TON PRÜFUNG at Hochschule Ansbach

Flashcards and summaries for TON PRÜFUNG at the Hochschule Ansbach

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course TON PRÜFUNG at the Hochschule Ansbach

Exemplary flashcards for TON PRÜFUNG at the Hochschule Ansbach on StudySmarter:

Mit welcher Formel wird die Wellenlänge berechnet

Exemplary flashcards for TON PRÜFUNG at the Hochschule Ansbach on StudySmarter:

Was passiert mit der Wellenlänge, wenn es kälter wird?

Exemplary flashcards for TON PRÜFUNG at the Hochschule Ansbach on StudySmarter:

Wodurch sind die Vokale der menschlichen Stimme charakterisiert?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for TON PRÜFUNG at the Hochschule Ansbach on StudySmarter:

Welches sind die drei Phasen, wodurch die Klangstruktur eines Instruments konstituiert wird?

Exemplary flashcards for TON PRÜFUNG at the Hochschule Ansbach on StudySmarter:

Was bedeutet der Ausdruck ,Absorptionsmaß = 1‘?

Exemplary flashcards for TON PRÜFUNG at the Hochschule Ansbach on StudySmarter:

Was versteht man unter den Erst­Reflexionen?

Exemplary flashcards for TON PRÜFUNG at the Hochschule Ansbach on StudySmarter:

Wodurch erkennen wir in der Akustik die Grösse eines Raumes?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for TON PRÜFUNG at the Hochschule Ansbach on StudySmarter:

50 Hz Ton im Raum. Was ist das „Spezielle“?

Exemplary flashcards for TON PRÜFUNG at the Hochschule Ansbach on StudySmarter:

Welche zwei physikalischen Differenz­Grössen sind für die akustisch wahrgenommene Lokalisation auf der

Horizontalebene maßgeblich?

Exemplary flashcards for TON PRÜFUNG at the Hochschule Ansbach on StudySmarter:

Was versteht man unter einem Schallwandler?

Exemplary flashcards for TON PRÜFUNG at the Hochschule Ansbach on StudySmarter:

Warum wird in der Aufnahmetechnik mit elektrischen Spannungspegeln anstatt nur einfach mit linearer Spannung

gearbeitet?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for TON PRÜFUNG at the Hochschule Ansbach on StudySmarter:

Wie hoch ist in den deutschen Rundfunkanstalten und in vielen professionellen Tonstudios der Bezugswert für

absolute Spannungspegel?

Your peers in the course TON PRÜFUNG at the Hochschule Ansbach create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for TON PRÜFUNG at the Hochschule Ansbach on StudySmarter:

TON PRÜFUNG

Mit welcher Formel wird die Wellenlänge berechnet

λ = c / f

TON PRÜFUNG

Was passiert mit der Wellenlänge, wenn es kälter wird?

Die Schallgeschwindigkeit geht in Abhängigkeit der sinkenden Temperatur zurück. Wellenlänge wird kleiner.

TON PRÜFUNG

Wodurch sind die Vokale der menschlichen Stimme charakterisiert?

Durch die Formanten

TON PRÜFUNG

Welches sind die drei Phasen, wodurch die Klangstruktur eines Instruments konstituiert wird?

○ Einschwingungsphase

○ Quasistationäre Phase

○ Ausklingungsphase

TON PRÜFUNG

Was bedeutet der Ausdruck ,Absorptionsmaß = 1‘?

Vollständige Absorption

TON PRÜFUNG

Was versteht man unter den Erst­Reflexionen?

Erst­Reflexionen sind einzelne Reflexionen, die indirekt und über Umwege (Reflektion durch Wände und große Objekte)

beim Hörer eintreffen. Sie wirken sich auf die empfundene Lautstärke und die Deutlichkeit des Schalls aus. Es können so

z.B. unangenehme Klangfärbungen durch Überlagerung auftreten.

TON PRÜFUNG

Wodurch erkennen wir in der Akustik die Grösse eines Raumes?

Die Größe eines Raumes lässt sich aus der Differenz zwischen dem Direktschall und den Erstreflexionen berechnen.

TON PRÜFUNG

50 Hz Ton im Raum. Was ist das „Spezielle“?

­­> 50Hz­Töne dienen oft als Testtöne, also als Referenzwerte zum Vergleich und zur Analyse von Raumakustik in

schiedenen Raumsituationen.

TON PRÜFUNG

Welche zwei physikalischen Differenz­Grössen sind für die akustisch wahrgenommene Lokalisation auf der

Horizontalebene maßgeblich?

○ Laufzeitunterschiede (Laufzeitstereophonie ­­> zeitl. Verzögerung im Stereosystem)

○ Pegelunterschiede (Intensitätstereophonie ­­> unterschiedl. Pegel im Stereosystem)

TON PRÜFUNG

Was versteht man unter einem Schallwandler?

Ein Mikrofon

Ein Lautsprecher

TON PRÜFUNG

Warum wird in der Aufnahmetechnik mit elektrischen Spannungspegeln anstatt nur einfach mit linearer Spannung

gearbeitet?

da elektrische Schwingungen einen sehr großen Arbeitsbereich haben, werden sie nicht in Volt sondern als

logarithmische Spannungspegel angegeben

TON PRÜFUNG

Wie hoch ist in den deutschen Rundfunkanstalten und in vielen professionellen Tonstudios der Bezugswert für

absolute Spannungspegel?

0,775V

Sign up for free to see all flashcards and summaries for TON PRÜFUNG at the Hochschule Ansbach

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program TON PRÜFUNG at the Hochschule Ansbach there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Ansbach overview page

Programmierung

Programmierung

Chinesisch Vokabeln

Aufnahme Bild/Ton Teil: Bild muk_1

Aufnahme Bild/Ton Teil: Ton

Informationstechnik: muk_1

Chinesisch

Programmierung: muk_1

Medieninfomatik

Web Entwicklung

Medieninformatik

Szenische Inszenierung

szenische Inszenierung

Prüfung at

TU Darmstadt

Prüfung-it at

Fachhochschule des bfi Wien

M1 Prüfung at

Pädagogische Hochschule Weingarten

BWL Prüfung at

Hochschule Kempten

Prüfung D&P at

Universität Greifswald

Similar courses from other universities

Check out courses similar to TON PRÜFUNG at other universities

Back to Hochschule Ansbach overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for TON PRÜFUNG at the Hochschule Ansbach or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login