Werkstoffkunde at Hochschule Für Angewandte Wissenschaften Hamburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Werkstoffkunde an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Werkstoffkunde Kurs an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Kristalline Struktur

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Atome bilden regelmäßiges 3D-Gitter

- Beispiel: Metalle und Legierungen

- Bindung: Metallische Bindung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Flächenzentriertes Gitter

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gitterpunkte in Mitte aller 6 Flächen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Amorphe Struktur

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Atome regellos angeordnet

- Beispiel: Glas, viele Kunststoffe

- Bindung: Elektronenpaarbindung, vdW Bindung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Basiszentriertes Gitter

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gitterpunkte in Mitte zweier gegenüberliegender Flächen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kristallstruktur

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Metallatome auf Knotenpunkten (Gitterplätzen) eines räumlichen Gitters angeordnet. -> Kristall

- aufgebaut aus wiederkehrenden Elementarzellen (Translationsgitter)

- Elementarzellen stets von 6 Ebenen begrenzt


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gleitebenen krz-Gitter

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Diagonalfläche Würfel, sechs Raumrichtungen

- Atom eines anderen Elements (falls nicht zu groß) kann freien Platz füllen

- bedeutsame Rolle bei plastischer Verformung des Materials

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wichtigste Translationsgitter für Metalle

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- kubisch-raumzentriert (alpha-Eisen <900°C, delta-Eisen >1392°C, Cr, W)

- kubisch-flächenzentriert (gamma-Eisen 911°C-1392°C, Cu, Al, Ni, Pb, Pt

- hexagonal dichteste Packung (Mg, Zn, alpha-Ti <885°C)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Elementarzelle

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- kleinste, sich wdh. Einheit einer kristallinen Struktur

- Kristallgitter definiert durch drei Strecken a, b, c (=Gitterkonstanten), bilden Winkel alpha, beta, gamma

- Gitterkonstanten entsprechen Abständen zwischen Atommittelpunkten -> charakteristisch für jedes Material

- gegenüberliegende Ebenen parallel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eutektikum ZD

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Bestandteile einer Legierung stehen in einem solchen Verhältnis zueinander, dass sie als ganzes bei einer best. Temp. (SP) flüssig bzw. fest wird

- eutektischer Punkt

- Schnittpunkt Solidus- Liquiduslinie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zustandsdiagramm (-Schaubild) allgemein

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- bildliche Darstellung der Zustandsänderungen von Legierungen in Abhängigkeit von best. Zustandsgrößen T, c

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Polymorphie des Eisens

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Kristallisierung in Abhängigkeit der Temperatur in unterschiedl. Kristallgittern

RT-911: krz; 911-1392: kfz; 1392-1536: krz; 1536-...: Schmelze

- Gitterumwandlungen reversibel

- Dichte und Volumen d. Eisens ändern sich

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gleitebenen hdp-Gitter

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- nur eine Gleitebene

Lösung ausblenden
  • 74666 Karteikarten
  • 1800 Studierende
  • 107 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Werkstoffkunde Kurs an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Kristalline Struktur

A:

- Atome bilden regelmäßiges 3D-Gitter

- Beispiel: Metalle und Legierungen

- Bindung: Metallische Bindung

Q:

Flächenzentriertes Gitter

A:

Gitterpunkte in Mitte aller 6 Flächen

Q:

Amorphe Struktur

A:

- Atome regellos angeordnet

- Beispiel: Glas, viele Kunststoffe

- Bindung: Elektronenpaarbindung, vdW Bindung

Q:

Basiszentriertes Gitter

A:

Gitterpunkte in Mitte zweier gegenüberliegender Flächen

Q:

Kristallstruktur

A:

- Metallatome auf Knotenpunkten (Gitterplätzen) eines räumlichen Gitters angeordnet. -> Kristall

- aufgebaut aus wiederkehrenden Elementarzellen (Translationsgitter)

- Elementarzellen stets von 6 Ebenen begrenzt


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Gleitebenen krz-Gitter

A:

- Diagonalfläche Würfel, sechs Raumrichtungen

- Atom eines anderen Elements (falls nicht zu groß) kann freien Platz füllen

- bedeutsame Rolle bei plastischer Verformung des Materials

Q:

Wichtigste Translationsgitter für Metalle

A:

- kubisch-raumzentriert (alpha-Eisen <900°C, delta-Eisen >1392°C, Cr, W)

- kubisch-flächenzentriert (gamma-Eisen 911°C-1392°C, Cu, Al, Ni, Pb, Pt

- hexagonal dichteste Packung (Mg, Zn, alpha-Ti <885°C)

Q:

Elementarzelle

A:

- kleinste, sich wdh. Einheit einer kristallinen Struktur

- Kristallgitter definiert durch drei Strecken a, b, c (=Gitterkonstanten), bilden Winkel alpha, beta, gamma

- Gitterkonstanten entsprechen Abständen zwischen Atommittelpunkten -> charakteristisch für jedes Material

- gegenüberliegende Ebenen parallel

Q:

Eutektikum ZD

A:

- Bestandteile einer Legierung stehen in einem solchen Verhältnis zueinander, dass sie als ganzes bei einer best. Temp. (SP) flüssig bzw. fest wird

- eutektischer Punkt

- Schnittpunkt Solidus- Liquiduslinie

Q:

Zustandsdiagramm (-Schaubild) allgemein

A:

- bildliche Darstellung der Zustandsänderungen von Legierungen in Abhängigkeit von best. Zustandsgrößen T, c

Q:

Polymorphie des Eisens

A:

- Kristallisierung in Abhängigkeit der Temperatur in unterschiedl. Kristallgittern

RT-911: krz; 911-1392: kfz; 1392-1536: krz; 1536-...: Schmelze

- Gitterumwandlungen reversibel

- Dichte und Volumen d. Eisens ändern sich

Q:

Gleitebenen hdp-Gitter

A:

- nur eine Gleitebene

Werkstoffkunde

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Werkstoffkunde an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Für deinen Studiengang Werkstoffkunde an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Werkstoffkunde Kurse im gesamten StudySmarter Universum

WERKSTOFFKUNDE

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Zum Kurs
werkstoffkunde

Karlsruher Institut für Technologie

Zum Kurs
werkstoffkunde

Hochschule Niederrhein

Zum Kurs
Werkstoffkunde

Hochschule RheinMain

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Werkstoffkunde
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Werkstoffkunde