Entwicklungspsychologie at Hochschule Esslingen

Flashcards and summaries for Entwicklungspsychologie at the Hochschule Esslingen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Entwicklungspsychologie at the Hochschule Esslingen

Exemplary flashcards for Entwicklungspsychologie at the Hochschule Esslingen on StudySmarter:

Wozu ist das Bedürfnis nach Bindung komplementär?

Exemplary flashcards for Entwicklungspsychologie at the Hochschule Esslingen on StudySmarter:

Inwiefern ist das Bindungssystem relevant für die SA?

Exemplary flashcards for Entwicklungspsychologie at the Hochschule Esslingen on StudySmarter:

Wann wir das Bindungssystem aktiviert

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Entwicklungspsychologie at the Hochschule Esslingen on StudySmarter:

Was für eine Rolle spielt die Bindungsperson?

Exemplary flashcards for Entwicklungspsychologie at the Hochschule Esslingen on StudySmarter:

Ab welchem Alter sollte ein Kind idealerweise eine "sichere" Bindung zu einer / mehreren zentralen Bezugspersonen haben?

Exemplary flashcards for Entwicklungspsychologie at the Hochschule Esslingen on StudySmarter:

Inwiefern hängt die Bindungstheorie mit Psychologie zusammen?

Exemplary flashcards for Entwicklungspsychologie at the Hochschule Esslingen on StudySmarter:

Was ist ein Bindungsstil?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Entwicklungspsychologie at the Hochschule Esslingen on StudySmarter:

Benenne und beschreibe Bindung Typ A

Exemplary flashcards for Entwicklungspsychologie at the Hochschule Esslingen on StudySmarter:

Benenne und Beschreibe Bindung Typ B?

Exemplary flashcards for Entwicklungspsychologie at the Hochschule Esslingen on StudySmarter:

Benenne und beschreibe Bindung Typ C

Exemplary flashcards for Entwicklungspsychologie at the Hochschule Esslingen on StudySmarter:

Benenne und Beschreibe Bindung Typ D

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Entwicklungspsychologie at the Hochschule Esslingen on StudySmarter:

Was sind Bindungen?

Your peers in the course Entwicklungspsychologie at the Hochschule Esslingen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Entwicklungspsychologie at the Hochschule Esslingen on StudySmarter:

Entwicklungspsychologie

Wozu ist das Bedürfnis nach Bindung komplementär?

Zu dem Bedürfnis nach Autonomie und Exploration

--> Ausgewogenheit zwischen diesen beiden Bedürfnissen stellt lebenslange Aufgabe dar

Entwicklungspsychologie

Inwiefern ist das Bindungssystem relevant für die SA?

1. SA besteht aus psychosozialen Hilfsprozessen, die von Beziehungen getragen werden

2. Sozialarbeiter sind mit 2 Bindungssystemen konfrontiert; ihrem eigenen und das ihrer KlientInnen

3. Sozialarbeiter begegnen ihren Klienten oft, wenn deren Bindungssystem aktiviert ist (Notsituationen)

4. Für Flüchtlinge ist es enorm wichtig Kontakt z.B.: über das INternet zu ihren Angehörigen im Heimatland zu haben

Entwicklungspsychologie

Wann wir das Bindungssystem aktiviert

in Notsituationen, v.a. Situationen der Angst

Entwicklungspsychologie

Was für eine Rolle spielt die Bindungsperson?

Sie ist die personifizierte, emotionale und empathische Sicherheitsquelle, von der aus das Kind je nach Situation und Kontext, regelmäßig exploriert und zurückkehrt, um emotional aufzutanken

Entwicklungspsychologie

Ab welchem Alter sollte ein Kind idealerweise eine "sichere" Bindung zu einer / mehreren zentralen Bezugspersonen haben?

Ab 2 Jahren

Entwicklungspsychologie

Inwiefern hängt die Bindungstheorie mit Psychologie zusammen?

Die Fähigkeit Bindungen einzugehen, ist Teil der psychischen Gesundheit.

Bindungstheorie nach Bowlby und Ainsworth umschließt verhaltenspsychologische, psychologische, psychoanalytischeErklärungen für menschliches Verhalten

Entwicklungspsychologie

Was ist ein Bindungsstil?

Das Ergebnis gemeinsamer und individuell unterschiedlicher Interaktionserfahrungen, NIcht: stabile Eigenschaftsbeschreibungen

-können von Bezugsperson zu Bezugsperson variieren

-können sich modifizieren oder durch korrigierende Erfahrungen verändert werden

-protektiver Faktor: längere und stabile Beziehung zu Bezugsperson (z.B.: zu Großmutter, Pflegeeltern, Eltern, Familienhelferin, Partner)

Entwicklungspsychologie

Benenne und beschreibe Bindung Typ A

NACH "FREMDE SITUATION" -TESTS VON AINSWORTH

unsicher-vermeidend

  • Kind reagiert vermeintlich gelassen bei Trennung
  • Keine besondere Reaktion nach Wiederkehr
  • Messungen zeigen, dass bei Trennung sehr wohl Stress erlebt wird, allerdings sind solche Kinder bereits ab Ende des 1. Lj in der Lage ihrer Gefühle zu maskieren, begrenzte Konzentrationsfähigkeit
  • selbstbezogen, versucht sein eigener "sicherer Hafen" zu sein
  • unterdrückt seinen Wunsch nach Bindung
  • Kind lernt, dass ein gefühlsverbergendes Verhalten adäquat und erwünscht sei
  • überwiegend Explorationsverhalten

Entwicklungspsychologie

Benenne und Beschreibe Bindung Typ B?

Sicher-gebunden

  • ca. 60-70%
  • bei Trennung: deutliche Emotionen (weinen, schreien) lassen sich allerdings beruhigen
  • bei Wiederkehr: erkennbare Freude
  • Ende des 2.Lj verhalten sich solche Kinder überwiegend kooperativ
  • wichtig hier: elterliche Feinfühligkeit, intuitive Elternschaft -> stellt sie meist direkt nach der Geburt ein
  • lassen sich später seltener scheiden
  • gute Balance zwischen Bindung- und Explorationsverhalten

Entwicklungspsychologie

Benenne und beschreibe Bindung Typ C

unsicher-ambivalent

  • bei Trennung: heftige Reaktionen, lassen sich nicht beruhigen
  • bei Wiederkehr: negative Emotionen
  • Korreliert häufig mit trennungsängstlichen / trennungsambivalenten Bezugspersonen
  • sucht ständig nach Bestätigung
  • kennt keine kontinuierlich sichere Bindung
  • Überwiegend Bindungsverhalten

Entwicklungspsychologie

Benenne und Beschreibe Bindung Typ D

desorganisiert

  • ca. 5-10%
  • z.B.: plötzliches Erstarren und eingefrorene Mimik
  • der sichere hafen wird zur Gefahr
  • häufig im Zusammenhang mit traumatisierenden Erlebnissen, Misshandlung, chronischer Vernachlässigung
  • wechselhaftes, uneindeutiges Bindungsverhalten

Entwicklungspsychologie

Was sind Bindungen?

Dauerhafte, dyadische, enge, emotionale Beziehungen; d.h. werden nicht nur für die Kindheit angenommen, sondern für den ganzen Lebenslauf,

=angeborene, soziale Motivation, Beziehungen zu anderen emotional nahestehenden Menschen einzugehen

Englisch: "bonding" (Eltern-->Kind),

 "attachement" (Kind--> Eltern) -kann wenn Stillen nicht auf natürliche Weise geschieht gestört werden



Sign up for free to see all flashcards and summaries for Entwicklungspsychologie at the Hochschule Esslingen

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Entwicklungspsychologie at the Hochschule Esslingen there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Esslingen overview page

Spiel Wohnen

Sozialisation und Lebenslauf

SGB VIII

Einführung in das Recht

entwicklungspsychologie at

Universität Kassel

EntwicklungsPsychologie at

Universität Trier

entwicklungspsychologie at

Universität Ulm

entwicklungspsychologie at

Universität Würzburg

Entwicklungspsychologie ! at

HSD Hochschule Döpfer

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Entwicklungspsychologie at other universities

Back to Hochschule Esslingen overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Entwicklungspsychologie at the Hochschule Esslingen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards