Wirtschaft Im Zeitgeschehen at Hochschule Fresenius | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Wirtschaft im Zeitgeschehen an der Hochschule Fresenius

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Wirtschaft im Zeitgeschehen Kurs an der Hochschule Fresenius zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was sind Vor- und Nachteile Software-Robotern?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Pro

  • Wegfall von menschlichen Fehlern -->Steigerung von Qualität und Effizienz 
  • keine Einarbeitungszeit 
  • hohe Skalierbarkeit 
  • pro weiteren Roboter wird keine zusätzliche menschliche Arbeitskraft benötigt 


Kontra

  • Arbeitsplätze für weniger qualifizierte Menschen fallen weg, da für überwachende Tätigkeit höhere Qualifikationen benötigt werden 
  • Verlust von Know-How --> prozessübergreifendes Wissen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreiben Sie 3 Trends in Bezug auf Kontaktcenter?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Kunden werden anspruchsvoller 

  • Kundenwünsche schneller erfüllen,
  • Serviceanspruch steigt


2. Mehr Omnichannel-Kommunikation 

  • Anfragen können überall und immer abgesetzt werden,
  • Kunden erwarten, dass Unternehmen ebenfalls so gut vernetzt sind und schnell reagieren 


3. KI und Automatisierung 

  • Selbstlernende Systeme unterstützen den Agenten 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Gütekriterien an den Diskurs über Digitalisierung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die digitale Transformation soll (Beate zündet versehentlich Wunderkerzen)

  1.  breiter Begründungsdialog, der alle Betroffenen mit einschließt

  2. Zwecke transparent kommunizieren --> wahrhaftiger, verlässlicher und vertrauensvoller Dialog 

  3. vereinbar sein mit dem ethisch Gewollten und moralisch Gesollten

  4. Auch weniger Einflussreichen das Recht eingestehen, sich selbstbewusst und kritisch in den Rechtfertigungsdiskurs einzubringen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo liegen Herausforderungen für KI, Spracherkennung RPA in Callcentern? Wie kann Erfolg gemessen werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Herausforderung

  • Effizienzsteigerung im Ressourceneinsatz 
  • Einsatzplanung (je ungenauer, desto mehr Kosten und unzufriedene Kunden/MA)
  • Beschränkung der Möglichkeiten der Agents (fehlender Bezug zum Fachbereich, kein ausreichender Zugriff auf bestimmte Systeme)


Erfolg wird über Key Performance Indicators gemessen 

  • Durchschnittliche bzw. längste Wartezeit 
  • Rate der gelösten Fälle im ersten Anruf 
  • Bearbeitete Anrufe pro Stunde 
  • Anrufer in der Warteschlange 



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist der Ablauf in einem Callcenter?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Anrufer kommt mit Interactive Voice Response System in Kontakt, Relevante Daten werden abgefragt
  2. Weiterleitung an den passenden Agenten, wenn keiner Verfügbar entweder Warteschlange oder später anrufen 
  3. bei spezifischen Problemen gibt der Agent an 2nd Level Support weiter
  4. Zur Kontrolle gibt es einen Supervisor 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie funktionieren Plattformunternehmen im Groben?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Akquirieren von Vertragsdienstleistern aus dem Arbeitsmarkt 
  • Rahmenbedingungen 
    • flexible, eigenständige und selbstbestimmte Arbeit 
    • Zusatzeinkommen 
    • keine Qualifikationen nötig
    • Lediglich die allgemeine Geschäftsfähigkeit, das Erstellen eines Accounts auf der Plattform und evtl. das Einbringen eigener Arbeitsmittel 
  • Organisationsprinzipien 
    • Partizipation: Erstellen von Accounts und Einbringen eigener Arbeitsmittel 
    • Vereinfachung: kaum Vorwissen erforderlich 
    • Kontrolle: Vertragsdienstleister sind transparent durch das zur Verfügung stellen ihrer Daten und Zurückverfolgbarkeit 
  • Problem: Fehlende Verbindlichkeiten auf Seiten des AG, höhere Risiken für Vertragsdienstleister 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie funktioniert Robotergesteuerte Prozessautomatisierung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • zunächst übernehmen physische Roboter regelbasierte Tätigkeiten in der Produktion 
  • heutzutage Softwarerroboter, welche Rollen und Aufgaben von Nutzern übernehmen und in diesem Rahmen mit anderen Software Systemen interagieren 
  • z.B. Datenmanagement (Analyse, Aufbereitung und Verteilung von Daten) oder Ausführung operativer Geschäftsprozesse 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind kollaborative Anwendungen? Welche Ziele haben sie? Welchen Nutzen bringen sie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • internetbasierte Softwareplattformen zur 
    • Kommunikation, Speicherung und Austausch von Inhalten
    • gemeinsame und zeitgleiche Bearbeitung von digitalen Datenbeständen  
    • was eine intensive Form der Zusammenarbeit unterstützt (=Kollaboration)


