Parietal at Hochschule Fresenius

Flashcards and summaries for Parietal at the Hochschule Fresenius

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Parietal at the Hochschule Fresenius

Exemplary flashcards for Parietal at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Kreuzen sie die möglichen Ursachen einer Arthrose an

Exemplary flashcards for Parietal at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Nennen Sie mindestens 3 absolute und 4 relative Kontraindikationen MET, NMT und Triggerpunktbehandlungen

Exemplary flashcards for Parietal at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Nennen Sie mögliche Nebenwirkungen von MET

Exemplary flashcards for Parietal at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Bitte beschreiben sie ausführlich die einzelnen Schritte bei der Isometrischen MET bei chronischen Muskelschmerzen/Verspannungen

Exemplary flashcards for Parietal at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Beschreiben Sie die sogannten Manipulationstechniken (high valocity Low Amplitude- Techniken (HVLA)

Exemplary flashcards for Parietal at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

An welchen zwei Stellen kommen die häufigsten Bandscheibenvorfälle vor? 

Exemplary flashcards for Parietal at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Nenne kurz die 4 grundlegenden Prinzipien der Osteopathie

Exemplary flashcards for Parietal at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Erkläre kurz den Begriff Ease & Bind

Exemplary flashcards for Parietal at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Welche Bewegung macht das Atlanto - Okzipital - Gelenk? 

Exemplary flashcards for Parietal at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Wie definieren sie die somatische Dysfunktion? 

Exemplary flashcards for Parietal at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Wie lautet die Nomenklatur der Fryettschen Gesetz der BWS und LWS in N, F und E? 

Exemplary flashcards for Parietal at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Welche Dysfunktionen gibt es nach dem Fryettschen Gesetz in der HWS? 


Your peers in the course Parietal at the Hochschule Fresenius create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Parietal at the Hochschule Fresenius on StudySmarter:

Parietal

Kreuzen sie die möglichen Ursachen einer Arthrose an
Stoffwechselerkrankungen

Parietal

Nennen Sie mindestens 3 absolute und 4 relative Kontraindikationen MET, NMT und Triggerpunktbehandlungen
absolute Kontraindikationen:
1. Dislokation von Knochen
2. Frakturen
3. Heilpraktiker: Alle Erkrankungen die unter das Behandlungsverbot fallen

relative Kontraindikationen:
1. Neoplastische Erkrankungen des Bewegungsapperates
2. Osteoporose
3. Zustand nach Strahlentherapie
4. Akute Entzündungen des Muskel- oder Bindegewebes
5. Heilpraktiker : Alle Erkrankungen die unter die Sorgfaltspflicht fallen

Parietal

Nennen Sie mögliche Nebenwirkungen von MET
Wenig Nebenwirkungen. Wenn meist durch Fehler. 
Vermehrte Muskelspasmen und aktivierung von Triggerpunkten in der behandelten Muskulatur.

Parietal

Bitte beschreiben sie ausführlich die einzelnen Schritte bei der Isometrischen MET bei chronischen Muskelschmerzen/Verspannungen
1. Muskel wird vom T. kurz vor der Bind Barriere eingestellt ( Mind Range Position
2. P. atment ein, hält Luft an (optional) 
3. P. spannt mit ca. 20%-50% seiner Kraft gegen den Wiederstant des T. an
4. Anspannung wird 7-10 sec. gehalten
5. P. atmet aus und entspannt
6. T. bringt den Muskel ein kleines Stück über die Barriere hinaus (Dehnung)
     P. kann helfen indem er die Antagonisten leicht anspannt. Die Dehnung halten bis sich das Gewebe entspannt
7. Nach Bedarf Punkte 2-3 mal wiederholen.

Parietal

Beschreiben Sie die sogannten Manipulationstechniken (high valocity Low Amplitude- Techniken (HVLA)
high valocity Low Amplitude- Techniken (HVLA) sind... 
  • direkte Techniken bei denen eine Bewegung durchbrochen wird
  • Das Gelenk bei dem die Einschränkung besteht wird an die Barriere herangeführt dann mit einer kleinen, schnellen Bewegung über die Barriere zurück in die Normalposition geführt
Ablauf:
  • Vor Ausführung der Technik > Vorspannung in die Manipulationsrichtung aufbauen
  • Beteiligte Gelenke in Manipulationsrichtung ausrichten
  • Probemobilisation > Testbewegung führt sanft über den Bewegungsbereich der geplanten Manipulation hinaus 
Schmerz=> keine Manipulation! 
  • Zurück in Vorspannung
  • HVLA (k, k, k, = kurze Zeit, kleiner Weg, kleine Kraft
Die an der Bewegung des Gelenks beteiligten Muskeln mit MET mitbehandeln

Empfohlene Behandlungssequenz
1. Palpation
2. NMT
3. MET
4. HVLA
5. MET
6. Faszienbehandlung 

Parietal

An welchen zwei Stellen kommen die häufigsten Bandscheibenvorfälle vor? 
HWS

Parietal

Nenne kurz die 4 grundlegenden Prinzipien der Osteopathie
Prinzipien der Osteopathie 

1.
  • Der Mensch wurde als Einheit geschaffen. Körper, Geist und Seele stehen in ständiger dynamischer Wechselbeziehung und funktionieren als integrale Einheit
2.
  • Der Körper besitzt einen Selbstregulierungsmechanismus  > Gesundheit bewahren + sich von Krankheit erholen
3.
  • Struktur und Funktion sind voneinender abhängigPalpation und Behandlung dienen in der Osteopathie dazu Dysbalancen auszugleichen und die Gesundheit wieder herzustellen
4.
  • Eine osteopathische Behandlung richtet sich immer nach den ersten 3 Grundsätzen. Der Behandlungsansatz ist ganzheitlich, benutzt und mobilisiert die körpereigenen Kräfte zur Wiederherstellung der Gesundheit und verbessert über die manuelle Therapie an der Struktur die Funktion. 

Parietal

Erkläre kurz den Begriff Ease & Bind
Ease: Bereich in dem der Muskel ohne Wiederstand o. Anspannung/Aktivierung bewegt werden kann

Bind: Genau der Punkt an dem der T. Wiederstand/Anspannung/Aktivierung im Muskel spürt

Parietal

Welche Bewegung macht das Atlanto - Okzipital - Gelenk? 
  • Haubtbewegung: Flexion / Extension 15° 
  • etwa 50% der gesamten HWS - Beweglichkeit in Flexion und Extension 
  • & geringe gekoppelte Seitneigung und Rotation zur Gegenseite 5°
> Bei der Rückbeuge gleiten die Condylen des Okziput auf den vorderen Gelenkflächen des Atlas nach vorn
> bei der Vorbeuge nach hinten

Parietal

Wie definieren sie die somatische Dysfunktion? 
Somatische Dysfunktion

  • Fehlende Regulation oder Fehlregulation einer Struktur, eines Gewebes, eines Gelenks, Organs oder Organsystems
Wenn der Körper nicht mehr kompensieren kann hat er eine somatische Dysfunktion

Parietal

Wie lautet die Nomenklatur der Fryettschen Gesetz der BWS und LWS in N, F und E? 
Typ l  (NSR) 

Typ ll (FRS, ERS) 

Parietal

Welche Dysfunktionen gibt es nach dem Fryettschen Gesetz in der HWS? 


Dysfunktionen nach dem Fryettschen Gesetz in der HWS

  • Atlanto -Okkzipitalgelenk C0/C1  » Typ l (FSR & ESR) Seitneigung & gekoppelte gegenläufige Rotation

  • Atlanto - Axialgelenk C1/C2  » fast Außschließlich Rotationsbewegung

  • Typische Zervikalsegmente C3 - C7 » Typ ll FRS & ERS

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Parietal at the Hochschule Fresenius

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Parietal at the Hochschule Fresenius there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Fresenius overview page

Viscerale Osteopathie

Mündliche Fragen Bihler

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Parietal at the Hochschule Fresenius or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards