Immobilienassetklassen at Hochschule Fresenius | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Immobilienassetklassen an der Hochschule Fresenius

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Immobilienassetklassen Kurs an der Hochschule Fresenius zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Keimzelle jeglichen Immobilienwirtschaftens? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Wohnungswirtschaft ist die Keimzelle jeglichen Immobilienwirtschaftens. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie die Ebenen des Real Estate Managements.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Real Estate Investment Management
2.Real Estate Portfolio Management 
3.Real Estate Asset Management 
4. Real Estate Property/Facility Management 
5. Gebäudemanagement  
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was unterscheidet ein Niedrigenergiehaus von einem Passivhaus? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ein Passivhaus versorgt sich selbst mit Energie während ein Niedrigenergiehaus extern Energie bezieht, diese aber in niedrigen Maßen verwendet.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Unterscheiden Sie zwischen dem Ertragswertverfahren und dem Sachwertverfahren. 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Der Ertrags- und Sachwert sind Rechengrößen, mit dem der Beleihungswert einer Immobilie ermittelt wird. Beim Sachwertverfahren werden die Grundstücks- und Herstellungskosten zugrunde gelegt, während beim Ertragswertverfahren die Mieteinnahmen zugrunde gelegt werden. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erläutern Sie die unterschiedlichen Nutzerorientierten Perspektiven des REM. 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Public Real Estate management 
2. Corporate Real Estate Management 
3. Privat Real Estate Management
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet der Begriff „Asset“? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Asset ist Englisch und steht für Wert oder Anwesen. Somit ist Asset ein Vermögenswert. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was gehört in eine Marktanalyse? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
In eine Marktanalyse gehört eine Kostenanalyse und eine Standortanalyse, welche aus einer Mikro- und Makroanalyse besteht. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie verschiedene Formen von Wohnimmobilien.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Einfamilienhaus; Doppelhaushälfte; Mehrfamilienhau; Penthouse-Wohnung; Maisonette-Wohnung; Souterrain-Wohnung; Loft; Micro Apartments etc.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist das Charakteristikum eines Mehrfamilienhauses? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Mehrfamilienhäuser sind Wohnhäuser in denen mehrere Parteien zu finden sind. Sie werden nach der Anzahl der Wohneinheiten und der Anzahl der vom Treppenhaus, erschlossenen Wohnungen unterteilt. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Immobilienperspektiven gibt es? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. die nutzungsorientierte Perspektive 
- Immobilie als Fläche zur betrieblichen Leistungserstellung 

2. die finanzwirtschaftliche Perspektive 
- Schwerpunkt sind die Finanzierung und Investitionen in Immobilien unter dem Gesichtspunkt der Kapitalanlage (Kapitalmehrung)

3. die Immobilientechnologische Perspektive
- Physikalische Bereitstellung, Bewirtschaftung und Verwertung bzw. Entsorgung von Immobilien ist im Mittelpunkt  
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie bewerten Sie die Genauigkeit von Baukosten? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Genauigkeit der Baukosten ist bei der Kostenschätzung ungenau und weicht um ca. 40% der anfallenden Kosten ab. Im weiteren Verlauf werden die Kosten genau und zwar durch die Vorplanung, die Entwurfsplanung, Ausschreibung bis hin zur Abrechnung.  
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie werden Fertighäuser hergestellt? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Um ein Fertighaus herzustellen werden die einzelnen Bauteile in großen Fertigungsstellen produziert. Sie sind innerhalb weniger Tage an der Baustelle aufgebaut.
Lösung ausblenden
  • 192702 Karteikarten
  • 3495 Studierende
  • 63 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Immobilienassetklassen Kurs an der Hochschule Fresenius - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was ist die Keimzelle jeglichen Immobilienwirtschaftens? 
A:
Die Wohnungswirtschaft ist die Keimzelle jeglichen Immobilienwirtschaftens. 
Q:
Nennen Sie die Ebenen des Real Estate Managements.
A:
1. Real Estate Investment Management
2.Real Estate Portfolio Management 
3.Real Estate Asset Management 
4. Real Estate Property/Facility Management 
5. Gebäudemanagement  
Q:
Was unterscheidet ein Niedrigenergiehaus von einem Passivhaus? 
A:
Ein Passivhaus versorgt sich selbst mit Energie während ein Niedrigenergiehaus extern Energie bezieht, diese aber in niedrigen Maßen verwendet.

Q:
Unterscheiden Sie zwischen dem Ertragswertverfahren und dem Sachwertverfahren. 
A:
Der Ertrags- und Sachwert sind Rechengrößen, mit dem der Beleihungswert einer Immobilie ermittelt wird. Beim Sachwertverfahren werden die Grundstücks- und Herstellungskosten zugrunde gelegt, während beim Ertragswertverfahren die Mieteinnahmen zugrunde gelegt werden. 
Q:
Erläutern Sie die unterschiedlichen Nutzerorientierten Perspektiven des REM. 
A:
1. Public Real Estate management 
2. Corporate Real Estate Management 
3. Privat Real Estate Management
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was bedeutet der Begriff „Asset“? 
A:
Asset ist Englisch und steht für Wert oder Anwesen. Somit ist Asset ein Vermögenswert. 
Q:
Was gehört in eine Marktanalyse? 
A:
In eine Marktanalyse gehört eine Kostenanalyse und eine Standortanalyse, welche aus einer Mikro- und Makroanalyse besteht. 
Q:
Nennen Sie verschiedene Formen von Wohnimmobilien.
A:
Einfamilienhaus; Doppelhaushälfte; Mehrfamilienhau; Penthouse-Wohnung; Maisonette-Wohnung; Souterrain-Wohnung; Loft; Micro Apartments etc.
Q:
Was ist das Charakteristikum eines Mehrfamilienhauses? 
A:
Mehrfamilienhäuser sind Wohnhäuser in denen mehrere Parteien zu finden sind. Sie werden nach der Anzahl der Wohneinheiten und der Anzahl der vom Treppenhaus, erschlossenen Wohnungen unterteilt. 
Q:
Welche Immobilienperspektiven gibt es? 
A:
1. die nutzungsorientierte Perspektive 
- Immobilie als Fläche zur betrieblichen Leistungserstellung 

2. die finanzwirtschaftliche Perspektive 
- Schwerpunkt sind die Finanzierung und Investitionen in Immobilien unter dem Gesichtspunkt der Kapitalanlage (Kapitalmehrung)

3. die Immobilientechnologische Perspektive
- Physikalische Bereitstellung, Bewirtschaftung und Verwertung bzw. Entsorgung von Immobilien ist im Mittelpunkt  
Q:
Wie bewerten Sie die Genauigkeit von Baukosten? 
A:
Die Genauigkeit der Baukosten ist bei der Kostenschätzung ungenau und weicht um ca. 40% der anfallenden Kosten ab. Im weiteren Verlauf werden die Kosten genau und zwar durch die Vorplanung, die Entwurfsplanung, Ausschreibung bis hin zur Abrechnung.  
Q:
Wie werden Fertighäuser hergestellt? 
A:
Um ein Fertighaus herzustellen werden die einzelnen Bauteile in großen Fertigungsstellen produziert. Sie sind innerhalb weniger Tage an der Baustelle aufgebaut.
Immobilienassetklassen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Immobilienassetklassen an der Hochschule Fresenius

Für deinen Studiengang Immobilienassetklassen an der Hochschule Fresenius gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Immobilienassetklassen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Immobilien/Bauwesen

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
Immobilienmarkt

Frankfurt School of Finance & Management

Zum Kurs
Immobilienrecht

Hochschule Fresenius

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Immobilienassetklassen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Immobilienassetklassen