Baustoffe at Hochschule Anhalt

Flashcards and summaries for Baustoffe at the Hochschule Anhalt

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Baustoffe at the Hochschule Anhalt

Exemplary flashcards for Baustoffe at the Hochschule Anhalt on StudySmarter:

Beschreiben Sie die aktive Osmose als Entsalzungstechnologie

Exemplary flashcards for Baustoffe at the Hochschule Anhalt on StudySmarter:

Seit wann ist die Menschheit in der Lage Kalk zu brennen?

Exemplary flashcards for Baustoffe at the Hochschule Anhalt on StudySmarter:

Wann hat sich die Spannbetonbauweise als allgemeine Bauweise durchgesetzt?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Baustoffe at the Hochschule Anhalt on StudySmarter:

Was verstehen Sie unter Zulassungen und welche Arten der Zulassungen gibt es?
Welche Institution erteilt Zulassungen im Bauwesen?

Exemplary flashcards for Baustoffe at the Hochschule Anhalt on StudySmarter:

Welche Überwachungsprinzipien gibt es beim Herstellen von Baustoffen im geregelten Bereich der Bauregelliste A?

Exemplary flashcards for Baustoffe at the Hochschule Anhalt on StudySmarter:

Was verstehen sie unter dem Begriff DIN (Institution)?

Exemplary flashcards for Baustoffe at the Hochschule Anhalt on StudySmarter:

Wann spricht man vom Kriechen eines Baustoffes? Beschreiben Sie den rheologischen
Sachverhalt kurz! (3) Nennen Sie ein Beispiel (1).

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Baustoffe at the Hochschule Anhalt on StudySmarter:

Nennen Sie die Wissenschaft/Arbeitsfeld, die das Zusammenfügen der Baustoffe in einer beliebigen Konstruktionsweise zu einem Bauwerk/Bauwerksteil entstehen läßt?

Exemplary flashcards for Baustoffe at the Hochschule Anhalt on StudySmarter:

Welche Fragestellungen regeln die Prüfvorschriften für Materialprüfungen im allgemeinen?

Exemplary flashcards for Baustoffe at the Hochschule Anhalt on StudySmarter:

Wann wurde Stahlbeton erfunden?

Exemplary flashcards for Baustoffe at the Hochschule Anhalt on StudySmarter:

Wer hat den Portlandzement erfunden?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Baustoffe at the Hochschule Anhalt on StudySmarter:

Vier Einteilungskritrien wonach Baustoffe allgemeingültig beurteilt werden?

Your peers in the course Baustoffe at the Hochschule Anhalt create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Baustoffe at the Hochschule Anhalt on StudySmarter:

Baustoffe

Beschreiben Sie die aktive Osmose als Entsalzungstechnologie

- geringe Spannung wird angelegt
- Ausbildung einer elektrischen Doppelschicht in der Pore (positiv und negativ geladene Schichten mit Hydrathülle)
- Wasser meist positiv geladen
- Wasser wandert zur negativen Elektrode
- Wirkungsweise vom Zetapotentialniveau abhängig
- Zetapotential sinkt mit zunehmender Menge der Ionen
- Ionenanteil durch Bindemittel im Mauerwerk jedoch oft vorhanden (Grenze des Verfahrens)

Baustoffe

Seit wann ist die Menschheit in der Lage Kalk zu brennen?
3.000 Jahre

Baustoffe

Wann hat sich die Spannbetonbauweise als allgemeine Bauweise durchgesetzt?
Ab 1870

Baustoffe

Was verstehen Sie unter Zulassungen und welche Arten der Zulassungen gibt es?
Welche Institution erteilt Zulassungen im Bauwesen?
Verwendungsgebot für Baustoffe/Konstruktionen, die nicht in DIN-Vorschriften beschrieben sind oder sich noch in dem Erprobungszustand befinden
-Zulassung im Einzelfall
- bauaufsichtliche Zulassung für einen Zeitraum deutschlandweit
- Institut für Bautechnik (IfBt)

Baustoffe

Welche Überwachungsprinzipien gibt es beim Herstellen von Baustoffen im geregelten Bereich der Bauregelliste A?
Werkseigene Produktionskontrolle, Fremdüberwachung, Übereinstimmungszertifikat

Baustoffe

Was verstehen sie unter dem Begriff DIN (Institution)?
Deutsches Institut für Normungen

Baustoffe

Wann spricht man vom Kriechen eines Baustoffes? Beschreiben Sie den rheologischen
Sachverhalt kurz! (3) Nennen Sie ein Beispiel (1).

: Kriechen stellt die zeitlich verzögerte Verformung dar, die bei gleichbleibender
dauernder Belastung und gleichbleibender Spannung hervorgerufen wird.
Bsp.: Laststütze wird bei gleicher Kraft und gleicher Spannung kürzer.

Baustoffe

Nennen Sie die Wissenschaft/Arbeitsfeld, die das Zusammenfügen der Baustoffe in einer beliebigen Konstruktionsweise zu einem Bauwerk/Bauwerksteil entstehen läßt?
Bautechnologie

Baustoffe

Welche Fragestellungen regeln die Prüfvorschriften für Materialprüfungen im allgemeinen?
Wann, Wie, wo, womit, weshalb, warum, Wie oft

Baustoffe

Wann wurde Stahlbeton erfunden?
1915

Baustoffe

Wer hat den Portlandzement erfunden?
Herr Aspin

Baustoffe

Vier Einteilungskritrien wonach Baustoffe allgemeingültig beurteilt werden?
Funktion, Stofflichkeit, Herstellung, Anwendung, theoretisch, prüftechnisch

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Baustoffe at the Hochschule Anhalt

Singup Image Singup Image

Baustoffe 1 at

Fachhochschule Lübeck

Baustoffe 1 at

Fachhochschule Lübeck

Baustoffe 2 Beton at

Frankfurt University of Applied Sciences

Baustoffe 2 at

Fachhochschule Lübeck

Baustoffe 1 at

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Baustoffe at other universities

Back to Hochschule Anhalt overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Baustoffe at the Hochschule Anhalt or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards