Verdauuungssystem at Hochschule 21 | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Verdauuungssystem an der hochschule 21

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Verdauuungssystem Kurs an der hochschule 21 zu.

TESTE DEIN WISSEN

1.6. Welche drei großen Speicheldrüsen gibt es und wo liegen sie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Ohrspeicheldrüse (Glandula Parotidea, kurz Parotis)


- Unterkieferspeicheldrüse (Glandula submandibularis)


- Unterzungenspeicheldrüse (Glandula sublingualis)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

1.1. Was gehört zum Verdauungstrakt? Beschreibe den Weg eines unverdaulichen Nahrungsbestandteils von der Aufnahme bis zur Ausscheidung mit Fachbegriffen.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Cavitas oris (Mund inkl. Zähne und Zunge) --> Ösophagus (Speiseröhre) --> Pharynx (Rachen) --> Gaster (Magen) --> Duodenum (Zwölffingerdarm) --> Jejunum (Leerdarm) --> Ileum (Krummdarm) ---> Caecum mit Appendix vermiformis (Blinddarm mit Wurmfortsatz) --> Colon (aszendenz, transverum, deszendenz, sigmoideum) --> Rectum (Mastdarm) --> Canalis analis (Anus)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

3.4 Wofür werden die Bestandteile des Pankreassaftes benötigt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Neutralisierung der Magensäure

Verdauungsenzyme die Eiweiße, Kohlenhydrate und Fette spalten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

1.13. Was bewirken Prostaglandine am Magen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

vermehrte Magenschleimproduktion

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

2.4. Welche Funktion hat das Duodenum? (Fachbegriff)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Digestion (Aufspaltung von Nährstoffen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

2.16 Was versteht man unter der V.portae? Welche Funktion hat sie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ist die Pfortader.

- die Leber bekommt 75% ihres Blutes von der Pfortader

- sammelt venöses Blut von Bauchorganen

- Blut enthält die im Dünndarm resorbierten Nährstoffe, Abbauprodukte aus Milz, Hormone aus Bauchspeicheldrüse und Stoffe die schon resorbiert wurden in Leber zurück

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

1.5. Wie heißen die 3 großen Arterien, die die Bauchorgane versorgen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Truncus coeliacus (erste Abzweigung der Bauchaorta)

A. mesenterica superior

A. mesenterica inferior

(obere und untere Eingeweideschlagader)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

1.14. Wozu kann es durch Gabe von Prostaglandinsynthesehemmern am Magen kommen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gastritis (weil weniger Schutz vor aggresiver Magensäure durch den Magenschleim)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

1.2. Die Wand des Verdauungstrakts besteht aus vier Schichten. Wie heißen diese von innen nach außen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Tunica mucosa (Schleimhaut), Tunica submucosa (Bindegewebe), Tunica muscularis (Muskleschicht), Tunica serosa (auch Peritoneum, Organe in der Bauchhöhle) / Tunica adventitia (äußerste Schichte bei extraperitonealen Organen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

2.1. Aus welchen Abschnitten besteht der Dünndarm?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Duodenum (Zwölffingerdarm)

Jejunum (Leerdarm)

Ileum (Krummdarm)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

2.12 Beschreiben sie den Weg der Galle von der Leber über die Gallenblase bis ins Duodenum!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Leber -> re+li Gallengang-> gemeinsamer Gallengang (ductus hepaticus communis)-> Gallenblasengang-> Hauptgallengang-> Papilla duodeni major

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

3.9 Was sind Taenien und Haustren?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Taenien: Muskelstränge d. Dickdarms zu drei bandförmigen Streifen zusammengebündelt,

dadurch entstehen Ausbuchtungen, die Haustren.

Lösung ausblenden
  • 15351 Karteikarten
  • 260 Studierende
  • 4 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Verdauuungssystem Kurs an der hochschule 21 - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

1.6. Welche drei großen Speicheldrüsen gibt es und wo liegen sie?

A:

- Ohrspeicheldrüse (Glandula Parotidea, kurz Parotis)


- Unterkieferspeicheldrüse (Glandula submandibularis)


- Unterzungenspeicheldrüse (Glandula sublingualis)

Q:

1.1. Was gehört zum Verdauungstrakt? Beschreibe den Weg eines unverdaulichen Nahrungsbestandteils von der Aufnahme bis zur Ausscheidung mit Fachbegriffen.

A:

Cavitas oris (Mund inkl. Zähne und Zunge) --> Ösophagus (Speiseröhre) --> Pharynx (Rachen) --> Gaster (Magen) --> Duodenum (Zwölffingerdarm) --> Jejunum (Leerdarm) --> Ileum (Krummdarm) ---> Caecum mit Appendix vermiformis (Blinddarm mit Wurmfortsatz) --> Colon (aszendenz, transverum, deszendenz, sigmoideum) --> Rectum (Mastdarm) --> Canalis analis (Anus)

Q:

3.4 Wofür werden die Bestandteile des Pankreassaftes benötigt?

A:

Neutralisierung der Magensäure

Verdauungsenzyme die Eiweiße, Kohlenhydrate und Fette spalten

Q:

1.13. Was bewirken Prostaglandine am Magen?

A:

vermehrte Magenschleimproduktion

Q:

2.4. Welche Funktion hat das Duodenum? (Fachbegriff)

A:

Digestion (Aufspaltung von Nährstoffen)

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

2.16 Was versteht man unter der V.portae? Welche Funktion hat sie?

A:

Ist die Pfortader.

- die Leber bekommt 75% ihres Blutes von der Pfortader

- sammelt venöses Blut von Bauchorganen

- Blut enthält die im Dünndarm resorbierten Nährstoffe, Abbauprodukte aus Milz, Hormone aus Bauchspeicheldrüse und Stoffe die schon resorbiert wurden in Leber zurück

Q:

1.5. Wie heißen die 3 großen Arterien, die die Bauchorgane versorgen?

A:

Truncus coeliacus (erste Abzweigung der Bauchaorta)

A. mesenterica superior

A. mesenterica inferior

(obere und untere Eingeweideschlagader)

Q:

1.14. Wozu kann es durch Gabe von Prostaglandinsynthesehemmern am Magen kommen?

A:

Gastritis (weil weniger Schutz vor aggresiver Magensäure durch den Magenschleim)

Q:

1.2. Die Wand des Verdauungstrakts besteht aus vier Schichten. Wie heißen diese von innen nach außen?

A:

Tunica mucosa (Schleimhaut), Tunica submucosa (Bindegewebe), Tunica muscularis (Muskleschicht), Tunica serosa (auch Peritoneum, Organe in der Bauchhöhle) / Tunica adventitia (äußerste Schichte bei extraperitonealen Organen)

Q:

2.1. Aus welchen Abschnitten besteht der Dünndarm?

A:

Duodenum (Zwölffingerdarm)

Jejunum (Leerdarm)

Ileum (Krummdarm)

Q:

2.12 Beschreiben sie den Weg der Galle von der Leber über die Gallenblase bis ins Duodenum!

A:

Leber -> re+li Gallengang-> gemeinsamer Gallengang (ductus hepaticus communis)-> Gallenblasengang-> Hauptgallengang-> Papilla duodeni major

Q:

3.9 Was sind Taenien und Haustren?

A:

Taenien: Muskelstränge d. Dickdarms zu drei bandförmigen Streifen zusammengebündelt,

dadurch entstehen Ausbuchtungen, die Haustren.

Verdauuungssystem

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Verdauuungssystem Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Verdauungssystem

ETHZ - ETH Zurich

Zum Kurs
Verdauungssystem

Universität Wien

Zum Kurs
Verdauungssystem

Technische Hochschule Mittelhessen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Verdauuungssystem
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Verdauuungssystem