Wirtschaftswissenschaften at Hochschule Aalen

Flashcards and summaries for Wirtschaftswissenschaften at the Hochschule Aalen

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Wirtschaftswissenschaften at the Hochschule Aalen

Exemplary flashcards for Wirtschaftswissenschaften at the Hochschule Aalen on StudySmarter:

Beschreibe die interne Personalbeschaffung

Exemplary flashcards for Wirtschaftswissenschaften at the Hochschule Aalen on StudySmarter:

Zähle die Vorteile und Nachteile des Mehrliniensystems auf

Exemplary flashcards for Wirtschaftswissenschaften at the Hochschule Aalen on StudySmarter:

Beschreibe die externe Personalbeschaffung

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Wirtschaftswissenschaften at the Hochschule Aalen on StudySmarter:

Beschreibe das Extremumprinzip bezogen auf das Problem der Knappheit

Exemplary flashcards for Wirtschaftswissenschaften at the Hochschule Aalen on StudySmarter:

Nenne die 5 Bedürfnisse nach Maslow und unterteile Sie in Defizit- und Wachstumsmotive

Exemplary flashcards for Wirtschaftswissenschaften at the Hochschule Aalen on StudySmarter:

Unterteile die 9 Aktivitäten der Wertschöpfungskette nach Porter in primär- und Unterstützungsaktivitäten

Exemplary flashcards for Wirtschaftswissenschaften at the Hochschule Aalen on StudySmarter:

Beschreibe das Maximalprinzip bezogen auf das Problem der Knappheit

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Wirtschaftswissenschaften at the Hochschule Aalen on StudySmarter:

Formuliere 3 Fragen zu Unternehmensvisionen

Exemplary flashcards for Wirtschaftswissenschaften at the Hochschule Aalen on StudySmarter:

Nenne 3 Standortfaktoren mit je einem Beispiel

Exemplary flashcards for Wirtschaftswissenschaften at the Hochschule Aalen on StudySmarter:

Formuliere 4 Leitfragen bei der internen strategischen Analyse zu Stärken/Schwächen

Exemplary flashcards for Wirtschaftswissenschaften at the Hochschule Aalen on StudySmarter:

Nenne die 5 Phasen des Produktlebenszyklus in der richtigen Reihenfolge

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Wirtschaftswissenschaften at the Hochschule Aalen on StudySmarter:

Beschreibe das Minimalprinzip bezogen auf das Problem der Knappheit

Your peers in the course Wirtschaftswissenschaften at the Hochschule Aalen create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Wirtschaftswissenschaften at the Hochschule Aalen on StudySmarter:

Wirtschaftswissenschaften

Beschreibe die interne Personalbeschaffung

Kurzfristiger Personalbedarf


  • Mehrarbeit, Urlaubsverschiebung, Personal aus anderen Abteilungen


Langfristiger Personalbedarf


  • Dauerhafte Versetzungen aus anderen Abteilungen, von anderen Standorten


Wirtschaftswissenschaften

Zähle die Vorteile und Nachteile des Mehrliniensystems auf

VERMEIDUNG ÜBERFORDERUNG EINER LEITUNG

NUTZUNG FACHKOMPETENZEN MEHRERER LEITUNGEN

MITARBEITER ERHALTEN evtl. KONFLIKTÄRE ANWEISUNGEN

VERANTWORTLICHKEIT LEITUNG NICHT EINDEUTIG

Wirtschaftswissenschaften

Beschreibe die externe Personalbeschaffung

Kurzfristiger Personalbedarf


  • Personalleasing (Leihkräfte, Zeitarbeitskräfte etc.)


Langfristiger Personalbedarf


  • Neueinstellung


Wirtschaftswissenschaften

Beschreibe das Extremumprinzip bezogen auf das Problem der Knappheit


  • Keine Festlegung, jedoch Ziel günstiges Verhältnis zwischen Ressourceneinsatz (Aufwand) und Ausbringungsmenge (Ertrag)  -> optimales Input-Output-Verhältnis; Kosten/Nutzen


Beispiel: Erhöhung Produktionsmenge, aber Kredit für neue Maschine nötig

Wirtschaftswissenschaften

Nenne die 5 Bedürfnisse nach Maslow und unterteile Sie in Defizit- und Wachstumsmotive

  1. fundamentale physische Bedürfnisse (Schlaf, Nahrung)
  2. Schutz& Sicherheit (Vorsorge, Angstfreiheit)
  3. Soziale Bedürfnisse (Kontakt, Liebe)
  4. Achtung& Status (Anerkennung, Erfolg)
  5. Selbstverwirklichung& Erfüllung (Entfaltung Fähigkeiten)

1-4: Defizitmotive, 5: Wachstumsmotiv (Festlegung Grenzen schwierig)

Wirtschaftswissenschaften

Unterteile die 9 Aktivitäten der Wertschöpfungskette nach Porter in primär- und Unterstützungsaktivitäten

Primäraktivitäten

  1. Interne Logistik
  2. Produktion
  3. Externe Logistik
  4. Marketing& Verkauf
  5. Service

Unterstützungsaktivitäten

  • Unternehmens-Infrastruktur
  • Human Resource Management
  • Technologie-Entwicklung
  • Beschaffung

-> Marge

Wirtschaftswissenschaften

Beschreibe das Maximalprinzip bezogen auf das Problem der Knappheit

  • Vorgegebener Mitteleinsatz (Input) zum Erreichen größtmögliches Ziel
  • Definition Output-Input-Menge (mengenmäßig): maximiere Ausbringungsmenge bei gegebener Faktoreinsatzmenge
  • Definition Aufwand& Ertrag (wertmäßig): maximiere Ertrag bei gegebenem Aufwand (Budget)

Beispiel: aus 100qm Stoff möglichst viele Anzüge

Wirtschaftswissenschaften

Formuliere 3 Fragen zu Unternehmensvisionen

  • Welche Bedürfnisse wollen wir mit unseren Marktleistungen befriedigen?
  • Welche Marktstellung wollen wir erreichen?
  • Welche geographische Reichweite soll unser Unternehmen haben?
  • Welches ist unser wirtschaftliches Handlungsprinzip?
  • Welche grundsätzlichen Vorstellungen bezüglich Gewinnerzielung und Gewinnverwendung haben wir?

Wirtschaftswissenschaften

Nenne 3 Standortfaktoren mit je einem Beispiel

  • Materialorientierung: minimale Beschaffungskosten Rohstoffe
  • Arbeitsorientierung:  Zahl/Kosten/Qualifikation verfügbarer Arbeitskräfte
  • Absatzorientierung:  Lage der Kunden, verfügbare Abverkaufsmärkte
  • Verkehrsorientierung: Verkehrsinfrastruktur, Transportmöglichkeiten
  • Umweltorientierung: hohe/niedrige Standards bei Lärm-, Landschaftsbestimmungen

Wirtschaftswissenschaften

Formuliere 4 Leitfragen bei der internen strategischen Analyse zu Stärken/Schwächen

  • Welche Produkt-/ Marktkombinationen werden bearbeitet? (Portfolio)
  • Wo liegen unsere Kernkompetenzen? (auch im Vergleich zum Wettbewerb)
  • Über welche Stärken verfügen wir im Bereich der Humanressourcen?
  • Welche „verborgenen“ Stärken hat unser Unternehmen, was können Wettbewerber nicht so schnell aufholen? (tacit knowledge, sustainable resources)
  • Was funktioniert bei uns nicht optimal? Sind Organisation und Prozesse in Ordnung?
  • Welche Alleinstellungsmerkmale (USP) zeichnen unsere Produkte aus?

Wirtschaftswissenschaften

Nenne die 5 Phasen des Produktlebenszyklus in der richtigen Reihenfolge

  1. Einführung
  2. Wachstum
  3. Reife
  4. Sättigung
  5. Degeneration

Wirtschaftswissenschaften

Beschreibe das Minimalprinzip bezogen auf das Problem der Knappheit

  • Vorgegebenes Ziel (Output) soll mit möglichst geringem Mitteleinsatz erreicht werden
  • Definition Output-Input-Menge (mengenmäßig): minimiere Faktoreinsatzmenge bei vorgegebener Zielausbringungsmenge
  • Definition Aufwand& Ertrag (wertmäßig): minimiere den Aufwand bei gegebenem Ertrag

Beispiel: Abteilungsleiter soll vorgegebenen Gewinn mit geringem Kapitaleinsatz realisieren

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Wirtschaftswissenschaften at the Hochschule Aalen

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Wirtschaftswissenschaften at the Hochschule Aalen there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Hochschule Aalen overview page

Human-/ Neurophysiologie

Sozialpsychologie

Organisation

Wirtschaftswissenschaften und Recht at

Wilhelm Büchner Hochschule

Wirtschaftswissenschaften I at

Hochschule Fulda

Einführung Wirtschaftswissenschaften at

Universität Paderborn

Wirtschaftswissenschaft at

Universität Bielefeld

Wirtschaftswissenschaften (Belger) at

Cologne Business School

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Wirtschaftswissenschaften at other universities

Back to Hochschule Aalen overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Wirtschaftswissenschaften at the Hochschule Aalen or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login