Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft at Hochschule Fresenius

Flashcards and summaries for Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft at the Hochschule Fresenius

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft at the Hochschule Fresenius

Exemplary flashcards for Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Woraus verweisen Bildungstheoretische und Diskursanalytische Positionen? Wonach Fragen sie?

Exemplary flashcards for Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Bildungstheoretische & Diskursanalytische Position 

Mollenhauer: Professionalisierung & Verwissenschaftlichen Sozialpädagogik (Verständnis, was ist erforderlich, Klärung Frage der Bildung von Subjektivität, Ziel Erziehung) 


Exemplary flashcards for Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Bildungstheoretische und Diskursanalytische Positionen 

Mollenhauer 

Kinder- & Jugendhilfe/Erziehungshilfe (Anforderungen 

Exemplary flashcards for Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Bildungstheoretische und Diskursanalytische Positionen

Diskurs  (Winkler)

Zentral für theoretischen Zugang 

Exemplary flashcards for Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Woran orientiert sich Lebenswelt- und bewältigungsorientierte Position? 

Exemplary flashcards for Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Was bedeutetet Lebensweltliches Arbeiten?

Exemplary flashcards for Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Lebensweltorientierte Positionen 

Was bedeutet der Begriff Alltäglichkeit? Was Alltag?

Exemplary flashcards for Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

In welche Dimensionen agiert Lebensweltorientierte Soziale Arbeit? Woran orientiert sie sich? Worauf zielt sie? Woraus beharrt sie?

Exemplary flashcards for Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Systematisch-prozessuale Soziale Arbeit 

worauf zielt sie?

wie wird der Mensch verstanden?

Exemplary flashcards for Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Systematisch-prozessuale Soziale Arbeit 

Soziale Arbeit als Antwort auf soziale Probleme -> Was sind soziale Probleme

Exemplary flashcards for Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Systematisch-prozessuale Soziale Arbeit
4 zentrale Aspekte systemtheoretische Bestimmung Sozialer Arbeit 

Exemplary flashcards for Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Systematisch-prozessuale Soziale Arbeit 

Konstruktivistische Positionen 

-> wovon gehen sie aus 

-> 6 Überlegungen für Soziale Arbeit 

Your peers in the course Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft at the Hochschule Fresenius create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

Woraus verweisen Bildungstheoretische und Diskursanalytische Positionen? Wonach Fragen sie?

- verweisen auf spannungsvolle Beziehung von Individuum und Gesellschaft 

- Fragen nach Bildung des Subjekts und nach Beziehung von Gesellschaft und Privatheit 

Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

Bildungstheoretische & Diskursanalytische Position 

Mollenhauer: Professionalisierung & Verwissenschaftlichen Sozialpädagogik (Verständnis, was ist erforderlich, Klärung Frage der Bildung von Subjektivität, Ziel Erziehung) 


- zentral: Erziehungs-/Bildungsvorgang als (asymmetrischer) Dialog 

- erforderlich: pädagogisches Handeln, das Handlungszusammenhang als sinnstiftend versteht 


Klärung Frage Bildung von Subjektivität 

- 2 Bezugspunkte: Öffnung Sozialwissenschaften & Rezeption kritischer Theorieansätze zum Entwurf gesellschaftskritischer, Pädagogisch-emanzipierter Sozialpädagogik 


- Bildungsinteresse (im klassischen Sinn Aufklärung) verknüpft mit Ziel Emanzipation aus unerkannten Abhängigkeiten und Ziel der Mündigkeit 

-> Ziel Erziehung: Integration in gegebene Verhältnisse, Emanzipation (in unterschiedlichen Sozialem Konstellationen)



Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

Bildungstheoretische und Diskursanalytische Positionen 

Mollenhauer 

Kinder- & Jugendhilfe/Erziehungshilfe (Anforderungen 

- 2 Anforderungen an sozialpädagogische Diagnostik 

-> enger Zusammenhang mit Lebensthemen: ernst nehmen von Äußerungen und Erfahrungen Kinder/Jugendliche

-> nicht nur sprachliche Entschlüsselung Äußerungen, auch Ermittlung Bedeutung ihrer leibhaft-gegenständlicher Tätigkeit,Transformation in konkrete Aufgaben 



Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

Bildungstheoretische und Diskursanalytische Positionen

Diskurs  (Winkler)

Zentral für theoretischen Zugang 

- sozialpädagogisches Handeln lässt sich nicht beobachten -> erst durch Reflexion im Diskus 

- Theorie braucht die Konstitution einer einheitlichen Gegenstandasuffassung, einen paradigmatischen, semantischen und epistemologischen Kern 

-> Aufgabe von Theorie ist der Anschluss empirischer Befunde und Fragen an historisch-systematisch orientierten Erkenntniszusammenhang (Herstellung Bezug zu bereits aufgeführten Einsichten und Erkenntnissen) 


zentral für theoretischen Zugang 

- Subjekt: stets mit Menschen zu tun, stehen in Beziehung zur Umwelt und können sich in der Beziehung verändern  

-> muss gesellschaftsfähige und freie Subjekte erzeugen 

-> Subjekte müssen durch Pädagogik als soziale Subjekte synthetisiert werden 


- Raum: für Menschen Lebensbedingungen schaffen: Existenzsicherung und darüber hinaus Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten eröffnen 

-> dem Einzelnen Raum der Verlässlichkeit und Sicherheit bieten 

-> Strukturen für Veränderungen schaffen 

Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

Woran orientiert sich Lebenswelt- und bewältigungsorientierte Position? 

- adressaten 

- deren Selbstdeutung ihrer Verhältnisse 

- deren lebensweltlichen Anstrengungen, räumliche, zeitliche, soziale Bezüge zu gestalten 

Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

Was bedeutetet Lebensweltliches Arbeiten?

eingehen auf in Lebenswelt befindliche Probleme von Menschen und gemeinsam mit ihnen Vision von gelingendem Leben entwickeln 

Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

Lebensweltorientierte Positionen 

Was bedeutet der Begriff Alltäglichkeit? Was Alltag?

Alltäglichkeit = generelles Verstehens- und Handlungsmuster im Alltag

-> verwiesen auf Lebensfelder (Alltagswelten), in denen Alltäglichkeit gelebt wird 


Alltag = konkrete Lebensverhältnisse und real bestehende Produktionsverhältnisse

-> zeigt gesellschaftliche Vermitteltet von Individuen 

Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

In welche Dimensionen agiert Lebensweltorientierte Soziale Arbeit? Woran orientiert sie sich? Worauf zielt sie? Woraus beharrt sie?

- Dimension der erfahrenen Zeit 

- Dimension des sozialen Raumes 

- Dimension der gegebenen sozialen Bezüge 


- orientiert sich an Subjekten in ihren Verhältnissen


- zielt auf Selbsthilfe und Empowerment 

-  beharrt auf Respekt vor Eigensinnigkeit des Alltagswissens und Alltagshandelns 

Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

Systematisch-prozessuale Soziale Arbeit 

worauf zielt sie?

wie wird der Mensch verstanden?

zielt auf 

- einheitlichem, sowohl disziplinär als auch professionell gebundenen Entwirf einer Theorie der sozialen Arbeit 

- Theorie zielt dabei auf Beschreibung sozialer Problemdimensionen als auch auf deren Verknüpfung mit spezifischen Wissensbeständen und problembezogenen Arbeitsweisen


Mensch verstanden als 

- psychobiologisches System, das bewusstseinsfähig ist und Bedürfnisse hat 


-> ob und inwiefern Bedürfnisse reguliert und aufrechterhalten werden können ist abhängig von gegebenen Ressourcen, Fähigkeiten

Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

Systematisch-prozessuale Soziale Arbeit 

Soziale Arbeit als Antwort auf soziale Probleme -> Was sind soziale Probleme

Soziale Probleme 

= Probleme von Individuen als auch Probleme einer Sozialstruktur und Kultur in ihrer Beziehung zueinander 


Unterscheidung

- Ausstattungsprobleme 

- Austauschprobleme 

- soziale Machtprobleme (Machtlosigkeit, Probleme Ressourcenverteilung, Machtstruktur, Kultur)

Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

Systematisch-prozessuale Soziale Arbeit
4 zentrale Aspekte systemtheoretische Bestimmung Sozialer Arbeit 

1) Soz. Arbeit ist in funktional differenzierten Gesellschaft autonom  aufgrund operativer Geschlossenheit 

2) Übernimmt Funktion der stellvertretenden allgemeinen Inklusion bzw Daseinsnachsorge und bearbeitet so Folgeprobleme gesellschaftlicher Differenzierung

3) in moderener Gesellschaft qualitativ & quantitativ mehr Hilfe als vorher -> Hilfe wird erwartbar und über binären Code organisierte Leistung  (nicht unbedingt mit moralischen Werten verbunden) 

4) Soziale Arbeit ist primär selbstreferentiell organisiert, greift über strukturelle Kopplung im Rahmen binärer Code auf Umwelt zu; fachlich fundierte und professionelle Soziale Arbeit unverzichtbar, ist erwartbar und entmoralisiert 

Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

Systematisch-prozessuale Soziale Arbeit 

Konstruktivistische Positionen 

-> wovon gehen sie aus 

-> 6 Überlegungen für Soziale Arbeit 

gehen davon aus

- dass es keine von Beobachtung unabhängige Welt gibt 


- Differenzen sind unverzichtbar 


Überlegungen für Soziale Arbeit 

- kontinuierliche Selbstreflexion/Selbstreflexivität erforderlich 

- Verabschiedung von Hoffnung, AdressatInnen direkt zu beeinflussen 

-> Anregung, dass sie Handeln verändern 

- Generierung Wirklichkeit von Professionellen zusammen mit AdressatInnen 

- Professionelles Handeln erfordert sozial-kontextuelle Sensibilität 

- Konstruktivismus ermöglicht notwendige Integration unterschiedlicher Theorien und Erkenntniszugänge, gibt Rahmen vor 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft at the Hochschule Fresenius

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft at the Hochschule Fresenius there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Fresenius overview page

Soziale Arbeit im Gesundheitswesen

Ökonomie und Recht I

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft at the Hochschule Fresenius or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards