Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Mikrobiologie (2. Semester) an der Hochschule Coburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Mikrobiologie (2. Semester) Kurs an der Hochschule Coburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Prokaryoten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ohne Zellkern 


  • Bakterien (Bacteria) 
  • Archaeen (Archaea) 



-> Viren -> keine Organismen -> replizieren sich eigenständig, brauchen Wirt 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Mikrobiologie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wissenschaft und Lehre von den Mikroorgansimen, d.h. Lebewesen, die als Individuen (i.d.R.) nicht mit bloßem Auge zu erkennen sind. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eukaryoten 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

mit Zellkern 


  • Tiere (Protozoa) 
  • Pflanzen (Algen) 
  • Pilze (Hefe, Ständer- & Schimmelpilze)
  • Protista 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Merkmale von Mikroorganismen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • omnipräsent/überall: ~10^30 auf der Erde 
  • sehr klein: 1-10 µm 
  • vermehren sich exponentiell: 1 Zelle über Nacht 10^12 Zellen 
  • divers: 1 t Boden -> 4 x 10^6 Bakterienarten 
  • anpassungsfähig: Temperatur, Luftdruck, Gifte, Strahlung, Nahrungsquelle 
  • sozial: Bildung von Biofilmen -> es gibt selten Reinkulturen 
  • lebenswichtig für uns Menschen! 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mittels welcher Kriterien kann man Mikroorganismen beschreiben und einordnen? Nennen Sie zwei Beispiele. 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Energie-Quelle und C-Quelle 


Energie-Quelle: Chemoorganotroph, Chemolithotrophe, Phototrophe 


C-Quelle: Autotroph & Heterotrophe 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist Erdgas und Erdöl über das Erdzeitalter entstanden und welche Rolle haben Mikroorganismen bei diesem Prozess gespielt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Über Jahrmillionen bildeten die Reste von abgestorbenen Bakterien, Pflanzen und Tieren zusammen mit feinem Sediment, etwa Ton, Schichten auf dem Meeresboden. Diese werden Erdöl- oder Erdgasmuttergestein genannt. Nach und nach lagerten sich darüber jüngere Sedimente ab, die mit dem Sedimentbecken immer tiefer in die Erdkruste absanken. Die Organismenreste wurden teilweise von Bakterien zersetzt oder unter Sauerstoffabschluss durch Hitze tief unter der Erde schrittweise zu Erdöl und Erdgas umgewandelt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aufgabe der intrazellulären Membran - Prokaryoten


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ort der Photosynthese

  • Thylakoide (Cyanobacteria)
  • Chromatophore (Purpurbakterien)

Träger von Enzymsystemen

  • Methan-Monooxygenase (Methanotrophe)
  • Ammonium-Monooxygenase (Nitrifikanten)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eigenschaften einer Prokaryotenzelle

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


  • Kein echter Zellkern-> Nucleoid,  DNA ohne Histone, ringförmig, z.T als Plasmid
  • i.d.R. haploides Genom
  • Keine membranumhüllten Organellen
  • Oftmals einfache Flagellen & Pili 
  • 70S Ribosomen
  • Größe: 1–10μm
  • Cytoplasma: Chromosomen, Proteine, Ribosomen, Coenzyme




Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Viren? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Biologische Objekte an der Grenze des Lebendigen.

virus lat. "Schleim", "Gift" 


  • Genetische Information innerhalb einer Proteinhülle ("Nucleocapsid")
  • Fähigkeit zur Replikation 
  • Kein wirtsunabhängiger Stoffwechsel -> Obligat intrazelluläre Parasiten, keine echten Lebewesen 
  • Vermehrung in Wirtszelle (begrenztes Wachstum) 
  • Außerhalb von Zellen: Virion 
  • Virengenom:
    - doppel- oder einzelsträngige DNA (ds oder ssDNA-Virus)
    - doppel- oder einzelsträngige RNA (ds oder ssRNA-Virus
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Mikroorganismen gehören zu den Prokaryoten? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bakterien 
  • Archaeen 
  • Viren 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet pathogen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

wie gut der Virus eine Wirtszelle verändern kann 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Archaeophagen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Viren der Archeaeen 

  • große morphologische Diversität 
  • nur DNA-Viren bekannt 
  • Replikationsmechanismen unbekannt 
Lösung ausblenden
  • 19126 Karteikarten
  • 552 Studierende
  • 42 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Mikrobiologie (2. Semester) Kurs an der Hochschule Coburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Prokaryoten

A:

ohne Zellkern 


  • Bakterien (Bacteria) 
  • Archaeen (Archaea) 



-> Viren -> keine Organismen -> replizieren sich eigenständig, brauchen Wirt 

Q:

Was ist die Mikrobiologie

A:

Wissenschaft und Lehre von den Mikroorgansimen, d.h. Lebewesen, die als Individuen (i.d.R.) nicht mit bloßem Auge zu erkennen sind. 

Q:

Eukaryoten 

A:

mit Zellkern 


  • Tiere (Protozoa) 
  • Pflanzen (Algen) 
  • Pilze (Hefe, Ständer- & Schimmelpilze)
  • Protista 
Q:

Was sind Merkmale von Mikroorganismen

A:
  • omnipräsent/überall: ~10^30 auf der Erde 
  • sehr klein: 1-10 µm 
  • vermehren sich exponentiell: 1 Zelle über Nacht 10^12 Zellen 
  • divers: 1 t Boden -> 4 x 10^6 Bakterienarten 
  • anpassungsfähig: Temperatur, Luftdruck, Gifte, Strahlung, Nahrungsquelle 
  • sozial: Bildung von Biofilmen -> es gibt selten Reinkulturen 
  • lebenswichtig für uns Menschen! 
Q:

Mittels welcher Kriterien kann man Mikroorganismen beschreiben und einordnen? Nennen Sie zwei Beispiele. 

A:

Energie-Quelle und C-Quelle 


Energie-Quelle: Chemoorganotroph, Chemolithotrophe, Phototrophe 


C-Quelle: Autotroph & Heterotrophe 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie ist Erdgas und Erdöl über das Erdzeitalter entstanden und welche Rolle haben Mikroorganismen bei diesem Prozess gespielt?

A:

Über Jahrmillionen bildeten die Reste von abgestorbenen Bakterien, Pflanzen und Tieren zusammen mit feinem Sediment, etwa Ton, Schichten auf dem Meeresboden. Diese werden Erdöl- oder Erdgasmuttergestein genannt. Nach und nach lagerten sich darüber jüngere Sedimente ab, die mit dem Sedimentbecken immer tiefer in die Erdkruste absanken. Die Organismenreste wurden teilweise von Bakterien zersetzt oder unter Sauerstoffabschluss durch Hitze tief unter der Erde schrittweise zu Erdöl und Erdgas umgewandelt.

Q:

Aufgabe der intrazellulären Membran - Prokaryoten


A:

Ort der Photosynthese

  • Thylakoide (Cyanobacteria)
  • Chromatophore (Purpurbakterien)

Träger von Enzymsystemen

  • Methan-Monooxygenase (Methanotrophe)
  • Ammonium-Monooxygenase (Nitrifikanten)
Q:

Eigenschaften einer Prokaryotenzelle

A:


  • Kein echter Zellkern-> Nucleoid,  DNA ohne Histone, ringförmig, z.T als Plasmid
  • i.d.R. haploides Genom
  • Keine membranumhüllten Organellen
  • Oftmals einfache Flagellen & Pili 
  • 70S Ribosomen
  • Größe: 1–10μm
  • Cytoplasma: Chromosomen, Proteine, Ribosomen, Coenzyme




Q:

Was sind Viren? 

A:

Biologische Objekte an der Grenze des Lebendigen.

virus lat. "Schleim", "Gift" 


  • Genetische Information innerhalb einer Proteinhülle ("Nucleocapsid")
  • Fähigkeit zur Replikation 
  • Kein wirtsunabhängiger Stoffwechsel -> Obligat intrazelluläre Parasiten, keine echten Lebewesen 
  • Vermehrung in Wirtszelle (begrenztes Wachstum) 
  • Außerhalb von Zellen: Virion 
  • Virengenom:
    - doppel- oder einzelsträngige DNA (ds oder ssDNA-Virus)
    - doppel- oder einzelsträngige RNA (ds oder ssRNA-Virus
Q:

Welche Mikroorganismen gehören zu den Prokaryoten? 

A:
  • Bakterien 
  • Archaeen 
  • Viren 
Q:

Was bedeutet pathogen

A:

wie gut der Virus eine Wirtszelle verändern kann 

Q:

Was sind Archaeophagen

A:

Viren der Archeaeen 

  • große morphologische Diversität 
  • nur DNA-Viren bekannt 
  • Replikationsmechanismen unbekannt 
Mikrobiologie (2. Semester)

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Mikrobiologie (2. Semester) an der Hochschule Coburg

Für deinen Studiengang Mikrobiologie (2. Semester) an der Hochschule Coburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Mikrobiologie (2. Semester) Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Mikrobiologie 3.Semester

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Zum Kurs
Biologie 2. Semester

Universität Marburg

Zum Kurs
Mikrobiologie ( Semester 3)

Hochschule Reutlingen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Mikrobiologie (2. Semester)
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Mikrobiologie (2. Semester)