Entwicklungspyschologie at Hochschule Fresenius | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Entwicklungspyschologie an der Hochschule Fresenius

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Entwicklungspyschologie Kurs an der Hochschule Fresenius zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Querschnittsuntersuchungen?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

es werden aus verschiedenen Altersgruppen Personen genommen diese werden über 2 Monate verglichen miteinander 

> Jede Altersgruppe 1 mal testen und diese vergleichen    

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erklären Sie die Prozesse der Assimilation und Akkomodation und geben Sie für beides ein Beispiel

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Assimilation = integrieren Erfahrung in das was ich kenne weiss -> neue Erfahrungen kann altes anwenden 


Akkommodation => integration funktioniert nicht -> eigenes denken +handeln verändern - kog Struktur an umwelt anpassen 



Assimilation = Kupplung fahren 

Akkommodation = automatik fahren - umändern 


Wasserhahn Greifschema kind merkt das geht net => Schöpfschema umgewandelt 

 

lange haare abschneiden -> fährt sich noch durch die haare

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was ist die Erweiterung des Entwicklungsbegriffs ? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

> Gesamte Lebenspanne 

> Besondere Entwicklungen, andere Entwicklungswege 

> Alle nachhaltigen Veränderungen 

Klassische Sichtweise ->      aufbau- Stabilität- Abbau => Stimmt nicht generell 


> in allen Lebensphasen gibt es Abbau Aufbau Phasen, schwerpkt ist unterschiedlich 

> je älter der mensch umso individueller untersch. 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Probleme treten bei unsystematischen Beobachtungen auf?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Probleme : 

Interpretation der Bewertung, subjektiv, gütekriterien werden vergessen -> reabilität Validität nicht gegeben, unvollständig, kein richtiger plan 


Pos : schnell durchführbar wenig aufwand

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was ist der Kohorteneffekt ? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

> Unterschiede zw. Gruppen mit unterschiedlichen Ereignissen + Umwelteinflüssen 

> querschnitts- designs -> direkter vergleich versch. Generationen -> Lebensbedingungen werden nicht beobachtet/ Berücksichtigt 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was ist  mit Alter als Stellvertreter variable  gemeint?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

> Aufgewandte Lernzeit, Berufserfahrung statt alter, Klassen stufen in stufe selbst vergleichen interessiert alter net sondern was sie gelernt haben, zeit seit kritische Lebensereignis - nach Tod, Scheidung was für Prozesse verhalten nach 1 jähr 2 jähren ….


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

herbailität => alle Kinder gleiche Genetik wie hoch ist der erblichkeitskoeffizient?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

=> 0 die Umwelt erklärt die unterschiede

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

erkläre die Eigenschaften des Phasen Modell 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 Phasenmodelle 

> Entiwcklungen die durch die Phase auftreten 

> Theoretisch Ermittlung der fkt von Phas

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was ist die absolute Stabilität ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

> Absolute stabilität -> Merkmal verändert sich über längeren Zeitraum nicht 


Bsp.: körpergrösse immer gleich sobald ausgewachsen, kompetenzen, Interessen 

> Abhängig davon das man die Veränderung auch messen kann richtig 

> Stabilität für den durchschnitt der Population nicht für den einzelnen 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche methodischen Probleme bestanden bei den frühen Tagebuchstudien zur kindlichen Entwicklung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

> Beobachtung zuhause 

problem eigene kinder zu beobachten = nicht objektiv 

> Auswertung schwer 

> geringes N nur 1 fall -> kann nicht auf alle schliessen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine sensible Periode?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zeitfenster mit optimalen Entwicklungsprozess für Reifung -> ist es bereits geschlossen kann Entwicklung nicht mehr optimal stattfinden 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Grundannahme von Piaget ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Organismen müssen sich anpassen 

kinder = Aktive Lerner muss man nicht dazu treiben lernen von sich aus, Interaktion mit umwelt wichtig für kog. entwicklung 

Lösung ausblenden
  • 192702 Karteikarten
  • 3495 Studierende
  • 63 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Entwicklungspyschologie Kurs an der Hochschule Fresenius - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist eine Querschnittsuntersuchungen?


A:

es werden aus verschiedenen Altersgruppen Personen genommen diese werden über 2 Monate verglichen miteinander 

> Jede Altersgruppe 1 mal testen und diese vergleichen    

Q:

Erklären Sie die Prozesse der Assimilation und Akkomodation und geben Sie für beides ein Beispiel

A:

Assimilation = integrieren Erfahrung in das was ich kenne weiss -> neue Erfahrungen kann altes anwenden 


Akkommodation => integration funktioniert nicht -> eigenes denken +handeln verändern - kog Struktur an umwelt anpassen 



Assimilation = Kupplung fahren 

Akkommodation = automatik fahren - umändern 


Wasserhahn Greifschema kind merkt das geht net => Schöpfschema umgewandelt 

 

lange haare abschneiden -> fährt sich noch durch die haare

Q:

was ist die Erweiterung des Entwicklungsbegriffs ? 

A:

> Gesamte Lebenspanne 

> Besondere Entwicklungen, andere Entwicklungswege 

> Alle nachhaltigen Veränderungen 

Klassische Sichtweise ->      aufbau- Stabilität- Abbau => Stimmt nicht generell 


> in allen Lebensphasen gibt es Abbau Aufbau Phasen, schwerpkt ist unterschiedlich 

> je älter der mensch umso individueller untersch. 


Q:

Welche Probleme treten bei unsystematischen Beobachtungen auf?

A:

Probleme : 

Interpretation der Bewertung, subjektiv, gütekriterien werden vergessen -> reabilität Validität nicht gegeben, unvollständig, kein richtiger plan 


Pos : schnell durchführbar wenig aufwand

Q:

was ist der Kohorteneffekt ? 

A:

> Unterschiede zw. Gruppen mit unterschiedlichen Ereignissen + Umwelteinflüssen 

> querschnitts- designs -> direkter vergleich versch. Generationen -> Lebensbedingungen werden nicht beobachtet/ Berücksichtigt 


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

was ist  mit Alter als Stellvertreter variable  gemeint?

A:

> Aufgewandte Lernzeit, Berufserfahrung statt alter, Klassen stufen in stufe selbst vergleichen interessiert alter net sondern was sie gelernt haben, zeit seit kritische Lebensereignis - nach Tod, Scheidung was für Prozesse verhalten nach 1 jähr 2 jähren ….


Q:

herbailität => alle Kinder gleiche Genetik wie hoch ist der erblichkeitskoeffizient?


A:

=> 0 die Umwelt erklärt die unterschiede

Q:

erkläre die Eigenschaften des Phasen Modell 


A:

 Phasenmodelle 

> Entiwcklungen die durch die Phase auftreten 

> Theoretisch Ermittlung der fkt von Phas

Q:

was ist die absolute Stabilität ?

A:

> Absolute stabilität -> Merkmal verändert sich über längeren Zeitraum nicht 


Bsp.: körpergrösse immer gleich sobald ausgewachsen, kompetenzen, Interessen 

> Abhängig davon das man die Veränderung auch messen kann richtig 

> Stabilität für den durchschnitt der Population nicht für den einzelnen 


Q:

Welche methodischen Probleme bestanden bei den frühen Tagebuchstudien zur kindlichen Entwicklung?

A:

> Beobachtung zuhause 

problem eigene kinder zu beobachten = nicht objektiv 

> Auswertung schwer 

> geringes N nur 1 fall -> kann nicht auf alle schliessen 

Q:

Was ist eine sensible Periode?

A:

Zeitfenster mit optimalen Entwicklungsprozess für Reifung -> ist es bereits geschlossen kann Entwicklung nicht mehr optimal stattfinden 

Q:

Was ist die Grundannahme von Piaget ?

A:

Organismen müssen sich anpassen 

kinder = Aktive Lerner muss man nicht dazu treiben lernen von sich aus, Interaktion mit umwelt wichtig für kog. entwicklung 

Entwicklungspyschologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Entwicklungspyschologie an der Hochschule Fresenius

Für deinen Studiengang Entwicklungspyschologie an der Hochschule Fresenius gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Entwicklungspyschologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

I1 Entwicklungspychologie

Universität Mannheim

Zum Kurs
Entwicklungspsychologie

Medical School Hamburg

Zum Kurs
Entwicklungspsychologie

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Entwicklungspyschologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Entwicklungspyschologie