Volition Und Instinkte at Hochschule Fresenius | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Volition und Instinkte an der Hochschule Fresenius

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Volition und Instinkte Kurs an der Hochschule Fresenius zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Schlüsselreiz?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ein Signal aus der Umwelt, das während der ungerichteten Appetenz den Auslösemechanismus einleitet

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erkläre den Aspekt des primären Willensaktes: Gegenständiges Moment

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

der Wille im Sinne der Aufgabe zu handeln

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die drei Phasen er Instinkthandlung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Appetenzverhalten
2. Taxis
3. Erbkoordination

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was passiert bei der Phase "Erbkoordination" der Instinkthandlung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

starrer, schematischer und arttypischer Ablauf einzelner Handlungselemente

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erkläre die Instinktteilkomponente: affektive Teilkompotente?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Instinkte bestimmen auf welche Weise und wie stark wir bei Wahrnehmung eines Schlüsselreizes emotional erregt werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie nennt sich bei der Volition die Tendenz zum gewohnten Handeln?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

assoziative Tendenz

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche zwei Tendenzen werden bei den konkurrierenden Aufgaben im Experiment von Narziß Ach gebildet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

assoziative Tendenz und deterministische Tendenz

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was besagt das Gesetz der Stärke der Assoziation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

je häufiger man eine Gewohnheit wiederholt, je stärker ist die darauf entstehende Gewohnheit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was passiert bei der Phase "Taxis" der Instinkthandlung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

gerichtete Orientierungsreaktion zum gefundenen Schlüsselreiz

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erkläre den Aspekt des primären Willensaktes: Aktuelles Moment

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

der Ausschluss anderer Möglichkeiten durch das bewusste Wollen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die deterministische Tendez?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

die Tendenz zum Handeln nach der Aufgabe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was passiert in der zweiten Phase des Experiments von Narziß Ach?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- die Probanden sollen Reime bilden anstatt sich wie gewohnt an Paare zu erinnern
- die konkurrierenden Aufgaben führen zu zwei gegensätzlichen Tendenzen und damit zu längeren Reaktionszeiten und Fehlern

Lösung ausblenden
  • 170672 Karteikarten
  • 3295 Studierende
  • 63 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Volition und Instinkte Kurs an der Hochschule Fresenius - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist ein Schlüsselreiz?

A:

ein Signal aus der Umwelt, das während der ungerichteten Appetenz den Auslösemechanismus einleitet

Q:

Erkläre den Aspekt des primären Willensaktes: Gegenständiges Moment

A:

der Wille im Sinne der Aufgabe zu handeln

Q:

Nenne die drei Phasen er Instinkthandlung

A:

1. Appetenzverhalten
2. Taxis
3. Erbkoordination

Q:

Was passiert bei der Phase "Erbkoordination" der Instinkthandlung?

A:

starrer, schematischer und arttypischer Ablauf einzelner Handlungselemente

Q:

Erkläre die Instinktteilkomponente: affektive Teilkompotente?


A:

Instinkte bestimmen auf welche Weise und wie stark wir bei Wahrnehmung eines Schlüsselreizes emotional erregt werden

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie nennt sich bei der Volition die Tendenz zum gewohnten Handeln?

A:

assoziative Tendenz

Q:

Welche zwei Tendenzen werden bei den konkurrierenden Aufgaben im Experiment von Narziß Ach gebildet?

A:

assoziative Tendenz und deterministische Tendenz

Q:

Was besagt das Gesetz der Stärke der Assoziation?

A:

je häufiger man eine Gewohnheit wiederholt, je stärker ist die darauf entstehende Gewohnheit

Q:

Was passiert bei der Phase "Taxis" der Instinkthandlung?

A:

gerichtete Orientierungsreaktion zum gefundenen Schlüsselreiz

Q:

Erkläre den Aspekt des primären Willensaktes: Aktuelles Moment

A:

der Ausschluss anderer Möglichkeiten durch das bewusste Wollen

Q:

Was ist die deterministische Tendez?

A:

die Tendenz zum Handeln nach der Aufgabe

Q:

Was passiert in der zweiten Phase des Experiments von Narziß Ach?

A:

- die Probanden sollen Reime bilden anstatt sich wie gewohnt an Paare zu erinnern
- die konkurrierenden Aufgaben führen zu zwei gegensätzlichen Tendenzen und damit zu längeren Reaktionszeiten und Fehlern

Volition und Instinkte

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Volition und Instinkte an der Hochschule Fresenius

Für deinen Studiengang Volition und Instinkte an der Hochschule Fresenius gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Volition und Instinkte Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Motivation and Volition

TU München

Zum Kurs
Sicherheitspolitik und Institutionen

DIPLOMA Hochschule

Zum Kurs
Sicherheitspolitik und Institutionen

DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Volition und Instinkte
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Volition und Instinkte