VWL at Hochschule Fresenius

Flashcards and summaries for VWL at the Hochschule Fresenius

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course VWL at the Hochschule Fresenius

Exemplary flashcards for VWL at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Was ist die besondere Eigenschaft aller ökonomischen Fragestellungen?

Exemplary flashcards for VWL at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Was sind Bedürfnisse und wodurch werden sie befriedigt?

Exemplary flashcards for VWL at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:


Was ist aus ökonomischer Sicht Knappheit und wodurch entsteht sie?


Exemplary flashcards for VWL at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:


Was versteht man unter Kosten-Nutzen-Analyse?


Exemplary flashcards for VWL at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:


Erklären Sie den Begriff Opportunitätskosten und geben Sie drei Beispiele.


Exemplary flashcards for VWL at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:


Erklären Sie den Begriff versenkte Kosten. Gab es in Ihrem Leben Situationen, in denen Sie diese Kosten in Ihre Entscheidung miteinbezogen haben?


Exemplary flashcards for VWL at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:


Was ist die Grenzwertanalyse?Erklären Sie mit Hilfe eines Alltagsbeispiels.


Exemplary flashcards for VWL at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:


Was ist der Unterschied zwischen absolutem und komparativem Vorteil? Illustrieren Sie dies mit Hilfe eines Alltagsbeispiels


Exemplary flashcards for VWL at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:


Warum stellt Handel alle Beteiligten besser?


Exemplary flashcards for VWL at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:


Was verstehen die Ökonomen unter rationalem Verhalten?


Exemplary flashcards for VWL at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:


Wie würden Sie für Ihre Oma die Volkswirtscha􏰀tslehre definieren und erklären, mit welchen Fragestellungen sie sich beschä􏰀tigt?


Exemplary flashcards for VWL at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:


Erklären Sie kurz die sechs Verhaltensannahmen


Your peers in the course VWL at the Hochschule Fresenius create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for VWL at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

VWL

Was ist die besondere Eigenschaft aller ökonomischen Fragestellungen?

Es muss immer eine ökonomische Entscheidung in einer bestimmten Situation gewählt werden, denn die VWL ist die Wissenschaft davon, wie Menschen wählen

VWL

Was sind Bedürfnisse und wodurch werden sie befriedigt?

Bedürfnisse stellen Dinge dar, die der Mensch im Alltag braucht. Bedürfnisse werden durch Güter (Waren, Dienstleistungen) befriedigt.

VWL


Was ist aus ökonomischer Sicht Knappheit und wodurch entsteht sie?


Knappheit entsteht dann, wenn man weniger Ressourcen hat, als benötigt würden, um alle Bedürfnisse zu befriedigen

VWL


Was versteht man unter Kosten-Nutzen-Analyse?


Bei Kosten-Nutzen-Analyse werden Aktivitäten einer Situation abgewogen, die man bei dieser Aktivität verliert oder gewinnt

VWL


Erklären Sie den Begriff Opportunitätskosten und geben Sie drei Beispiele.


Opportunitätskosten sind der Wert der besten Alternative, die jemand entgeht, wenn er etwas Anderes wählt

Wenn das Ausüben von Aktivität x bedeutet, nicht in der Lage zu sein, Aktivität y nachzugehen, dann ist der Wert von y die Opportunitätskosten von x.

Beispiele:

- Im Sommer rausgehen, anstatt zu lernen

-> schlechte Note ODER Lernen und dafür Freunde verpassen


- Einladung von Oma -> Party verpassen 

vs. Auf die Party gehen -> Essen bei Oma verpassen & 20€ die man meistens bekommt weniger 


- Bürogebäude die man besitzt, für die eigene Firma verwenden vs. sie vermieten und zusätzliche Erträge haben

VWL


Erklären Sie den Begriff versenkte Kosten. Gab es in Ihrem Leben Situationen, in denen Sie diese Kosten in Ihre Entscheidung miteinbezogen haben?


Versenkte Kosten sind bereits angefallene Kosten, die nicht mehr zurückgeholt werden können & dürfen dementsprechend nicht berücksichtigt werde

VWL


Was ist die Grenzwertanalyse?Erklären Sie mit Hilfe eines Alltagsbeispiels.


Die Grenzwertanalyse befassen sich damit, wie viel man von einer Sache machen sollte. Es werden die Grenzkosten & Grenznutzen betrachtet

Beispiel: Venedig Urlaub

VWL


Was ist der Unterschied zwischen absolutem und komparativem Vorteil? Illustrieren Sie dies mit Hilfe eines Alltagsbeispiels



  • Der absolute Vorteil beschreibt die Situation, wenn ein Mensch/ Land… in mehreren Sachen/ Aspekten seinen Konkurrenten überlegen ist.


Der komparative/ relative Vorteil meint, dass ein Mensch/ Land… in einer Sache/einem Aspekt einen Vorteil gegenüber seinen Konkurrenten hat, wenn er sich auf diese eine Tätigkeit gänzlich konzentrieren könnte (Kooperationen)

VWL


Warum stellt Handel alle Beteiligten besser?


Weil durch den Handel, Unternehmen die Möglichkeiten bekommen, sich auf ihren komparativen Vorteil zu fokussieren

VWL


Was verstehen die Ökonomen unter rationalem Verhalten?


Das Verhalten von Wirtschaftssubjekten in Entscheidungssituationen -> das Streben nach größt möglichem Nutzen bei beschränkten Handlungsalternativen

VWL


Wie würden Sie für Ihre Oma die Volkswirtscha􏰀tslehre definieren und erklären, mit welchen Fragestellungen sie sich beschä􏰀tigt?


Die VWL beschäftigt sich mit dem wirtschaftlichen Verhalten von Menschen und versucht dieses zu verstehen & zu erklären. Dabei stellt sich die VWL die Frage wie dieses wirtschaftliche Verhalten durch Märkte & andere Institutionen beeinflusst wird & wann der Staat eingreifen sollte

VWL


Erklären Sie kurz die sechs Verhaltensannahmen


Jede Person wünscht sich mehr von mehreren Gütern (Güter befriedigen Bedürfnisse <-> Güter stiften Nutzen); 


Für alle Personen sind einige Güter knapp (wegen Knappheit muss man wählen); 


Substitution: Um mehr von anderen Gütern zu bekommen, ist die Person bereit, einige Güter abzugeben (Jede Person will einige Bedürfnisse gleichzeitig befriedigen -> Grenzrate der Substitution); 


Die individuelle MRS für ein beliebiges Gut hängt von der Menge des Gutes ab (je mehr man von einem Gut besitzt, umso weniger schätzt man es); 


Nicht alle Menschen haben gleiche Präferenzen; 


Menschen sind innovativ, aber konsistent

Sign up for free to see all flashcards and summaries for VWL at the Hochschule Fresenius

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program VWL at the Hochschule Fresenius there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Fresenius overview page

Technische Grundlagen der Digitalisierung - Das Internet

Betriebswirtschaftslehre

Medienmanagement

Kommunikationsmanagement

Business Englisch

Medienmanagement 1 von mir

Betriebswirtschaftslehre 1 von mir

Bwl Zusammenfassung Wintersemester 19/20

Medienrecht

Markenrecht

Marketing

Marktforschung / Konsumentenverhalten

Handels- und Gesellschaftsrecht

Marketing 2.0

VWL Skript 3

Volkswirtschaftslehre

Arbeitsrecht

Kommunikationsmanagement Gröner

Englisch

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for VWL at the Hochschule Fresenius or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards