TI Wiederholung at Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Flashcards and summaries for TI Wiederholung at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course TI Wiederholung at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Exemplary flashcards for TI Wiederholung at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg on StudySmarter:

Eine physikalische Größe setzt sich zusammen aus:

Exemplary flashcards for TI Wiederholung at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg on StudySmarter:

Wie werden die drei Newton'schen Axiome bezeichnet?

Exemplary flashcards for TI Wiederholung at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg on StudySmarter:

Die Lichtgeschwindigkeit im Vakuum beträgt etwa:

Exemplary flashcards for TI Wiederholung at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg on StudySmarter:

Worauf beruht der 2. Kirchhoffsche Satz (Maschensatz) ?

Exemplary flashcards for TI Wiederholung at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg on StudySmarter:

Die Parallelschaltung einer idealen Spannungsquelle und eines ohmschen Widerstandes ...

Exemplary flashcards for TI Wiederholung at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg on StudySmarter:

Welche Schaltung lässt sich prinzipiell nicht mit einem Schaltnetz realisieren?

Exemplary flashcards for TI Wiederholung at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg on StudySmarter:

Die Beschaltung eines digitalen Signaleingangs mit mehreren digitalen Ausgängen ist ...

Exemplary flashcards for TI Wiederholung at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg on StudySmarter:

Welchen Vorteil haben synchrone Schaltwerke im Gegensatz zu asynchronen Schaltwerken?

Exemplary flashcards for TI Wiederholung at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg on StudySmarter:

Wird zur Darstellung natürlicher Zahlen der Binär-Code mit einer Wortbreite von n Bit verwendet, so gilt für das Umschalten zwischen benachbarten Werten:

Exemplary flashcards for TI Wiederholung at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg on StudySmarter:

Die Implementation von Funktionsnetzwerken in der CPU, z.B. für die Sinus-Funktion,....

Exemplary flashcards for TI Wiederholung at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg on StudySmarter:

Ein “atomarer Befehl” in Maschinensprache wird ...

Exemplary flashcards for TI Wiederholung at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg on StudySmarter:

Die Abkürzung PROM steht für:

Your peers in the course TI Wiederholung at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for TI Wiederholung at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg on StudySmarter:

TI Wiederholung

Eine physikalische Größe setzt sich zusammen aus:
Formelzeichen und Maßeinheit

TI Wiederholung

Wie werden die drei Newton'schen Axiome bezeichnet?
Trägheitsprinzip Energieerhaltungsprin zip
Reaktionsprinzip

TI Wiederholung

Die Lichtgeschwindigkeit im Vakuum beträgt etwa:

3 ⋅108 m/s

TI Wiederholung

Worauf beruht der 2. Kirchhoffsche Satz (Maschensatz) ?
Energieerhaltungssatz

TI Wiederholung

Die Parallelschaltung einer idealen Spannungsquelle und eines ohmschen Widerstandes ...
... wird als reale Spannungsquelle bezeichnet

TI Wiederholung

Welche Schaltung lässt sich prinzipiell nicht mit einem Schaltnetz realisieren?
Addierer

TI Wiederholung

Die Beschaltung eines digitalen Signaleingangs mit mehreren digitalen Ausgängen ist ...
... nur bei Gattern zulässig

TI Wiederholung

Welchen Vorteil haben synchrone Schaltwerke im Gegensatz zu asynchronen Schaltwerken?
Synchrone Schaltwerke sind stabiler gegenüber Bauteiltoleranzen

TI Wiederholung

Wird zur Darstellung natürlicher Zahlen der Binär-Code mit einer Wortbreite von n Bit verwendet, so gilt für das Umschalten zwischen benachbarten Werten:
Es müssen bis zu n Bits gleichzeitig geändert werden

TI Wiederholung

Die Implementation von Funktionsnetzwerken in der CPU, z.B. für die Sinus-Funktion,....
... ist üblicherweise nur mittels komplexer Zahlen möglich

TI Wiederholung

Ein “atomarer Befehl” in Maschinensprache wird ...
... immer als erster Befehl in Interrupt- Routinen ausgeführt

TI Wiederholung

Die Abkürzung PROM steht für:
Programmable Read Only Memory

Sign up for free to see all flashcards and summaries for TI Wiederholung at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program TI Wiederholung at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Bonn-Rhein-Sieg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for TI Wiederholung at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards