Select your language

Select your language
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Umwelt& Verpackung an der Hochschule der Medien Stuttgart

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Umwelt& Verpackung Kurs an der Hochschule der Medien Stuttgart zu.

TESTE DEIN WISSEN
Ist alles, was fossilbasiert ist, nicht bioabbaubar?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Nein
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Rezyklierraten?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bei Post consumer Abfällen werden weniger KS stofflich verwertet und mehr verbrannt
    • evtl. durch Verunreinigung
  • D verwendet viel Ks, aber Exportmengen sinken
    • verbesserte R-Ströme
    • verbesserte R-Verfahren
    • Rohstoffknappheit
    • Gesetzliche Vorgaben
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Aus welchen wichtigen Inhaltsstoffen setzt sich Glas zusammen und wie beeinflusst das die Rezyklierbarkeit?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Siliziumdioxid (SiOx); Soda; Kalk; Dolomit; Feldspat
  • Flussmittel werden benötigt, um die Schmelztemperaturen von Kalk und Quarzsand zu "senken" und um Energie zu sparen
  • Um Energie und Kosten zu sparen werden Altglasscherben zu gegeben
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Recyclingverfahren von Weißblech.
Nennen die Schritte
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Sammeln
  • Schrottpaket verpressen
  • Schmelzen
  • Brammen
  • Walzen
  • Endprodukte
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit man aus alten Lebensmittelverpackungen neue Lebensmittelverpackungen machen kann?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Verpackung aus Recyclingmaterial, muss genauso sicher sein für den Verbraucher wie eine Verpackung aus Neuware
  • Sammelgrößen müssen groß genug sein
  • sortenreine Sammlung
  • hohe Reinigungseffizienz
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wo wird der meiste KS hergestellt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • 18% Nordamerikal
  • 19% Europa
  • 50 % in Asien
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Faktoren beeinflussen, ob ein Rezyklat für den Verbraucher sicher ist?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • die STÄRKE der Kontamination der Rohmaterialien
  • wie viele Kontaminaten durch REINIGUNG entfernt werden können
  • wie viel darf der Konsument davon AUFNEHMEN
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind neben diesen Voraussetzungen große Hindernisse, warum Verpackungen zumindest nicht mehr als Lebensmittelverpackungen eingesetzt werden können?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Verunreinigungen !!!!
    • Missbräuchliche Verwendung durch Verbraucher
    • Beim Sammelprozess verunreinigungen durch andere Produkte (Im gelben Sack z.b.)
    • Beim Aufschmelzen: Verunreinigungen des VPStroms durch andere VP-Materialien (Bsp. Multilayer)
  • Lösung: Pfandsystem (erhöhte Reinheit& Rücklaufquoten)
  • Es solltten auch eine non-food Verpackungen zu Lebensmittelverpackung recycliert werden
  • Gesetzgebung sehr wirr
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ist alles, was biobasiert ist, auch bioabbaubar?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Nein
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Je nach Unternehmensgröße falle unterschiedlich reine Abfallstoffe an.
Durch was ist die Reinheit beeinflusst?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Entsorgungsverhalten der Endkonsumenten
  • die anfallenden Rohstoffe
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie haben sich die Rezyklierraten (Glas) über die Jahre entwickelt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Seit 1993 nimmt Gesamtglasabsatz leicht ab
  • Verwertungsquote seir 1994 annähernd konstant (Von 85%)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
PE
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • wasserdampfbarriere
  • Schutz des EVOH vor Feuchte
  • Siegelfähig
  • billig
Lösung ausblenden
  • 34597 Karteikarten
  • 951 Studierende
  • 25 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Umwelt& Verpackung Kurs an der Hochschule der Medien Stuttgart - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Ist alles, was fossilbasiert ist, nicht bioabbaubar?
A:
Nein
Q:
Rezyklierraten?
A:
  • Bei Post consumer Abfällen werden weniger KS stofflich verwertet und mehr verbrannt
    • evtl. durch Verunreinigung
  • D verwendet viel Ks, aber Exportmengen sinken
    • verbesserte R-Ströme
    • verbesserte R-Verfahren
    • Rohstoffknappheit
    • Gesetzliche Vorgaben
Q:
Aus welchen wichtigen Inhaltsstoffen setzt sich Glas zusammen und wie beeinflusst das die Rezyklierbarkeit?
A:
  • Siliziumdioxid (SiOx); Soda; Kalk; Dolomit; Feldspat
  • Flussmittel werden benötigt, um die Schmelztemperaturen von Kalk und Quarzsand zu "senken" und um Energie zu sparen
  • Um Energie und Kosten zu sparen werden Altglasscherben zu gegeben
Q:
Recyclingverfahren von Weißblech.
Nennen die Schritte
A:
  • Sammeln
  • Schrottpaket verpressen
  • Schmelzen
  • Brammen
  • Walzen
  • Endprodukte
Q:
Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit man aus alten Lebensmittelverpackungen neue Lebensmittelverpackungen machen kann?
A:
  • Verpackung aus Recyclingmaterial, muss genauso sicher sein für den Verbraucher wie eine Verpackung aus Neuware
  • Sammelgrößen müssen groß genug sein
  • sortenreine Sammlung
  • hohe Reinigungseffizienz
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Wo wird der meiste KS hergestellt?
A:
  • 18% Nordamerikal
  • 19% Europa
  • 50 % in Asien
Q:
Welche Faktoren beeinflussen, ob ein Rezyklat für den Verbraucher sicher ist?
A:
  • die STÄRKE der Kontamination der Rohmaterialien
  • wie viele Kontaminaten durch REINIGUNG entfernt werden können
  • wie viel darf der Konsument davon AUFNEHMEN
Q:
Was sind neben diesen Voraussetzungen große Hindernisse, warum Verpackungen zumindest nicht mehr als Lebensmittelverpackungen eingesetzt werden können?
A:
  • Verunreinigungen !!!!
    • Missbräuchliche Verwendung durch Verbraucher
    • Beim Sammelprozess verunreinigungen durch andere Produkte (Im gelben Sack z.b.)
    • Beim Aufschmelzen: Verunreinigungen des VPStroms durch andere VP-Materialien (Bsp. Multilayer)
  • Lösung: Pfandsystem (erhöhte Reinheit& Rücklaufquoten)
  • Es solltten auch eine non-food Verpackungen zu Lebensmittelverpackung recycliert werden
  • Gesetzgebung sehr wirr
Q:
Ist alles, was biobasiert ist, auch bioabbaubar?
A:
Nein
Q:
Je nach Unternehmensgröße falle unterschiedlich reine Abfallstoffe an.
Durch was ist die Reinheit beeinflusst?
A:
  • Entsorgungsverhalten der Endkonsumenten
  • die anfallenden Rohstoffe
Q:
Wie haben sich die Rezyklierraten (Glas) über die Jahre entwickelt?
A:
  • Seit 1993 nimmt Gesamtglasabsatz leicht ab
  • Verwertungsquote seir 1994 annähernd konstant (Von 85%)
Q:
PE
A:
  • wasserdampfbarriere
  • Schutz des EVOH vor Feuchte
  • Siegelfähig
  • billig
Umwelt& Verpackung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Umwelt& Verpackung an der Hochschule der Medien Stuttgart

Für deinen Studiengang Umwelt& Verpackung an der Hochschule der Medien Stuttgart gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Umwelt& Verpackung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Umwelt& Verpackung