Ziele

  • Integrationsprobleme virtueller Organisationen abmildern 
  • durch gezielte Förderung von Kollaboration auf Distanz die Lern- und Innovationfähigkeit stärken 


Nutzen (In SH gibts Regen

  • Störungen durch Medienwechsel werden reduziert 
  • Häufigkeit der Kontakte nimmt zu
  • Aufbau eines gemeinsamen Wissensbestand (laufendes Teilen von Erfahrungen und Informationen)
  • Benutzerfreundlichkeit wird erhöht 
  • die Wirkung der Räumlichen Entfernung reduziert sich, die subjektiv wahrgenommene Distanz ist nicht von der tatsächlichen räumlichen Entfernung abhängig


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Sharing Economy?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • internetbasiertes Geschäftsmodell 
  • bezieht sich auf die Ko-Nutzung sich nicht bekannter User
  • ist ein rein ökonomisch motivierter Austauschprozess zwischen Firmen und Nutzenden 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie funktioniert KI im Grundsatz?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • KI lernt aus Gesprächen und kann seinen Wortschatz selbst erweitern 
  • es wird lediglich ein Grundwortschatz benötigt und danach Trainingseinheiten, in der die KI die Sprache selbst lernt 
  • Ziel ist eine Maschine zu erschaffen, welche sich so verhält als hätte sie Intelligenz 
  • technisch wird die KI durch ein neuronales Netz abgebildet, was die Grundlage für das eigenständige Lernen von Interaktionen ist 
  • Einsatzbereiche sind Medizin, autonomes Fahren und Spiel-Computer 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie Vorteile von Homeoffice aus Sicht der AG und AN. 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

AG

  • Flexibilität für Beschäftigte 
  • Erreichbarkeit der Beschäftigten 
  • höhere Produktivität 
  • Fahrzeitersparnis 
  • Steigerung der AG-Attraktivität 


AN

  • Bessere Ausübung der Tätigkeit 
  • Fahrzeitersparnis 
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie 
  • Höhere Arbeitszeit möglich 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Schnittstellen zwischen Text und Präsentation

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Basiselemente aus Text können auf das Unternehmen "Jüngling Bier" übertragen werden 
  • die Bedeutung von Digitalisierung, Zusammenspiel von digital und analog z.B. beim Vertrieb über Online Shop oder im Supermarkt 
  • schnelle Reaktion auf Trends/Entwicklungen z.B. Online Vertrieb zu Corona Zeiten 
Lösung ausblenden
  • 180277 Karteikarten
  • 3402 Studierende
  • 63 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Wirtschaft im Zeitgeschehen Kurs an der Hochschule Fresenius - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was sind Vor- und Nachteile Software-Robotern?

A:

Pro

  • Wegfall von menschlichen Fehlern -->Steigerung von Qualität und Effizienz 
  • keine Einarbeitungszeit 
  • hohe Skalierbarkeit 
  • pro weiteren Roboter wird keine zusätzliche menschliche Arbeitskraft benötigt 


Kontra

  • Arbeitsplätze für weniger qualifizierte Menschen fallen weg, da für überwachende Tätigkeit höhere Qualifikationen benötigt werden 
  • Verlust von Know-How --> prozessübergreifendes Wissen 
Q:

Beschreiben Sie 3 Trends in Bezug auf Kontaktcenter?

A:

1. Kunden werden anspruchsvoller 

  • Kundenwünsche schneller erfüllen,
  • Serviceanspruch steigt


2. Mehr Omnichannel-Kommunikation 

  • Anfragen können überall und immer abgesetzt werden,
  • Kunden erwarten, dass Unternehmen ebenfalls so gut vernetzt sind und schnell reagieren 


3. KI und Automatisierung 

  • Selbstlernende Systeme unterstützen den Agenten 
Q:

Was sind Gütekriterien an den Diskurs über Digitalisierung?

A:

Die digitale Transformation soll (Beate zündet versehentlich Wunderkerzen)

  1.  breiter Begründungsdialog, der alle Betroffenen mit einschließt

  2. Zwecke transparent kommunizieren --> wahrhaftiger, verlässlicher und vertrauensvoller Dialog 

  3. vereinbar sein mit dem ethisch Gewollten und moralisch Gesollten

  4. Auch weniger Einflussreichen das Recht eingestehen, sich selbstbewusst und kritisch in den Rechtfertigungsdiskurs einzubringen 
Q:

Wo liegen Herausforderungen für KI, Spracherkennung RPA in Callcentern? Wie kann Erfolg gemessen werden?

A:

Herausforderung

  • Effizienzsteigerung im Ressourceneinsatz 
  • Einsatzplanung (je ungenauer, desto mehr Kosten und unzufriedene Kunden/MA)
  • Beschränkung der Möglichkeiten der Agents (fehlender Bezug zum Fachbereich, kein ausreichender Zugriff auf bestimmte Systeme)


Erfolg wird über Key Performance Indicators gemessen 

  • Durchschnittliche bzw. längste Wartezeit 
  • Rate der gelösten Fälle im ersten Anruf 
  • Bearbeitete Anrufe pro Stunde 
  • Anrufer in der Warteschlange 



Q:

Wie ist der Ablauf in einem Callcenter?

A:
  1. Anrufer kommt mit Interactive Voice Response System in Kontakt, Relevante Daten werden abgefragt
  2. Weiterleitung an den passenden Agenten, wenn keiner Verfügbar entweder Warteschlange oder später anrufen 
  3. bei spezifischen Problemen gibt der Agent an 2nd Level Support weiter
  4. Zur Kontrolle gibt es einen Supervisor 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie funktionieren Plattformunternehmen im Groben?

A:
  • Akquirieren von Vertragsdienstleistern aus dem Arbeitsmarkt 
  • Rahmenbedingungen 
    • flexible, eigenständige und selbstbestimmte Arbeit 
    • Zusatzeinkommen 
    • keine Qualifikationen nötig
    • Lediglich die allgemeine Geschäftsfähigkeit, das Erstellen eines Accounts auf der Plattform und evtl. das Einbringen eigener Arbeitsmittel 
  • Organisationsprinzipien 
    • Partizipation: Erstellen von Accounts und Einbringen eigener Arbeitsmittel 
    • Vereinfachung: kaum Vorwissen erforderlich 
    • Kontrolle: Vertragsdienstleister sind transparent durch das zur Verfügung stellen ihrer Daten und Zurückverfolgbarkeit 
  • Problem: Fehlende Verbindlichkeiten auf Seiten des AG, höhere Risiken für Vertragsdienstleister 
Q:

Wie funktioniert Robotergesteuerte Prozessautomatisierung?

A:
  • zunächst übernehmen physische Roboter regelbasierte Tätigkeiten in der Produktion 
  • heutzutage Softwarerroboter, welche Rollen und Aufgaben von Nutzern übernehmen und in diesem Rahmen mit anderen Software Systemen interagieren 
  • z.B. Datenmanagement (Analyse, Aufbereitung und Verteilung von Daten) oder Ausführung operativer Geschäftsprozesse 
Q:

Was sind kollaborative Anwendungen? Welche Ziele haben sie? Welchen Nutzen bringen sie?

A:
  • internetbasierte Softwareplattformen zur 
    • Kommunikation, Speicherung und Austausch von Inhalten
    • gemeinsame und zeitgleiche Bearbeitung von digitalen Datenbeständen  
    • was eine intensive Form der Zusammenarbeit unterstützt (=Kollaboration)


Ziele

  • Integrationsprobleme virtueller Organisationen abmildern 
  • durch gezielte Förderung von Kollaboration auf Distanz die Lern- und Innovationfähigkeit stärken 


Nutzen (In SH gibts Regen

  • Störungen durch Medienwechsel werden reduziert 
  • Häufigkeit der Kontakte nimmt zu
  • Aufbau eines gemeinsamen Wissensbestand (laufendes Teilen von Erfahrungen und Informationen)
  • Benutzerfreundlichkeit wird erhöht 
  • die Wirkung der Räumlichen Entfernung reduziert sich, die subjektiv wahrgenommene Distanz ist nicht von der tatsächlichen räumlichen Entfernung abhängig


Q:

Was versteht man unter Sharing Economy?

A:
  • internetbasiertes Geschäftsmodell 
  • bezieht sich auf die Ko-Nutzung sich nicht bekannter User
  • ist ein rein ökonomisch motivierter Austauschprozess zwischen Firmen und Nutzenden 
Q:

Wie funktioniert KI im Grundsatz?

A:
  • KI lernt aus Gesprächen und kann seinen Wortschatz selbst erweitern 
  • es wird lediglich ein Grundwortschatz benötigt und danach Trainingseinheiten, in der die KI die Sprache selbst lernt 
  • Ziel ist eine Maschine zu erschaffen, welche sich so verhält als hätte sie Intelligenz 
  • technisch wird die KI durch ein neuronales Netz abgebildet, was die Grundlage für das eigenständige Lernen von Interaktionen ist 
  • Einsatzbereiche sind Medizin, autonomes Fahren und Spiel-Computer 
Q:

Nennen Sie Vorteile von Homeoffice aus Sicht der AG und AN. 

A:

AG

  • Flexibilität für Beschäftigte 
  • Erreichbarkeit der Beschäftigten 
  • höhere Produktivität 
  • Fahrzeitersparnis 
  • Steigerung der AG-Attraktivität 


AN

  • Bessere Ausübung der Tätigkeit 
  • Fahrzeitersparnis 
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie 
  • Höhere Arbeitszeit möglich 
Q:

Schnittstellen zwischen Text und Präsentation

A:
  • Basiselemente aus Text können auf das Unternehmen "Jüngling Bier" übertragen werden 
  • die Bedeutung von Digitalisierung, Zusammenspiel von digital und analog z.B. beim Vertrieb über Online Shop oder im Supermarkt 
  • schnelle Reaktion auf Trends/Entwicklungen z.B. Online Vertrieb zu Corona Zeiten 
Wirtschaft im Zeitgeschehen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Wirtschaft im Zeitgeschehen an der Hochschule Fresenius

Für deinen Studiengang Wirtschaft im Zeitgeschehen an der Hochschule Fresenius gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Wirtschaft im Zeitgeschehen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Wirtschaft

TU Dresden

Zum Kurs
Wirtschaft

Universität Koblenz-Landau

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Wirtschaft im Zeitgeschehen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Wirtschaft im Zeitgeschehen