Technische Mechanik at Hochschule Der Medien Stuttgart | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Technische Mechanik an der Hochschule der Medien Stuttgart

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Technische Mechanik Kurs an der Hochschule der Medien Stuttgart zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was ist Stereostatik?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Lehre von Kräften an nicht beschleunigten und starren Körpern
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist der Unterschied zwischen Belastung und Beanspruchung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • BELASTUNG: wirkt von AUßEN auf den Körper. Z.B. Zug- und Druckbelastung. Absolut und Quantitativ
  • BEANSPRUCHUNG: ist FOLGE von Belastung. Passiert im INNEREN. Nutz mechanische Eigenschaften aus. Bsp. Stein hängt an Balken: Belastung ist Zugbelastung und Beanspruchung ist Biegung.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Schnittgrößen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Im Inneren eines Tragwerk, wirkenden Kräfte und Momente.
  • Bestehen aus Normalkraft, der Querkraft, und dem Biegemoment
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist eine allgemein ebene Kräftegruppe?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • = allgemeine Kräftegruppe ist die Gesamtheit aller am Starrkörper angreifenden Kräftegruppen, deren Wirkungslinien sich in mehr als einem Punkt schneiden!
  • Mithilfte des Moments kann die Kräftegruppe zu einer DYNAME zusammengefasst werden
  • kann rotation und translation
  • alle Kräfte liegen auf einer Ebene
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie ist die Kraft definiert?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Die Einwirkung, die einen Körper verformt, bewegt und beschleunigt. 
  • Kräfte sind erforderlich um Arbeit zu verrichten, wobei sich die Energie eines Systems ändert
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Kräfte Einteilung nach Wirkungsort, Kategorien?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Äußere kräfte
    • wirkende Belstung von außen auf ei System
  • Innere Kräfte/ Schnittkräfte
    • im Körper wirkende Belastung
    • erst durch freischneiden sichtbar
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Axiom 5. Verschiebungssatz
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • äußere Wirkung einer Krauft auf Starrkörper bleibt unverändert, wenn die Kraft entlang ihrer Wirkungslinie verschoben wird
  • Heißt: Freien Vektor kann man beliebig im Raum verschieben aber: BINDUNG AN WIRKUNGSLINIE
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Von welchen Faktoren hängt die Belastbarkei eines Bauteils ab?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Formtragfähigkeit (Geometrie)
  • Stofftragfähig (Werkstoff)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet "ein Körper ist im Gleichgewicht (GG)"?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • der Körper ruht
  • bewegt sich gleichförmig
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Axiom 3, Reaktionssatz
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kräfte treten immer Paarweise auf
  • Jede Kraft hat eine Gegenkraft
  • Ohne Gegenkraft existiert keine Kraft
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Axiom 2.  Aktionssatz
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • F=m x a
  • Änderung der Bewegung ist  Einwirkung des bewegenden Kraft, dazu propotional und geschieht nach der Richtung, derjenigen gerader Linie, nach welcher Kraft wirkt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Axiom 7. Überlagerungssatz
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • GG-Gruppe kann von Kräftegruppe überlagert werden OHNE dabei dessen Wirkung zu beeinflussen
Lösung ausblenden
  • 51277 Karteikarten
  • 1397 Studierende
  • 61 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Technische Mechanik Kurs an der Hochschule der Medien Stuttgart - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was ist Stereostatik?
A:
Lehre von Kräften an nicht beschleunigten und starren Körpern
Q:
Was ist der Unterschied zwischen Belastung und Beanspruchung?
A:
  • BELASTUNG: wirkt von AUßEN auf den Körper. Z.B. Zug- und Druckbelastung. Absolut und Quantitativ
  • BEANSPRUCHUNG: ist FOLGE von Belastung. Passiert im INNEREN. Nutz mechanische Eigenschaften aus. Bsp. Stein hängt an Balken: Belastung ist Zugbelastung und Beanspruchung ist Biegung.
Q:
Was sind Schnittgrößen?
A:
  • Im Inneren eines Tragwerk, wirkenden Kräfte und Momente.
  • Bestehen aus Normalkraft, der Querkraft, und dem Biegemoment
Q:
Was ist eine allgemein ebene Kräftegruppe?
A:
  • = allgemeine Kräftegruppe ist die Gesamtheit aller am Starrkörper angreifenden Kräftegruppen, deren Wirkungslinien sich in mehr als einem Punkt schneiden!
  • Mithilfte des Moments kann die Kräftegruppe zu einer DYNAME zusammengefasst werden
  • kann rotation und translation
  • alle Kräfte liegen auf einer Ebene
Q:
Wie ist die Kraft definiert?
A:
  • Die Einwirkung, die einen Körper verformt, bewegt und beschleunigt. 
  • Kräfte sind erforderlich um Arbeit zu verrichten, wobei sich die Energie eines Systems ändert
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Kräfte Einteilung nach Wirkungsort, Kategorien?
A:
  • Äußere kräfte
    • wirkende Belstung von außen auf ei System
  • Innere Kräfte/ Schnittkräfte
    • im Körper wirkende Belastung
    • erst durch freischneiden sichtbar
Q:
Axiom 5. Verschiebungssatz
A:
  • äußere Wirkung einer Krauft auf Starrkörper bleibt unverändert, wenn die Kraft entlang ihrer Wirkungslinie verschoben wird
  • Heißt: Freien Vektor kann man beliebig im Raum verschieben aber: BINDUNG AN WIRKUNGSLINIE
Q:
Von welchen Faktoren hängt die Belastbarkei eines Bauteils ab?
A:
  • Formtragfähigkeit (Geometrie)
  • Stofftragfähig (Werkstoff)
Q:
Was bedeutet "ein Körper ist im Gleichgewicht (GG)"?
A:
  • der Körper ruht
  • bewegt sich gleichförmig
Q:
Axiom 3, Reaktionssatz
A:
  • Kräfte treten immer Paarweise auf
  • Jede Kraft hat eine Gegenkraft
  • Ohne Gegenkraft existiert keine Kraft
Q:
Axiom 2.  Aktionssatz
A:
  • F=m x a
  • Änderung der Bewegung ist  Einwirkung des bewegenden Kraft, dazu propotional und geschieht nach der Richtung, derjenigen gerader Linie, nach welcher Kraft wirkt
Q:
Axiom 7. Überlagerungssatz
A:
  • GG-Gruppe kann von Kräftegruppe überlagert werden OHNE dabei dessen Wirkung zu beeinflussen
Technische Mechanik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Technische Mechanik an der Hochschule der Medien Stuttgart

Für deinen Studiengang Technische Mechanik an der Hochschule der Medien Stuttgart gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Technische Mechanik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

technische mechanik

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Zum Kurs
Technische Mechanik I

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
Technische Mechanik 1

Karlsruher Institut für Technologie

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Technische Mechanik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Technische Mechanik