Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für SIA an der hochschule 21

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen SIA Kurs an der hochschule 21 zu.

TESTE DEIN WISSEN

Frage 54

 

Für die Bemessung einer Pumpe sind welche Faktoren maßgebend? Nennen Sie mindestens zwei.

 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Abschätzung des Durchmessers der Druckrohrleitung

 

Ermittlung der Förderhöhe bzw. Anlagenkennlinie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Frage 6

 

 

Wie lautet die Formel für den hydrostatischen Druck?

 

Führen Sie einen Einheiten Nachweis

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

P = Roh * g * h=1,0 [t/m3] *[m/sek²]*[ m]            

 

= 1000kg/ m3 * m/s2 * m 

= kN/ m2

 

 

N= kg*/m*s2

t/m3= kg/m3

 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Frage 22

 

 

Definieren Sie den Begriff Abfall im Sinne des Kreislaufwirtschaftsgesetzes!

 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Abfälle im Sinne dieses Gesetzes sind alle Stoffe oder Gegenstände deren sich ihr Besitzer entledigt, entledigen will oder entledigen muss.

 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Frage 3

 

 

Welches Regenereignis verbirgt sich hinter dem Kürzel

 

 rD = 10, n = 0,5?

 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein 10-minütiges Regenereignis alle 2 Jahre

 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Frage 5

 

Gegeben ist ein auf dem Kopf stehender Kegel, der mit Wasser gefüllt ist. 

Die Wasserstandshöhe beträgt 6m. 

 

Wie groß ist der hydrostatische Druck exakt bei 2m über der Sohle? Beachten Sie Einheiten!

 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

P = Roh * g * h = 

 

1,0* 9,81 m/sek² * 4,0m = 139,24 kN/m²

 

6-2= 4m

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Frage 14

 

Wo fällt in einer Kläranlage Sekundärschlamm an?

 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Schlammüberschuss (Nachklärbecken)

 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Frage 2

 

 

Niederschlagsereignisse unterscheiden sich 

nach ihrer…

 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Dauer & Intensität

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Frage 30

 

Nennen sie mindesten zwei Gründe, der Versickerung von Niedeschlag als Abflüsse entgegenstehen.

 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Durchlässigkeit des Bodens.
 

Sickerfähigkeit des Bodens muss gegeben sein.

 

Zu hoher Grundwasserstand es mind. 1m zur Versickerebene Abstand haben.

 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Frage 16

 

 

Wie viel ha sind 440 m2?

 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

440: 10000 = 0,044 ha

 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Frage 27

 

 

Wie groß ist der Mindestdurchmesser eines Schmutzwasserkanals?

 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

mind. DN 200, besser DN 250N

 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Frage 9

 

 

Nach Belebungsbecken wird in eine, mittels einer Pumpe, Kläranlage Sauerstoff eingeblasen. 

Warum bzw. wofür?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Da die Mikroorganismen bei ihren Lebensprozessen Sauerstoff benötigen, muss immer ein genügend hoher Sauerstoffgehalt (1-2 mg/l) 

in den Belebungsbecken vorherrschen.

 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Frage 31

 

Welche Maßnahme ist erforderlichen, wenn eine Versickerung Niederschlagsabflüsse 

nicht möglich ist?

 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Mulden-Rigolen-System kann beispielweise Abhilfe schaffen. Das durch die Mutterbodenpassage versickerte Niederschlagswasser wird in einem durchlässigen Rigolenkörper zwischengespeichert. Das Wasser kann in den anstehenden Boden versickern bzw. wird stark gedrosselt an ein Fließgewässer oder an die Entwässerungselemente abgegeben.

 

Lösung ausblenden
  • 8920 Karteikarten
  • 196 Studierende
  • 4 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen SIA Kurs an der hochschule 21 - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Frage 54

 

Für die Bemessung einer Pumpe sind welche Faktoren maßgebend? Nennen Sie mindestens zwei.

 

A:

Abschätzung des Durchmessers der Druckrohrleitung

 

Ermittlung der Förderhöhe bzw. Anlagenkennlinie

Q:

Frage 6

 

 

Wie lautet die Formel für den hydrostatischen Druck?

 

Führen Sie einen Einheiten Nachweis

A:

P = Roh * g * h=1,0 [t/m3] *[m/sek²]*[ m]            

 

= 1000kg/ m3 * m/s2 * m 

= kN/ m2

 

 

N= kg*/m*s2

t/m3= kg/m3

 

Q:

Frage 22

 

 

Definieren Sie den Begriff Abfall im Sinne des Kreislaufwirtschaftsgesetzes!

 

A:

Abfälle im Sinne dieses Gesetzes sind alle Stoffe oder Gegenstände deren sich ihr Besitzer entledigt, entledigen will oder entledigen muss.

 

Q:

Frage 3

 

 

Welches Regenereignis verbirgt sich hinter dem Kürzel

 

 rD = 10, n = 0,5?

 

A:

Ein 10-minütiges Regenereignis alle 2 Jahre

 

Q:

Frage 5

 

Gegeben ist ein auf dem Kopf stehender Kegel, der mit Wasser gefüllt ist. 

Die Wasserstandshöhe beträgt 6m. 

 

Wie groß ist der hydrostatische Druck exakt bei 2m über der Sohle? Beachten Sie Einheiten!

 

A:

P = Roh * g * h = 

 

1,0* 9,81 m/sek² * 4,0m = 139,24 kN/m²

 

6-2= 4m

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Frage 14

 

Wo fällt in einer Kläranlage Sekundärschlamm an?

 

A:

Schlammüberschuss (Nachklärbecken)

 

Q:

Frage 2

 

 

Niederschlagsereignisse unterscheiden sich 

nach ihrer…

 

A:

Dauer & Intensität

Q:

Frage 30

 

Nennen sie mindesten zwei Gründe, der Versickerung von Niedeschlag als Abflüsse entgegenstehen.

 

A:

Durchlässigkeit des Bodens.
 

Sickerfähigkeit des Bodens muss gegeben sein.

 

Zu hoher Grundwasserstand es mind. 1m zur Versickerebene Abstand haben.

 

Q:

Frage 16

 

 

Wie viel ha sind 440 m2?

 

A:

440: 10000 = 0,044 ha

 

Q:

Frage 27

 

 

Wie groß ist der Mindestdurchmesser eines Schmutzwasserkanals?

 

A:

mind. DN 200, besser DN 250N

 

Q:

Frage 9

 

 

Nach Belebungsbecken wird in eine, mittels einer Pumpe, Kläranlage Sauerstoff eingeblasen. 

Warum bzw. wofür?

A:

Da die Mikroorganismen bei ihren Lebensprozessen Sauerstoff benötigen, muss immer ein genügend hoher Sauerstoffgehalt (1-2 mg/l) 

in den Belebungsbecken vorherrschen.

 

Q:

Frage 31

 

Welche Maßnahme ist erforderlichen, wenn eine Versickerung Niederschlagsabflüsse 

nicht möglich ist?

 

A:

Ein Mulden-Rigolen-System kann beispielweise Abhilfe schaffen. Das durch die Mutterbodenpassage versickerte Niederschlagswasser wird in einem durchlässigen Rigolenkörper zwischengespeichert. Das Wasser kann in den anstehenden Boden versickern bzw. wird stark gedrosselt an ein Fließgewässer oder an die Entwässerungselemente abgegeben.

 

SIA

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten SIA Kurse im gesamten StudySmarter Universum

SIGV

Hogeschool Rotterdam

Zum Kurs
SiWa

Universität Stuttgart

Zum Kurs
STORIA

University of Milan

Zum Kurs
sistemas

Universidad de Alicante

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden SIA
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen SIA