SPKHL Orthopädie at Hochschule Fresenius | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für SPKHL Orthopädie an der Hochschule Fresenius

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen SPKHL Orthopädie Kurs an der Hochschule Fresenius zu.

TESTE DEIN WISSEN
Primäre Arthrose
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
eine Ursache ist nicht erkennbar, Ursache i.d.R Altersdegeneration
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Sekundäre Arthrose
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
eine Ursache ist erkennbar ( z.B. Achsfehlstellung, posttraumatisch)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Monarthrose
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
ein Gelenk ist betroffen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Polyarthrose
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
mindestens 3 versch. Gelenkarten betroffen (z.B. Hüfte, Schulter, Finger)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Symptome Arzhrose 7stk
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
o Leitsymptom: Schmerz im betroffenen Gelenk bei Belastung, stechend, bohrend oder dumpf. Ruheschmerzen und Nachtschmerz bei fortgeschrittenen Stadien

o Beginn mit alternierendem Verlauf von schmerzfreien Phasen mit schmerzhaften Phasen (aktivierte Arthrose)

o Gelenksteifigkeit: reduzierter Bewegungsumfang bis zu vollständiger Einsteifung fortschreitend (morgendlicher Steifigkeit)

o Schmerzlinderung und Verbesserung des Bewegungsumfanges durch zunehmende belastungsarme Bewegung.

o Reduzierte Belastbarkeit
o Gelenkinstabilitäten
o Gelenk-Deformierungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Pathogenese der Arthrose
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Missverhältnis zwischen Belastung und Belastbarkeit des hyalinen Knorpels und aufgrund multifaktorieller Noxeneinwirkung, endogen sowie exogen bedingt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Risikofaktoren Arthrose 6stk
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
o Alter
o Geschlecht
o Familiäre Veranlagung
o Hormone
o Zytokine
o Gelenkbeanspruchung, Mikrotraumatisierung von Gelenken
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
4 Stadien der Chondromalazie nach Outerbridge
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Grad 1: Knorpel noch glatt, Verlust von Elastizität
Grad 2: Oberfläche aufgeraut, Verlust von Elastizität
Grad 3: deutlicher Knorpelabrieb mit Kratern bis nahezu an den Knochen, knöcherne Anbauten (Osteophyten)
Grad 4: Vollständiger Defekt des Knorpels mit freiliegendem subchondralem Knochen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Arthrosezeichen im Röntgenbild 4 stk
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Gelenkspaltverschmälerung
- subchondrale Sklerisierung (Kalkeinlagerung)
- Osteophyten (Knochenanbauten)
- Geröllzysten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Konservative Therapie Arthrose 7 Stk.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Schmerztherapie
  • Entlastung, Orthesen
  • Belastungsarme Bewegung
  • Wärme
  • Kontrakturverminderung
  • Besserung der Muskelschwäche
  • Korrektur von Achsfehlstellungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Gelenkerhaltende operative Therapie Arthrose 3 Stk.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Gelenklavage (Spülung bei Arthroskopie) zu Entfernung der Entzündungsmediatoren
- Knorpel-shaving
-Debridemant von Knorpel und Synovialauffaserungen (Arthroskopische Glättung)
-Mikrofrakturierung des Knorpelgewebes für Selbstreparationsprozesse
-Periostlappen-Transplantation 
-Autologe Chondrozyten-Transplantation
-Knorpel-Knochen-Zylinder-Transplantation (Mosaikplastik)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Arthrose def.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
ist eine nicht entzündliche, kontinuirlich fortschreitende, degenerative Erkrankung des Gelenksknorpels
Lösung ausblenden
  • 179502 Karteikarten
  • 3387 Studierende
  • 63 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen SPKHL Orthopädie Kurs an der Hochschule Fresenius - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Primäre Arthrose
A:
eine Ursache ist nicht erkennbar, Ursache i.d.R Altersdegeneration
Q:
Sekundäre Arthrose
A:
eine Ursache ist erkennbar ( z.B. Achsfehlstellung, posttraumatisch)
Q:
Monarthrose
A:
ein Gelenk ist betroffen
Q:
Polyarthrose
A:
mindestens 3 versch. Gelenkarten betroffen (z.B. Hüfte, Schulter, Finger)
Q:
Symptome Arzhrose 7stk
A:
o Leitsymptom: Schmerz im betroffenen Gelenk bei Belastung, stechend, bohrend oder dumpf. Ruheschmerzen und Nachtschmerz bei fortgeschrittenen Stadien

o Beginn mit alternierendem Verlauf von schmerzfreien Phasen mit schmerzhaften Phasen (aktivierte Arthrose)

o Gelenksteifigkeit: reduzierter Bewegungsumfang bis zu vollständiger Einsteifung fortschreitend (morgendlicher Steifigkeit)

o Schmerzlinderung und Verbesserung des Bewegungsumfanges durch zunehmende belastungsarme Bewegung.

o Reduzierte Belastbarkeit
o Gelenkinstabilitäten
o Gelenk-Deformierungen
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Pathogenese der Arthrose
A:
Missverhältnis zwischen Belastung und Belastbarkeit des hyalinen Knorpels und aufgrund multifaktorieller Noxeneinwirkung, endogen sowie exogen bedingt
Q:
Risikofaktoren Arthrose 6stk
A:
o Alter
o Geschlecht
o Familiäre Veranlagung
o Hormone
o Zytokine
o Gelenkbeanspruchung, Mikrotraumatisierung von Gelenken
Q:
4 Stadien der Chondromalazie nach Outerbridge
A:
Grad 1: Knorpel noch glatt, Verlust von Elastizität
Grad 2: Oberfläche aufgeraut, Verlust von Elastizität
Grad 3: deutlicher Knorpelabrieb mit Kratern bis nahezu an den Knochen, knöcherne Anbauten (Osteophyten)
Grad 4: Vollständiger Defekt des Knorpels mit freiliegendem subchondralem Knochen
Q:
Arthrosezeichen im Röntgenbild 4 stk
A:
- Gelenkspaltverschmälerung
- subchondrale Sklerisierung (Kalkeinlagerung)
- Osteophyten (Knochenanbauten)
- Geröllzysten
Q:
Konservative Therapie Arthrose 7 Stk.
A:
  • Schmerztherapie
  • Entlastung, Orthesen
  • Belastungsarme Bewegung
  • Wärme
  • Kontrakturverminderung
  • Besserung der Muskelschwäche
  • Korrektur von Achsfehlstellungen
Q:
Gelenkerhaltende operative Therapie Arthrose 3 Stk.
A:
- Gelenklavage (Spülung bei Arthroskopie) zu Entfernung der Entzündungsmediatoren
- Knorpel-shaving
-Debridemant von Knorpel und Synovialauffaserungen (Arthroskopische Glättung)
-Mikrofrakturierung des Knorpelgewebes für Selbstreparationsprozesse
-Periostlappen-Transplantation 
-Autologe Chondrozyten-Transplantation
-Knorpel-Knochen-Zylinder-Transplantation (Mosaikplastik)
Q:
Arthrose def.
A:
ist eine nicht entzündliche, kontinuirlich fortschreitende, degenerative Erkrankung des Gelenksknorpels
SPKHL Orthopädie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten SPKHL Orthopädie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Orthopädie

Universität Göttingen

Zum Kurs
Orthopädie

HSD Hochschule Döpfer

Zum Kurs
Orthopädie

HSD Hochschule Döpfer

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden SPKHL Orthopädie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen SPKHL Orthopädie