Finanzpsychologie at Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Flashcards and summaries for Finanzpsychologie at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Finanzpsychologie at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Exemplary flashcards for Finanzpsychologie at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg on StudySmarter:

Wie werden Steuern aus Sicht von Bürgern gesehen?

Exemplary flashcards for Finanzpsychologie at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg on StudySmarter:

Was versteht man unter Affective Forecasting?

Exemplary flashcards for Finanzpsychologie at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg on StudySmarter:

Vergleichen Sie das wirtschaftswissenschaftliche und das psychologische Paradigma.
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Finanzpsychologie at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg on StudySmarter:

Beschreiben Sie das Steuerverhalten im ökonomischen Standardmodell.

Exemplary flashcards for Finanzpsychologie at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg on StudySmarter:

Was versteht man unter Steuern?

Exemplary flashcards for Finanzpsychologie at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg on StudySmarter:

Welche Steuersysteme kennen Sie? Erläutern Sie kurz.

Exemplary flashcards for Finanzpsychologie at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg on StudySmarter:

Was versteht man unter Verfügbarkeitsheuristik?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Finanzpsychologie at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg on StudySmarter:

Was versteht man unter Verfügbarkeitsheuristik?

Exemplary flashcards for Finanzpsychologie at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg on StudySmarter:

Was versteht man unter dem Rückschaufehler?

Exemplary flashcards for Finanzpsychologie at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg on StudySmarter:

Was versteht man unter Eliminationsheuristik?

Exemplary flashcards for Finanzpsychologie at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg on StudySmarter:

Was versteht man unter dem Besitzeffekt?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Finanzpsychologie at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg on StudySmarter:

Was versteht man unter "Take the Best"-Heuristik?

Your peers in the course Finanzpsychologie at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Finanzpsychologie at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg on StudySmarter:

Finanzpsychologie

Wie werden Steuern aus Sicht von Bürgern gesehen?
- Zwangscharakter - undurchsichtige Steuerbemessung - Anonymität des Staates & seiner Tätigkeiten - Zahlen von Steuern = unmotiviertes Verhalten - Überforderung & Fiskalillusion über Höhe & Verwendung von Steuern

Finanzpsychologie

Was versteht man unter Affective Forecasting?
Vorhersage der emotionalen Reaktion auf zukünftige Ereignisse

Finanzpsychologie

Vergleichen Sie das wirtschaftswissenschaftliche und das psychologische Paradigma.
wirtschaftswissenschaftliches Paradigma - formalwissenschaftlich angelegt - Wahrheitskriterien = logische Sätze & darauf begründete Modelle - Untersuchung: Wie sollte unter bestimmten Bedingungen entschieden werden? -> präskriptive Entscheidungstheorie psychologisches Paradigma - realwissenschaftlich angelegt - Wahrheitskriterien = liegen in empirischer Forschung - Untersuchung. Wie wird tatsächlich entschieden? -> deskriptive Entscheidungstheorie

Finanzpsychologie

Beschreiben Sie das Steuerverhalten im ökonomischen Standardmodell.
- rationale Individuen sehen Steuerhintersehung als eine Optimierungsmöglichkeit - wenn Wahrscheinlichkeit der Entdeckung & Sanktionen bei Entdeckung gering werden eher Steuern hinterzogen - Effekte von Kontrollen & Strafen auf Steuerehrlichkeit, die in Experimenten gefunden wurden = gering

Finanzpsychologie

Was versteht man unter Steuern?
zwangsweise Abgaben von natürlichen & juristischen Personen ohne Anspruch auf spezielle Gegenleistungen

Finanzpsychologie

Welche Steuersysteme kennen Sie? Erläutern Sie kurz.
Progressives Steuermodell steigender Steuersatz mit steigendem Einkommen Flat-Tax-System gleichbleibende Steuersätze Regressive Besteuerung steigender Steuersatz mit sinkendem Einkommen Kopfsteuer gleicher Absolutbetrag für jede Einkommensklasse

Finanzpsychologie

Was versteht man unter Verfügbarkeitsheuristik?
- Leichtigkeit, einen bestimmten Gedächtnisinhalt abzurufen, beeinflusst Entscheidung - Ereignis wird als wahrscheinlicher angesehen, wenn Informationen diesbezüglich verfügbarer sind - stark gedächtnisabhängig -> Gedächtnisinhalte, die bewusster & schneller aktiviertbar sind, fließen stärker in Beurteilung von Sachverhalten ein

Finanzpsychologie

Was versteht man unter Verfügbarkeitsheuristik?
- Leichtigkeit, einen bestimmten Gedächtnisinhalt abzurufen, beeinflusst Entscheidung - Ereignis wird als wahrscheinlicher angesehen, wenn Informationen diesbezüglich verfügbarer sind - stark gedächtnisabhängig -> Gedächtnisinhalte, die bewusster & schneller aktiviertbar sind, fließen stärker in Beurteilung von Sachverhalten ein

Finanzpsychologie

Was versteht man unter dem Rückschaufehler?
Menschen sind der Meinung, schon die ganze Zeit gewusst zu haben, wie das Ereignis ausgehen wird -> ursprüngliche Prognose wird verzerrt & falsch erinnert (selbstwertdienlich motiviert bzw. mangelndes Erinnerungsvermögen) Beispiel: Niederlage der Lieblingsmannschaft - sagen, man habe Niederlage schon die ganze Zeit vorher gesagt

Finanzpsychologie

Was versteht man unter Eliminationsheuristik?
- wichtigsten Kriterien werden zur Beurteilung herangezogen & Entscheidungsalternativen daran "gemessen" - Alternativen, die dem nicht entsprechen, werden nach & nach eliminiert

Finanzpsychologie

Was versteht man unter dem Besitzeffekt?
- Inbesitznahme eines Objekts -> höhere Wertschätzung - Gewinne = schnell als Ausgangssituation wahrgenommen -> Abgabe des Objekts = Verlust

Finanzpsychologie

Was versteht man unter "Take the Best"-Heuristik?
Selektion der Entscheidungsoptionen anhand von relevanten Merkmalen (um beste Option zu wählen)

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Finanzpsychologie at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Finanzpsychologie at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Bonn-Rhein-Sieg overview page

Statistik 1

Introduction to International Management

Sozialpsychologie

Statistik

Sozialpsychologie

International Management

Marketing

Grundlagen Organisation

statistik 2

Statistik

Allgemeine Psychologie 2

Grundlagen Marketing

Testkonstruktion

Statistik 1

Allgemeine Psychologie

2. Semester Lerngruppe

Finanzpsychologie

Ethik

Wirtschaftsmathe

Forschungsmethoden

Allgemeine Psychologie

Sozialpsychologie

Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

Sozialpsychologie 1

Arbeits- und Organisationspsychologie

Wirtschaftsmathe

Personalpsychologie

SPF Marketing

Rechnungswesen

Handels-, Gesellschaft- und Marketingrecht

Finanzmanagement

Personalpsychologie

Sozialpsychologie 1

Finanzpsychologie

Mark-, Werbe- und Konsumpsychologie

Innovationsmanagement

Betriebswirtschaftslehre - Klausurfragen

Int. Management

Personalwirtschaft

Organisationen

Allgemeine Psychologie 1

Statistik 1.1

Sozialpsychologie II

Makroökonomie

Personalpsychologie

Statistik 1

Allgemeine Psychologie

Personalwirtschaft - Fragenkatalog

Statistik I

Statistik

Spiele und Entscheidungen

wörter

Psychologie at

Universität Magdeburg

Psychologie at

Universität Hildesheim

Psychologie at

IUBH Internationale Hochschule

Psychologie at

Hochschule der Bundesagentur für Arbeit

Psychologie at

Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Finanzpsychologie at other universities

Back to Hochschule Bonn-Rhein-Sieg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Finanzpsychologie at the Hochschule Bonn-Rhein-Sieg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards