Motivation, Emotion & Lernen at Hochschule Darmstadt | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Motivation, Emotion & Lernen an der Hochschule Darmstadt

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Motivation, Emotion & Lernen Kurs an der Hochschule Darmstadt zu.

TESTE DEIN WISSEN
Kausalattributionen (Weiner und Heckhausen) führen zur...
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Aufrechterhaltung der entweder erfolgsmotivierten oder misserfolgsmotivierten Tendenzen


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Zug-Perspektive
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Konzepte durch Lernen entstandener Vorlieben bzw. Zielsetzungen
-> man richtet sein Handeln an Zielen, die man setzt, aus (zukünftig, weil es einem lohnenswert erscheint)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beschreibung Druck perspektive
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Konzept der angeborenen Kräfte
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
 3 Motive der Zug-Perspektive
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Leistungsmotiv, Anschlussmotiv, Machtmotiv
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
die zugehörige positive Emotion der Anschlussmotivation ist…
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sich angenommen/liebenswert/sympathisch finden bzw. fühlen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Motivation ist immer ein Resultat aus...
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Personfaktoren (Triebe, Motive...) und situationalen Faktoren (Anreize).
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definition Motiv nach Brandstätter
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
,,Individuelle Präferenzen für bestimmte Anreizklassen.‘‘ (Brandstätter et al., 2014)
->Motive sind in der Person liegende Verhaltensdeterminanten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ausdauer (Persistenz)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Inwieweit bleibt das Handeln trotz Unterbrechungen oder Ablenkungen auf Zielkurs?
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Verhaltensintensität
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Welches Maß an Anstrengung und Konzentration wird bei der Verfolgung eines Ziels aufgebracht?
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die 2 Arten von Anreizen/ Ausrichtungen.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1) Tätigkeitsanreize (liegen in der Tätigkeit selbst, bsp. Spaß)
2) Zweckanreize ( resultieren in der Zielerreichung, bsp. Geld verdienen, um Sachen zu kaufen, um....)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
kognitive Prozesse
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
alles rund um Denken & Informationsverarbeitung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet die Ausrichtung in der Motivationspsychologie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Mit der Ausrichtung sind die Beweggründe gemeint, also warum eine Person ein Verhalten ausführt.

Lösung ausblenden
  • 48248 Karteikarten
  • 1492 Studierende
  • 28 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Motivation, Emotion & Lernen Kurs an der Hochschule Darmstadt - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Kausalattributionen (Weiner und Heckhausen) führen zur...
A:
Aufrechterhaltung der entweder erfolgsmotivierten oder misserfolgsmotivierten Tendenzen


Q:
Zug-Perspektive
A:
Konzepte durch Lernen entstandener Vorlieben bzw. Zielsetzungen
-> man richtet sein Handeln an Zielen, die man setzt, aus (zukünftig, weil es einem lohnenswert erscheint)
Q:
Beschreibung Druck perspektive
A:
Konzept der angeborenen Kräfte
Q:
 3 Motive der Zug-Perspektive
A:
Leistungsmotiv, Anschlussmotiv, Machtmotiv
Q:
die zugehörige positive Emotion der Anschlussmotivation ist…
A:
Sich angenommen/liebenswert/sympathisch finden bzw. fühlen
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Motivation ist immer ein Resultat aus...
A:
Personfaktoren (Triebe, Motive...) und situationalen Faktoren (Anreize).
Q:
Definition Motiv nach Brandstätter
A:
,,Individuelle Präferenzen für bestimmte Anreizklassen.‘‘ (Brandstätter et al., 2014)
->Motive sind in der Person liegende Verhaltensdeterminanten
Q:
Ausdauer (Persistenz)
A:
Inwieweit bleibt das Handeln trotz Unterbrechungen oder Ablenkungen auf Zielkurs?
Q:
Verhaltensintensität
A:
Welches Maß an Anstrengung und Konzentration wird bei der Verfolgung eines Ziels aufgebracht?
Q:
Nenne die 2 Arten von Anreizen/ Ausrichtungen.
A:
1) Tätigkeitsanreize (liegen in der Tätigkeit selbst, bsp. Spaß)
2) Zweckanreize ( resultieren in der Zielerreichung, bsp. Geld verdienen, um Sachen zu kaufen, um....)
Q:
kognitive Prozesse
A:
alles rund um Denken & Informationsverarbeitung
Q:
Was bedeutet die Ausrichtung in der Motivationspsychologie?
A:
Mit der Ausrichtung sind die Beweggründe gemeint, also warum eine Person ein Verhalten ausführt.

Motivation, Emotion & Lernen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Motivation, Emotion & Lernen an der Hochschule Darmstadt

Für deinen Studiengang Motivation, Emotion & Lernen an der Hochschule Darmstadt gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Motivation, Emotion & Lernen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Motivation/Emotion

Universität Greifswald

Zum Kurs
Emotionen & Motivation

Medical School Hamburg

Zum Kurs
Emotion & Motivation

Universität Konstanz

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Motivation, Emotion & Lernen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Motivation, Emotion & Lernen