Psychologische Diagnostik I at HFH Hamburger Fern-Hochschule

Flashcards and summaries for Psychologische Diagnostik I at the HFH Hamburger Fern-Hochschule

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Psychologische Diagnostik I at the HFH Hamburger Fern-Hochschule

Exemplary flashcards for Psychologische Diagnostik I at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Was ist die klassische Testtheorie?

Exemplary flashcards for Psychologische Diagnostik I at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Beschreibe das Axiom 1 der KTT

Exemplary flashcards for Psychologische Diagnostik I at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Beschreibe das Axiom 2 der KTT

Exemplary flashcards for Psychologische Diagnostik I at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Beschreibe das Axiom 3 der KTT

Exemplary flashcards for Psychologische Diagnostik I at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Was ist das Axiom 4 der KTT?

Exemplary flashcards for Psychologische Diagnostik I at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Was ist das Axiom 5 der KTT?

Exemplary flashcards for Psychologische Diagnostik I at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Was beinhaltet die probabilistische Testtheorie?

Exemplary flashcards for Psychologische Diagnostik I at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Was ist das Latent-Trait-Modell?

Exemplary flashcards for Psychologische Diagnostik I at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Was ist das latente Variablenmodell?

Exemplary flashcards for Psychologische Diagnostik I at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Wie lauten die Gütekriterien der Tests?

Exemplary flashcards for Psychologische Diagnostik I at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Was beinhaltet die Objektivität und wie lauten die 3 Unterformen?

Exemplary flashcards for Psychologische Diagnostik I at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Was ist die Reliabilität und wie lauten die 3 Formen?

Your peers in the course Psychologische Diagnostik I at the HFH Hamburger Fern-Hochschule create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Psychologische Diagnostik I at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Psychologische Diagnostik I

Was ist die klassische Testtheorie?
- befasst sich mit den Bestandteilen von Messwerten
- wahrer Wert (gemessen oder beobachtet)
- zufälliger Messfehler (resultiert aus Eigenheit der ZP o. Testbedingungen)

Psychologische Diagnostik I

Beschreibe das Axiom 1 der KTT
X=T+E
- besagt, dass sich jedes Testergebnis (score X) additiv aus dem wahren Testwert (T) und dem Messfehler (E=Errorscore) zusammensetzt

Psychologische Diagnostik I

Beschreibe das Axiom 2 der KTT
E(E)= 0
- der Erwartungswert der Fehler hat den Wert 0
- bei Testwiederholungen wird der Fehler ausgeglichen
- Mittelwert mehrerer unabhängiger Messungen an demselben Untersuchungsobjekt ist folglich messfehlerfrei & repräsentiert den wahren Wert

Psychologische Diagnostik I

Beschreibe das Axiom 3 der KTT

Corr(E,T)=0

- Der Messfehler ist mit dem wahren Wert unabhängig

- Höhe des Messfehlers & Ausprägung eines Persönlichkeitsmerkmals sind unabhängig voneinander - korrelieren nicht-

Psychologische Diagnostik I

Was ist das Axiom 4 der KTT?

Corr(Ea,Tb)=0

- wahrer Wert & Fehlerwert zweier Tests sind unabhängig

Psychologische Diagnostik I

Was ist das Axiom 5 der KTT?

Corr(Ea,Eb)=0

- Messfehler versch. Testanwendungen (z.B. bei versch. Personen o. wiederholten Messungen) sind unabhängig voneinander

Psychologische Diagnostik I

Was beinhaltet die probabilistische Testtheorie?

- ermittelt diejenigen Merkmalsausprägungen, die für versch. Arten der Fragenbeantwortungen am wahrscheinlichsten sind

- basiert auf der Annahme, dass die Wahrscheinlichkeit einer bestimmten Antwort auf jede einzelne Testfrage von der Ausprägung einer latent vorhandenen Merkmalsdimension abhängt

Psychologische Diagnostik I

Was ist das Latent-Trait-Modell?

