Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für BWL an der Hochschule Fresenius

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen BWL Kurs an der Hochschule Fresenius zu.

TESTE DEIN WISSEN
Definiere die Formale Organisationsstruktur.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bewusst geschaffene, rational gestaltete Struktur zur Realisierung unternehmerischer Ziele
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erkläre kurz was wirtschaften mit Bedürfnisbefriedigung zu tun hat.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Der Mensch hat Bedürfnisse
  • Wunsch nach Veränderungen.
  • Mangelzustand soll abgestellt werde
  • Bedürfnisse werden durch die Nachfrage nach Gütern und Dienstleistungen gedeckt. 
  • Aus einem Bedürfnis entsteht durch Auswahl von Mitteln ein konkreter Bedarf.
  • Dies Güter sind  knapp.
  • Diese Knappheit der Güter zwingt die Menschen zum wirtschaften
  • Bedürfnisbefriedung setzt ein Entscheidungsprozess über Herstellung/Verbraucht von Gütern voraus.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die Bedürfnisse nach der Maslow Bedüfnispyramide. 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Physiologische Bedürfnisse 
  • Sicherheitsbedürfnisse
  • Soziale Bedürfnisse
  • Geltungsbedürfnisse
  • Selbstverwirklichungsbedürfnisse
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Rechtsformen gibt es ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Personengesellschaften:
  • GbR
  • KG
  • OHG
Kapitalgesellschaften:
  • GmbH
  • AG
  • UG
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie ist im Zielsystem das Verhältnis der Ziele zueinander?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Komplementär: die Ziele ergänzen sich (Gewinnmaximierung und Minimierung des Wareneinsatzes)
Konkurrenz: Ziele können zum Konflikt werden
Indifferenz: Ziele sind voneinander unabhängig
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist ein Zielsystem?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Werden zeitgleich mehrere Ziele verfolgt, nennt man das ein Zielsystem

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die verschiedenen Arten der Beschaffungsplanung.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Einzelbeschaffung: 
  • Vorteil: keine Lagerkosten und kurze Lagerdauer
  • Nachteile: Keine sofortige Lieferung und hoher bestellaufwand
Vorratsbeschaffung: 
  • Vorteil: Kostengünstiger Einkauf, Keine Produktionsunterbrechung
  • Nachteil: Hohe Zins und Lagerkosten, Gefahr der Veralterung, Qualitätsminderung
Just-in-Time Beschaffung: 
  • Vorteile. Kurze Lagerdauer, geringe Lagerhaltungskosten
  • Nachteile: Keine sofortige Lieferung Bereitschaft, Kein günstiger Einkaufspreis 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die kosten-und Leistungsrechnung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Kosten-und Leistungsrechnung gibt Aufschluss über die Wirtschaftlichkeit innerbetriebliche Prozesse. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist ein Kostenrechnungssystem?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Je nach Art und Umfang der in die Kostenrechnung einbezogenen Kosten, der zeitlichen
Ausrichtung sowie dem Zweck der Kostenrechnung unterscheidet man verschiedene
Kostenrechnungssysteme.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die verschiedenen Kostenrechnungssysteme.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kostenrechnungssysteme nach Umfang der verrechneten Kosten
  • Vollkostenrechnung: alle Kosten werden auf die Produkte verrechnet
  • Teilkostenrechnung: nur ein Teil der Kosten (z.B. die variablen Kosten) wird auf die Produkte verrechnet (z.B. Deckungsbeitragsrechnung).

Kostenrechnungssysteme nach zeitlichem Bezug
  • Istkostenrechnung (vergangenheitsbezogen)
  • Normalkostenrechnung (vergangenheitsbezogen)
  • Plankostenrechnung (zukunftsbezogen).


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die Vorteile und Nachteile der GbR.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
GbR (Gesellschaft bürgerlichen Rechts)

Vorteile: Handelsregistereintrag nicht notwendig, Schnelle Gründung möglich

Nachteile: Alle Partner haften mit ihrem Privatvermögen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die Voreile und Nachteile der OHG.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Vorteile: Kein Mindestkapital notwendig, Leichte Kreditaufnahme, da Haftung der
Gesellschafter mit Privatvermögen

Nachteile: Alle Partner haften mit ihrem Privatvermögen, Gründung nur für Kaufleute
möglich
Lösung ausblenden
  • 133490 Karteikarten
  • 2821 Studierende
  • 61 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen BWL Kurs an der Hochschule Fresenius - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Definiere die Formale Organisationsstruktur.
A:
Bewusst geschaffene, rational gestaltete Struktur zur Realisierung unternehmerischer Ziele
Q:
Erkläre kurz was wirtschaften mit Bedürfnisbefriedigung zu tun hat.
A:
  • Der Mensch hat Bedürfnisse
  • Wunsch nach Veränderungen.
  • Mangelzustand soll abgestellt werde
  • Bedürfnisse werden durch die Nachfrage nach Gütern und Dienstleistungen gedeckt. 
  • Aus einem Bedürfnis entsteht durch Auswahl von Mitteln ein konkreter Bedarf.
  • Dies Güter sind  knapp.
  • Diese Knappheit der Güter zwingt die Menschen zum wirtschaften
  • Bedürfnisbefriedung setzt ein Entscheidungsprozess über Herstellung/Verbraucht von Gütern voraus.


Q:
Nenne die Bedürfnisse nach der Maslow Bedüfnispyramide. 
A:
  • Physiologische Bedürfnisse 
  • Sicherheitsbedürfnisse
  • Soziale Bedürfnisse
  • Geltungsbedürfnisse
  • Selbstverwirklichungsbedürfnisse
Q:
Welche Rechtsformen gibt es ?
A:
Personengesellschaften:
  • GbR
  • KG
  • OHG
Kapitalgesellschaften:
  • GmbH
  • AG
  • UG
Q:
Wie ist im Zielsystem das Verhältnis der Ziele zueinander?
A:
Komplementär: die Ziele ergänzen sich (Gewinnmaximierung und Minimierung des Wareneinsatzes)
Konkurrenz: Ziele können zum Konflikt werden
Indifferenz: Ziele sind voneinander unabhängig
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was ist ein Zielsystem?
A:
Werden zeitgleich mehrere Ziele verfolgt, nennt man das ein Zielsystem

Q:
Nenne die verschiedenen Arten der Beschaffungsplanung.
A:
Einzelbeschaffung: 
  • Vorteil: keine Lagerkosten und kurze Lagerdauer
  • Nachteile: Keine sofortige Lieferung und hoher bestellaufwand
Vorratsbeschaffung: 
  • Vorteil: Kostengünstiger Einkauf, Keine Produktionsunterbrechung
  • Nachteil: Hohe Zins und Lagerkosten, Gefahr der Veralterung, Qualitätsminderung
Just-in-Time Beschaffung: 
  • Vorteile. Kurze Lagerdauer, geringe Lagerhaltungskosten
  • Nachteile: Keine sofortige Lieferung Bereitschaft, Kein günstiger Einkaufspreis 
Q:
Was ist die kosten-und Leistungsrechnung?
A:
Die Kosten-und Leistungsrechnung gibt Aufschluss über die Wirtschaftlichkeit innerbetriebliche Prozesse. 
Q:
Was ist ein Kostenrechnungssystem?
A:
Je nach Art und Umfang der in die Kostenrechnung einbezogenen Kosten, der zeitlichen
Ausrichtung sowie dem Zweck der Kostenrechnung unterscheidet man verschiedene
Kostenrechnungssysteme.
Q:
Nenne die verschiedenen Kostenrechnungssysteme.
A:
Kostenrechnungssysteme nach Umfang der verrechneten Kosten
  • Vollkostenrechnung: alle Kosten werden auf die Produkte verrechnet
  • Teilkostenrechnung: nur ein Teil der Kosten (z.B. die variablen Kosten) wird auf die Produkte verrechnet (z.B. Deckungsbeitragsrechnung).

Kostenrechnungssysteme nach zeitlichem Bezug
  • Istkostenrechnung (vergangenheitsbezogen)
  • Normalkostenrechnung (vergangenheitsbezogen)
  • Plankostenrechnung (zukunftsbezogen).


Q:
Nenne die Vorteile und Nachteile der GbR.
A:
GbR (Gesellschaft bürgerlichen Rechts)

Vorteile: Handelsregistereintrag nicht notwendig, Schnelle Gründung möglich

Nachteile: Alle Partner haften mit ihrem Privatvermögen
Q:
Nenne die Voreile und Nachteile der OHG.
A:
Vorteile: Kein Mindestkapital notwendig, Leichte Kreditaufnahme, da Haftung der
Gesellschafter mit Privatvermögen

Nachteile: Alle Partner haften mit ihrem Privatvermögen, Gründung nur für Kaufleute
möglich
BWL

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang BWL an der Hochschule Fresenius

Für deinen Studiengang BWL an der Hochschule Fresenius gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden BWL
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen BWL