Organe at Hochschule Bonn-Rhein-Sieg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für organe an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen organe Kurs an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wahl des Bundespräsidenten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • ohne Aussprache von Bundesversammlung gewählt
  • Wählbar: jeder Deutsche mit Wahlrecht zum Bundestag& mind. 40 Jahre
  • 5 Jahre, 1  Mal Wiederwahl 
  • Bei Ende der Amtszeit
    • Geplant: BV tritt 30 Tage davor zusammen
    • Vorzeitige Beendigung: spätestens 30 Tage danach 
    • Einberufung durch Bundestagspräsident
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aktuelle Stunde

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Themen v. allgemeinem Interesse werden diskutiert
  • Auf Anfrage einer Fraktion/ 5% d. Abgeordneten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kollegialprinzip

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Art der Führung von Behörden und Regierungen 
  • Kanzler und Minister entscheiden gemeinsam über Angelegenheiten von allgemeiner politischer Bedeutung 
  • Aber bei Meinungsverschiedenheiten: Knazler hat Sonderstellung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Art 67 GG
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Misstrauensvotum
  • Bundestag kann Bundeskanzler Mißtrauen nur dadurch aussprechen, daß er mit Mehrheit seiner Mitglieder Nachfolger wählt und Bundespräsidenten ersucht, den Bundeskanzler zu entlassen. Bundespräsident muß dem Ersuchen entsprechen und den Gewählten ernennen.
  • Zwischen dem Antrage und der Wahl müssen achtundvierzig Stunden liegen.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wen wählt der Bundestag?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bundeskanzler
  • Hälfte der Richter des Bundesverfassungsgerichts
  • Bundespräsident 
    • über Bundesversammlung: zur Hälfte aus Bundestagsabgeordneten bestehend
  • Wehrbeauftragten 
  • Präsident und Vizepräsidenten des Bundesrechnungshofs 
  • Mitglieder: Gemeinsamer Ausschuss und Vermittlungsausschuss
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zustimmungsbedürftige Gestze

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Gesetze die Verfassung ändern
    • Bundesrat muss mit Zweidrittelmehrheit zustimmen
  • Gesetze mit Auswirkungen auf Finanzen d.  Länder
    • Alle Gesetze über Steuern, an deren Aufkommen die Länder oder Gemeinden beteiligt sind 
      • Lohn- & Einkommensteuer, Mehrwertsteuer, Gewerbesteuer...
      • Geld das Länder bezahlen müssen 
  • Gesetze die Organisations- und Verwaltungshoheit d. Länder betrifft
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie werden Bundesrichter des Bundesverfassungsgerichts gewählt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Hälfte: durch Bundestag
  • Hälfte: durch Bundesrat
  • also jew. 8 Richter
  • Mit 2/3 Mehrheit 
  • Keine Wiederwahl mögl.
  • Amtszeit: 12 Jahre
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Interessensartikulationsfunktion d. Bundestages


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • repräsentative Abbildung gesellschaftlicher Gruppen und Interessen 
  • ,,Forum der Nation“
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird der Bundeskanzler gewählt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Nach Artikel 63 des GG geregelt
  • Auf Vorschlag des Bundespräsidenten
    • indirekt durch Volk, da ja Volk Bundestag wählt und Hälfte Bundestag Bundespräsidenten wählt
  • Vom Bundestag
  • Ohne Aussprache
  • Mehrheit d. Stimmen 
  • Von Bundespräsident ernannt 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

parlamentarischen Untersuchungsausschusses

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kontrollinstrument 
  • soll Missstände im öffentlichen Leben aufdecken
  • Mind. 25 % d. Abgeordneten notwendig 
  • Tagt i.d.R. öffentlich 
  • Alle Fraktionen vertreten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Initiativrecht, Gesetzgebungsfunktion des Bundestages

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Recht Gesetzesentwürfe in Bundestag einzubringen
  • Bundesrat -> Mehrheit 
  • Bundesregierung insgesamt
    • keine einzelnen Minister 
  • Bundestag -> Fraktion/ 5% d. Abgeordneten 
    • Gesetzgebungsfunktion
      • mit Gesetzesvorlagen beschäftigen 
      • über Gesetzesvorlagen abstimmen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Missbilligungsantrag

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  •  Opposition kritisiert Bundesregierung öffentlichkeitswirksam 
  • keine rechtlichen Folgen
    • fordert auf Mitglied d. Bundeskabinetts zu missbiligen 
      • z.B. wegen Aussagen/Handlungen 
    • Bei Mehrheit : offizielle Bestrafung des Typen 
Lösung ausblenden
  • 78107 Karteikarten
  • 1300 Studierende
  • 96 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen organe Kurs an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wahl des Bundespräsidenten

A:
  • ohne Aussprache von Bundesversammlung gewählt
  • Wählbar: jeder Deutsche mit Wahlrecht zum Bundestag& mind. 40 Jahre
  • 5 Jahre, 1  Mal Wiederwahl 
  • Bei Ende der Amtszeit
    • Geplant: BV tritt 30 Tage davor zusammen
    • Vorzeitige Beendigung: spätestens 30 Tage danach 
    • Einberufung durch Bundestagspräsident
Q:

Aktuelle Stunde

A:
  • Themen v. allgemeinem Interesse werden diskutiert
  • Auf Anfrage einer Fraktion/ 5% d. Abgeordneten
Q:

Kollegialprinzip

A:
  • Art der Führung von Behörden und Regierungen 
  • Kanzler und Minister entscheiden gemeinsam über Angelegenheiten von allgemeiner politischer Bedeutung 
  • Aber bei Meinungsverschiedenheiten: Knazler hat Sonderstellung
Q:
Art 67 GG
A:
Misstrauensvotum
  • Bundestag kann Bundeskanzler Mißtrauen nur dadurch aussprechen, daß er mit Mehrheit seiner Mitglieder Nachfolger wählt und Bundespräsidenten ersucht, den Bundeskanzler zu entlassen. Bundespräsident muß dem Ersuchen entsprechen und den Gewählten ernennen.
  • Zwischen dem Antrage und der Wahl müssen achtundvierzig Stunden liegen.


Q:

Wen wählt der Bundestag?

A:
  • Bundeskanzler
  • Hälfte der Richter des Bundesverfassungsgerichts
  • Bundespräsident 
    • über Bundesversammlung: zur Hälfte aus Bundestagsabgeordneten bestehend
  • Wehrbeauftragten 
  • Präsident und Vizepräsidenten des Bundesrechnungshofs 
  • Mitglieder: Gemeinsamer Ausschuss und Vermittlungsausschuss
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Zustimmungsbedürftige Gestze

A:
  • Gesetze die Verfassung ändern
    • Bundesrat muss mit Zweidrittelmehrheit zustimmen
  • Gesetze mit Auswirkungen auf Finanzen d.  Länder
    • Alle Gesetze über Steuern, an deren Aufkommen die Länder oder Gemeinden beteiligt sind 
      • Lohn- & Einkommensteuer, Mehrwertsteuer, Gewerbesteuer...
      • Geld das Länder bezahlen müssen 
  • Gesetze die Organisations- und Verwaltungshoheit d. Länder betrifft
Q:

Wie werden Bundesrichter des Bundesverfassungsgerichts gewählt?

A:
  • Hälfte: durch Bundestag
  • Hälfte: durch Bundesrat
  • also jew. 8 Richter
  • Mit 2/3 Mehrheit 
  • Keine Wiederwahl mögl.
  • Amtszeit: 12 Jahre
Q:

Interessensartikulationsfunktion d. Bundestages


A:
  • repräsentative Abbildung gesellschaftlicher Gruppen und Interessen 
  • ,,Forum der Nation“
Q:

Wie wird der Bundeskanzler gewählt?

A:
  • Nach Artikel 63 des GG geregelt
  • Auf Vorschlag des Bundespräsidenten
    • indirekt durch Volk, da ja Volk Bundestag wählt und Hälfte Bundestag Bundespräsidenten wählt
  • Vom Bundestag
  • Ohne Aussprache
  • Mehrheit d. Stimmen 
  • Von Bundespräsident ernannt 
Q:

parlamentarischen Untersuchungsausschusses

A:
  • Kontrollinstrument 
  • soll Missstände im öffentlichen Leben aufdecken
  • Mind. 25 % d. Abgeordneten notwendig 
  • Tagt i.d.R. öffentlich 
  • Alle Fraktionen vertreten
Q:

Initiativrecht, Gesetzgebungsfunktion des Bundestages

A:
  • Recht Gesetzesentwürfe in Bundestag einzubringen
  • Bundesrat -> Mehrheit 
  • Bundesregierung insgesamt
    • keine einzelnen Minister 
  • Bundestag -> Fraktion/ 5% d. Abgeordneten 
    • Gesetzgebungsfunktion
      • mit Gesetzesvorlagen beschäftigen 
      • über Gesetzesvorlagen abstimmen 
Q:

Missbilligungsantrag

A:
  •  Opposition kritisiert Bundesregierung öffentlichkeitswirksam 
  • keine rechtlichen Folgen
    • fordert auf Mitglied d. Bundeskabinetts zu missbiligen 
      • z.B. wegen Aussagen/Handlungen 
    • Bei Mehrheit : offizielle Bestrafung des Typen 
organe

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang organe an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Für deinen Studiengang organe an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten organe Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Organe Herz

Universität Tübingen

Zum Kurs
MGL1 Organe

Technische Hochschule Mittelhessen

Zum Kurs
organo

Universidad de La Coruña

Zum Kurs
Organo

Universidad Complutense de Madrid

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden organe
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen organe