht-empfangsbedürftigen Willenserklärungen?
Nicht- Empfangsb.: mit Abgabe wirksam
Empfangsb.: erst gültig, wenn sie abgegeben und dem Empfänger zugegangen sind.

1.1 Bürgerliches Recht

in welchen Paragraphen wird die Stellvertretung geregelt?

§§ 164 bis 181 BGB

1.1 Bürgerliches Recht

Wer gilt als geschäftsunfähig?

Geschäftsunfähig ist gemäß § 104 BGB, wer noch nicht das siebte Lebensjahr vollendet hat oder dauernd geistig umnachtet ist.

1.1 Bürgerliches Recht

Wer gilt als beschränkt geschäftsfähig?

Beschränkt geschäftsfähig ist nach Maßgabe der §§ 107 bis 113 BGB ein Min- derjähriger, der das siebte Lebensjahr vollendet hat.

1.1 Bürgerliches Recht

Was ist ein Verpflichtung-/Verfügungsgeschäft?
Verpflichtungsgeschäft:Kaufvertrag: Zahlen+Abnehmen (Käufer) und Übergeben+Verkaufen (Verkäufer)
Verfügungsgeschäft: Übergabe/Übertragung: Eigentumsübertragung von Geld/Sache

1.1 Bürgerliches Recht

In welche Abgrenzungen lässt sich zivilrechtlich erhebliches rechtmäßig Handeln unterteilen?


1. Willenserklärung (Angebot zum Kaufvertrag)

2. Geschäftsähnliche Handlung (Mahnung)

3. Realakt (Bebauung)

1.1 Bürgerliches Recht

Unterschied zwischen empfangsbedürftigen und nicht-empfangsbedürftigen Willenserklärungen?
Nicht- Empfangsb.: mit Abgabe wirksam
Empfangsb.: erst gültig, wenn sie abgegeben und dem Empfänger zugegangen sind.

1.1 Bürgerliches Recht

in welchen Paragraphen wird die Stellvertretung geregelt?

§§ 164 bis 181 BGB

Sign up for free to see all flashcards and summaries for 1.1 Bürgerliches Recht at the Hochschule für angewandtes Management

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program 1.1 Bürgerliches Recht at the Hochschule für angewandtes Management there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule für angewandtes Management overview page

Bürgerliches Recht

Bürgerliches Recht

Bürgerliches Recht

Bürgerliches Recht

Bürgerliches Recht

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for 1.1 Bürgerliches Recht at the Hochschule für angewandtes Management or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login