- Wahrscheinlichkeit der Antworten eines Tests werden in einem Modell dargestellt, welches aus 2 Parametern besteht

- Bsp.: Leistungstest --> Parameter 1 (Fähigkeit des Indiv.), Parameter 2 (Schwierigkeitsgrad der Frage)

Psychologische Diagnostik I

Was ist das latente Variablenmodell?

- beschreibt den Zusammenhang zwischen Variablen:

--> die, die direkt beobachtet werden können

--> latente Variablen, die dahinter versteckt, aber nicht sichtbar sind


-Bsp.:

 Test = Intelligenztest

beobachtete Variable = Anzahl der Wörter im Wortschatz

latente Variable = Intelligenz, die nur aufgrund direkt beobachteter Variablen festgestellt werden kann

Psychologische Diagnostik I

Wie lauten die Gütekriterien der Tests?

- Objektivität 

- Reliabilität

- Validität

 

Psychologische Diagnostik I

Was beinhaltet die Objektivität und wie lauten die 3 Unterformen?

- objektiv ist ein Test, wenn versch. Anwender bei der Messung zum gleichen Ergebnis kommen

- Test ist unabhängig von Testperson

Unterformen:

a) Durchführungsobjektivität 

-  Versuchsleiter hat keinen Einfluss auf Testergebnis der ZP

b) Auswertungsobjektivität

-  Bewertung der Antworten unabhängig vom Auswerter

c) Interpretationsobjektivität

- Interpretation orientiert sich an vorgegebenen Normen & Vergleichswerten

Psychologische Diagnostik I

Was ist die Reliabilität und wie lauten die 3 Formen?

- R. gibt den Grad der Messgenauigkeit (Präzision) eines Instruments an

- R. höher, je kleiner der Messfehler


3 Formen:

a) Interne Konsistenz/Halbierungsreliabilität

- interne K. erfordert, jedes einzelne Item als eigenständigen Teil des Tests zu betrachten

- Korrelation einzelner Items spiegelt wahre Varianz wider


- Halbierungsreliabilität = Test wird in 2 Hälften o. mehrere kleine Teile aufgeteilt und die Teile/Hälften werden dann miteinander korreliert

- ZP beantworten nur einen einzigen Test

- gemeinsame Varianz beider Hälften repräsentiert die messfehlerfreie Varianz

-ist für dichotome & polytome Items anwendbar


b) Retest-Reliabilität (Stabilität)

- man muss den gleichen Test der gleichen Stichprobe 2x vorlegen
- der dazwischenliegende Zeitabstand kann variiert werden

c) Paralleltest-Reliabilität
- Teilnehmern werden 2 Tests vorgelegt, die in ähnlicher Weise entwickelt wurden
- Tests müssen hintereinander bearbeitet werden
- je ähnlicher die Tests ausfallen, desto weniger Fehler beinhaltet der Test

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Psychologische Diagnostik I at the HFH Hamburger Fern-Hochschule

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Psychologische Diagnostik I at the HFH Hamburger Fern-Hochschule there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to HFH Hamburger Fern-Hochschule overview page

Biopsychologie

Entwicklungspsychologie

Differentielle und Persönlichkeitspsychologie

Wahrnehmung und Aufmerksamkeit

Allgemeine Psychologie I

Einführung in die Psychologie

Berufsrelevante Kompetenzen

GLOSSAR Wissenschaftliches Arbeiten HFH

V-BP-HFH

Glossar (!) Biopsychologie

biol. Psychologie

Allgemeine Psychologie I

Statistik 1

Biopsychologie

Biopsychologie SB 1

Biopsychologie SB 2

EFP - Klinische Psychologie

Allgemein Psychologie I - Glossar

Biopsychologie SB4

Allgemeine Psychologie I

BioPsy_Ewa

Biopsycholigie SB 5

Biopsychologie Altklausuren

Berufsrelevante Kompetenzen (BRK)

Allgemeine Psychologie 1

psychologische diagnostik

Einführung in die Psychologie (EFP)

Allgemeine Psychologie 1 (Glossar)

Allgemeine Psychologie 1

Entwicklungspsychologie

Einführung in die Psychologie 1

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Psychologische Diagnostik I at the HFH Hamburger Fern-Hochschule or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards