Persuasion at Hochschule Fresenius | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Persuasion an der Hochschule Fresenius

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Persuasion Kurs an der Hochschule Fresenius zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Aspekte sind nach dem Yale-Ansatz für eine erfolgreiche persuasive Kommunikation nötig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kommunikator/ Quelle
  • Botschaft
  • Publikum
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist am Kommunikator wichtig (das zu einer Einstellungsänderung führt)?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Glaubwürdigkeit!

  • Akzeptanz 
    • akzeptieren, dass Sender zur Botschaft passt
  • Attraktivität
    • hat Sender Anziehungskraft? (nicht "sexy"!)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der "Third Person Effect"?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Menschen glauben, dass sie selbst weniger davon (Quelle) beeinflusst werden als andere Menschen
    • da wir häufig merken wenn wir beeinflusst werden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Von was hängt es ab, ob furchtauslösende Botschaften effektiv sind?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

threat appraisal

  • wie nehme ich die Gefahr war, 
  • wie verletzlich bin ich,
  • wie stark ist das Risiko

coping appraisal

  • wie kann man damit umgehen
  • hat man das Gefühl man kann nichts ändern, ist Einstellungsänderung unwahrscheinlich


am effektivsten bei moderater Furcht, gar nicht effektiv bei sehr viel o. keiner Angst

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was haben Chaiken&Eagly 1983 herausgefunden?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • verglichen Reaktionen des Publikums auf unterschiedliche Medien
  • bei simplen Aussagen waren eher Videos, dann Audios effektiv (Einstellungsbildung)
  • je komplexer die Botschaft, desto eher wirkt geschriebenes 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Wie wirkt sich Wiederholung von Botschaften auf die Einstellung(Änderung) aus?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • führt zu Vertrautheit 
    • erhöht die Zuneigung (Liking)
  • stärkere Argumente werden vollständiger verarbeitet
  • Mängel schwächerer Argumente werden enthüllt
  • kann zu Überdruss führen
    • Vermeidung indem Hauptthema der Argumente variiert wird
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche verschiedenen Aspekte des Publikums können die Persuasion beeinflussen?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Diskonfirmation bias

  • Tendenz, Argumente die der eigenen Einstellung widersprechen, als schwach, widerlegt usw. anzusehen o. sie gar nicht wahrzunehmen

kognitive Verzerrung

  • z.B. third person effect 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Was ist der Zusammenhang zwischen dem Publikum und dem Sender in Bezug auf Persuasion?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • werden von Meinungen unserer Referenzgruppe, mit denen wir uns identifizieren überzeugt
    • motivatonale Gründe
      • zuneigung
      • Ähnlichkeit
      • "In-Group" Botschaften eher auf direkter Route verarbeitet
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was besagt das "duale Prozess Modell" (ELM)?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • es gibt 2 Arten der Informationsverarbeitung
    • die Wege unterscheiden sich im Ausmaß, indem sich die Person gedanklich mit den Argumenten einer Botschaft zu einem Einstellungsobjekt beschäftigt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Wann wird die zentrale Route verwendet und was sind ihre Eigenschaften?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • verwendet wenn...
    • Leute motiviert sind aufmerksam zu sein & nachzudenken
  • sorgfältiges & kritisches abwägen von Argumenten
  • führt zu langfristiger Einstellungsänderung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Wann wird die periphere Route verwendet und was sind ihre Eigenschaften?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • verwendet wenn...
    • Leute nicht motiviert sind aufmerksam zu sein
    • Leute stark abgelenkt sind
  • achten nur auf oberflächliche Eigenschaften d. Argumente
  • beruht nicht auf aufwändigem, themenrelevantem Denken
  • verändert Einstellungen nicht dauerhaft
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Persuasion?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Einstellungsbildung - o. Änderung in Reaktion auf Argumente oder andere Infos über das Einstellungsobjekt
Lösung ausblenden
  • 196019 Karteikarten
  • 3540 Studierende
  • 63 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Persuasion Kurs an der Hochschule Fresenius - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Aspekte sind nach dem Yale-Ansatz für eine erfolgreiche persuasive Kommunikation nötig?

A:
  • Kommunikator/ Quelle
  • Botschaft
  • Publikum
Q:

Was ist am Kommunikator wichtig (das zu einer Einstellungsänderung führt)?


A:

Glaubwürdigkeit!

  • Akzeptanz 
    • akzeptieren, dass Sender zur Botschaft passt
  • Attraktivität
    • hat Sender Anziehungskraft? (nicht "sexy"!)


Q:

Was ist der "Third Person Effect"?

A:
  • Menschen glauben, dass sie selbst weniger davon (Quelle) beeinflusst werden als andere Menschen
    • da wir häufig merken wenn wir beeinflusst werden
Q:

Von was hängt es ab, ob furchtauslösende Botschaften effektiv sind?

A:

threat appraisal

  • wie nehme ich die Gefahr war, 
  • wie verletzlich bin ich,
  • wie stark ist das Risiko

coping appraisal

  • wie kann man damit umgehen
  • hat man das Gefühl man kann nichts ändern, ist Einstellungsänderung unwahrscheinlich


am effektivsten bei moderater Furcht, gar nicht effektiv bei sehr viel o. keiner Angst

Q:

Was haben Chaiken&Eagly 1983 herausgefunden?


A:
  • verglichen Reaktionen des Publikums auf unterschiedliche Medien
  • bei simplen Aussagen waren eher Videos, dann Audios effektiv (Einstellungsbildung)
  • je komplexer die Botschaft, desto eher wirkt geschriebenes 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:


Wie wirkt sich Wiederholung von Botschaften auf die Einstellung(Änderung) aus?
A:
  • führt zu Vertrautheit 
    • erhöht die Zuneigung (Liking)
  • stärkere Argumente werden vollständiger verarbeitet
  • Mängel schwächerer Argumente werden enthüllt
  • kann zu Überdruss führen
    • Vermeidung indem Hauptthema der Argumente variiert wird
Q:

Welche verschiedenen Aspekte des Publikums können die Persuasion beeinflussen?


A:

Diskonfirmation bias

  • Tendenz, Argumente die der eigenen Einstellung widersprechen, als schwach, widerlegt usw. anzusehen o. sie gar nicht wahrzunehmen

kognitive Verzerrung

  • z.B. third person effect 
Q:


Was ist der Zusammenhang zwischen dem Publikum und dem Sender in Bezug auf Persuasion?
A:
  • werden von Meinungen unserer Referenzgruppe, mit denen wir uns identifizieren überzeugt
    • motivatonale Gründe
      • zuneigung
      • Ähnlichkeit
      • "In-Group" Botschaften eher auf direkter Route verarbeitet
Q:

Was besagt das "duale Prozess Modell" (ELM)?


A:
  • es gibt 2 Arten der Informationsverarbeitung
    • die Wege unterscheiden sich im Ausmaß, indem sich die Person gedanklich mit den Argumenten einer Botschaft zu einem Einstellungsobjekt beschäftigt
Q:


Wann wird die zentrale Route verwendet und was sind ihre Eigenschaften?
A:
  • verwendet wenn...
    • Leute motiviert sind aufmerksam zu sein & nachzudenken
  • sorgfältiges & kritisches abwägen von Argumenten
  • führt zu langfristiger Einstellungsänderung
Q:


Wann wird die periphere Route verwendet und was sind ihre Eigenschaften?

A:
  • verwendet wenn...
    • Leute nicht motiviert sind aufmerksam zu sein
    • Leute stark abgelenkt sind
  • achten nur auf oberflächliche Eigenschaften d. Argumente
  • beruht nicht auf aufwändigem, themenrelevantem Denken
  • verändert Einstellungen nicht dauerhaft
Q:

Was ist Persuasion?

A:
  • Einstellungsbildung - o. Änderung in Reaktion auf Argumente oder andere Infos über das Einstellungsobjekt
Persuasion

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Persuasion an der Hochschule Fresenius

Für deinen Studiengang Persuasion an der Hochschule Fresenius gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Persuasion Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Persuasive Communication

University of Amsterdam

Zum Kurs
PersM

FernUniversität in Hagen

Zum Kurs
Perso

Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Zum Kurs
Chapter 8: Persuasion

Radboud University

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Persuasion
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Persuasion