anorganische chemie at Hochschule Emden/ Leer

Flashcards and summaries for anorganische chemie at the Hochschule Emden/ Leer

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course anorganische chemie at the Hochschule Emden/ Leer

Exemplary flashcards for anorganische chemie at the Hochschule Emden/ Leer on StudySmarter:

Je  nach  Bindungspartner  gibt  es  kovalente  (molekulare),  salzartige (ionische) und metallische Verbindungen des Wasserstoffs. 

Welche von diesen Verbindungen sind metallische Verbindungen? 

(HF, AsH3, CaH2, CrH (Chromhydrid), LiH, CH4, PdHx(Palladiumhydrid), NH3)

Geben Sie jeweils die Oxidationszahl des Wasserstoffs an. 

Exemplary flashcards for anorganische chemie at the Hochschule Emden/ Leer on StudySmarter:

Was  versteht  man  unter  „Interhalogenverbindungen“?

Exemplary flashcards for anorganische chemie at the Hochschule Emden/ Leer on StudySmarter:

Was bedeutet die gleiche Anzahl an Valenzelektronen für Elemente?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for anorganische chemie at the Hochschule Emden/ Leer on StudySmarter:

Benenne die drei Wasserstoffisotope?

Exemplary flashcards for anorganische chemie at the Hochschule Emden/ Leer on StudySmarter:

Wie lassen  sich  die  Edelgase  technisch  herstellen? Wenn ja, wie?

Exemplary flashcards for anorganische chemie at the Hochschule Emden/ Leer on StudySmarter:

Warum  lässt  sich  Fluor  in  elementarer  Form  nicht  in  Glas- oder  Quarzgefäßen lagern?

Exemplary flashcards for anorganische chemie at the Hochschule Emden/ Leer on StudySmarter:

Was ist das häufigste Element im Weltall?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for anorganische chemie at the Hochschule Emden/ Leer on StudySmarter:

Was  versteht  man  unter  der „Knallgasreaktion“(Gleichung,  exotherm  oder endotherm?). Wo wird diese Reaktion in der Praxis/Technik genutzt?

Exemplary flashcards for anorganische chemie at the Hochschule Emden/ Leer on StudySmarter:

Je  nach  Bindungspartner  gibt  es  kovalente  (molekulare),  salzartige (ionische) und metallische Verbindungen des Wasserstoffs. 

Welche von diesen Verbindungen sind kovalent und unpolar? 

(HF, AsH3, CaH2, CrH (Chromhydrid), LiH, CH4, PdHx(Palladiumhydrid), NH3)

Geben Sie jeweils die Oxidationszahl des Wasserstoffs an.

Exemplary flashcards for anorganische chemie at the Hochschule Emden/ Leer on StudySmarter:

Je  nach  Bindungspartner  gibt  es  kovalente  (molekulare),  salzartige (ionische) und metallische Verbindungen des Wasserstoffs. 

Welche von diesen Verbindungen sind kovalent und polar? 

(HF, AsH3, CaH2, CrH (Chromhydrid), LiH, CH4, PdHx(Palladiumhydrid), NH3)

Geben Sie jeweils die Oxidationszahl des Wasserstoffs an.

Exemplary flashcards for anorganische chemie at the Hochschule Emden/ Leer on StudySmarter:

Welche  allgemeine Elektronenkonfiguration (sxpy)  besitzen  die Edelgase? (8.Hauptgruppe)

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for anorganische chemie at the Hochschule Emden/ Leer on StudySmarter:

Welche bevorzugte Oxidationszahl haben Chalkogene?

Your peers in the course anorganische chemie at the Hochschule Emden/ Leer create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for anorganische chemie at the Hochschule Emden/ Leer on StudySmarter:

anorganische chemie

Je  nach  Bindungspartner  gibt  es  kovalente  (molekulare),  salzartige (ionische) und metallische Verbindungen des Wasserstoffs. 

Welche von diesen Verbindungen sind metallische Verbindungen? 

(HF, AsH3, CaH2, CrH (Chromhydrid), LiH, CH4, PdHx(Palladiumhydrid), NH3)

Geben Sie jeweils die Oxidationszahl des Wasserstoffs an. 

PdHx, CrH


anorganische chemie

Was  versteht  man  unter  „Interhalogenverbindungen“?

Das sind Verbindungen zwischen zwei oder mehreren Halogenen. Dabei wird das größere Teilchen als Zentralatom und die Kleineren als Liganden behandelt.

anorganische chemie

Was bedeutet die gleiche Anzahl an Valenzelektronen für Elemente?

  • das sie chem. ein gleiches oder ähnliches Verhältnis haben
  • das sie eine Gruppe im PSE bilden

anorganische chemie

Benenne die drei Wasserstoffisotope?

1H Protium, leichter Wasserstoff

2H Deuterium D, schwerer Wasserstoff

3H Tritium T, überschwerer Wasserstoff

anorganische chemie

Wie lassen  sich  die  Edelgase  technisch  herstellen? Wenn ja, wie?

Ja:

  • Verflüssigte Luft wird fraktioniert destilliert
  • He wird auch aus Erdgas hergestellt

anorganische chemie

Warum  lässt  sich  Fluor  in  elementarer  Form  nicht  in  Glas- oder  Quarzgefäßen lagern?

Da Fluor schon bei geringer Anwesenheit von Wasser damit reagiert:

2 F2  +  2 H2O  -->  O2  +  4 HF

4 HF  +  SiO2  -->  SiF4  +  2 H2O

Lagerung in Stahlflaschen

anorganische chemie

Was ist das häufigste Element im Weltall?

Wasserstoff (gerade auf der Sonne) 

Auf der Erde elementar nur selten vorzufinden, eher gebunden in H2O, Kohlenwasserstoffen oder organischen Stoffen.

anorganische chemie

Was  versteht  man  unter  der „Knallgasreaktion“(Gleichung,  exotherm  oder endotherm?). Wo wird diese Reaktion in der Praxis/Technik genutzt?

  • Das ist eine exotherme Reaktion, in der Wasser- und Sauerstoff miteinander zu Wasser reagieren.
  • Wird in der Technik zum Schweißen im "Knallgasgebläse" genutzt (T < 3000°C)

anorganische chemie

Je  nach  Bindungspartner  gibt  es  kovalente  (molekulare),  salzartige (ionische) und metallische Verbindungen des Wasserstoffs. 

Welche von diesen Verbindungen sind kovalent und unpolar? 

(HF, AsH3, CaH2, CrH (Chromhydrid), LiH, CH4, PdHx(Palladiumhydrid), NH3)

Geben Sie jeweils die Oxidationszahl des Wasserstoffs an.

CH4

(oder auch C2H6 etc.)

Ox.-Zahl= 0

anorganische chemie

Je  nach  Bindungspartner  gibt  es  kovalente  (molekulare),  salzartige (ionische) und metallische Verbindungen des Wasserstoffs. 

Welche von diesen Verbindungen sind kovalent und polar? 

(HF, AsH3, CaH2, CrH (Chromhydrid), LiH, CH4, PdHx(Palladiumhydrid), NH3)

Geben Sie jeweils die Oxidationszahl des Wasserstoffs an.

HF, H2O, NH3, AsH3

Ox.-Zahl= +1

anorganische chemie

Welche  allgemeine Elektronenkonfiguration (sxpy)  besitzen  die Edelgase? (8.Hauptgruppe)

s^2 & p^6 Orbitale

anorganische chemie

Welche bevorzugte Oxidationszahl haben Chalkogene?

-2 und +4

Sign up for free to see all flashcards and summaries for anorganische chemie at the Hochschule Emden/ Leer

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program anorganische chemie at the Hochschule Emden/ Leer there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Emden/ Leer overview page

Organische Chemie

Biochemie

Mikrobiologie I

Anorganische Chemie at

Technische Universität Wien

Anorganische Chemie at

Fachhochschule Campus Wien

Anorganische Chemie at

RWTH Aachen

Anorganische Chemie at

TU München

Anorganische Chemie at

RWTH Aachen

Similar courses from other universities

Check out courses similar to anorganische chemie at other universities

Back to Hochschule Emden/ Leer overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for anorganische chemie at the Hochschule Emden/ Leer or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards