Management komplexer Problemsituationen at HFH Hamburger Fern-Hochschule

Flashcards and summaries for Management komplexer Problemsituationen at the HFH Hamburger Fern-Hochschule

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Management komplexer Problemsituationen at the HFH Hamburger Fern-Hochschule

Exemplary flashcards for Management komplexer Problemsituationen at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Wie hängt das Ergebnis einer Beobachtung zusammen mit der beobachteten äusseren Realität?

Exemplary flashcards for Management komplexer Problemsituationen at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Wovon wird die Qualität der Massnahmenentwicklung massgeblich geprägt?

Exemplary flashcards for Management komplexer Problemsituationen at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Wie ist das Verhältnis zwischen Abbildung und Abgebildeten in einem Modell?

Exemplary flashcards for Management komplexer Problemsituationen at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Was ist das Hautmerkmal eines Problems?

Exemplary flashcards for Management komplexer Problemsituationen at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Was ist ein Massnahmenkatalog und was enthält er sinnvollerweise?

Exemplary flashcards for Management komplexer Problemsituationen at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Worum geht es wesentlich beim Denken im System?

Exemplary flashcards for Management komplexer Problemsituationen at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Was ist eine Problemsiutation im systemorientierten Denken?

Exemplary flashcards for Management komplexer Problemsituationen at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Was sind Einflussfaktoren im systemorientierten Denken?

Exemplary flashcards for Management komplexer Problemsituationen at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Was sind Wechselwirkungen im systemorientierten Denken?

Exemplary flashcards for Management komplexer Problemsituationen at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Was ist ein System im systemorientierten Denken?

Exemplary flashcards for Management komplexer Problemsituationen at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Was ist eine Systemperspektive im systemorientierten Denken?

Exemplary flashcards for Management komplexer Problemsituationen at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Wodurch ist ein Beobachter im systemorientierten Denken charakerisiert? 

Your peers in the course Management komplexer Problemsituationen at the HFH Hamburger Fern-Hochschule create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Management komplexer Problemsituationen at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Management komplexer Problemsituationen

Wie hängt das Ergebnis einer Beobachtung zusammen mit der beobachteten äusseren Realität?

Das Ergebnis einer Beobachtung ist keinesfalls ein objektives, vollkommenes Abbild der Realität, sondern eine subjektive Vorstellung über die äussere Realität. 

Management komplexer Problemsituationen

Wovon wird die Qualität der Massnahmenentwicklung massgeblich geprägt?

Die Qualität der Massnahmenentwicklung zur Handhabung einer Problematik wird geprägt von der Beschreibung des Einzelfalls und von der Interpretation der erarbeiteten formalen Lösung  

Management komplexer Problemsituationen

Wie ist das Verhältnis zwischen Abbildung und Abgebildeten in einem Modell?

Ein Modell ist eine vereinfachte Abbildung eines Urbildes oder ein vereinfachtes Urbild für ein erstellendes Objekt. 

Management komplexer Problemsituationen

Was ist das Hautmerkmal eines Problems?

Ein Problem ist eine unbefriedigende Abweichung zwischen einem Istzustand und einem befriedigenden, herbeizuführenden Sollzustand

Management komplexer Problemsituationen

Was ist ein Massnahmenkatalog und was enthält er sinnvollerweise?

Ein Massnahmenkatalog ist ein übersichtliches und verbindliches Instrument in einem Problemlösungsprozess. Er enthält die zur Problemlösung zu erledigten Aktivitäten und dokumentiert, wer bis wann was wozu womit zu welchen Kosten erledigt und welches Feedback zu erwarten ist

Management komplexer Problemsituationen

Worum geht es wesentlich beim Denken im System?

Das Denken im System meint Denken in Sachzusammenhängen, deren Komponenten in Wechselbeziehungen zueinander stehen und einen Innen/Aussen-Unterschied zum Umfeld aufweisen

Management komplexer Problemsituationen

Was ist eine Problemsiutation im systemorientierten Denken?

Eine Problemsituation ist ein vom Beobachter als bedeutsam definierter Gesamtzusammenhang aus vielen Einflussgrössen und Ihren Beziehungen, der einen Unterschied zwischen einem Soll und einem Ist ausmacht.

Management komplexer Problemsituationen

Was sind Einflussfaktoren im systemorientierten Denken?

Einflussfaktoren sind Grundkomponenten eines beobachteten Ausschniitts der Realität, deren Zusammenspiel einen Gesamtzusammenhang ergeben.

Sie werden auch Elemente, Einflussgrössen, Schlüsselgrössen oder Variabeln genannt. 

Management komplexer Problemsituationen

Was sind Wechselwirkungen im systemorientierten Denken?

Wechselwirkungen sind zwischen Variabeln wechselseitig aufeinander bezogener Wirkungen und ergeben ein Gesamtverhalten, das nicht auf einzelne Variabeln zurückgeführt werden kann.

Management komplexer Problemsituationen

Was ist ein System im systemorientierten Denken?

Ein System ist einengmaschiges Beziehungsgeflecht zwischen Komponenten mit deutlich weniger Beziehungen zu Elementen ausserhalb als innerhalb dieses Beziehungsgeflechtes

Management komplexer Problemsituationen

Was ist eine Systemperspektive im systemorientierten Denken?

Eine Systemperspektive beschreibt den Standpunkt des Beobachters, der entweder von der innenseite der Systemgrenze in die Systemumwelt (Management) oder von der Aussenseite derselben Grenze in das System blicken (Produktionsleitung) kann. 

Management komplexer Problemsituationen

Wodurch ist ein Beobachter im systemorientierten Denken charakerisiert? 

Ein Beobachter (Mensch, Sensor oder Maschine) = Observer ist dadurch gekennzeichnet, das er anhand von ihm getroffener Unterscheidungen/Anweisungsregeln etwas vom Rest unterscheidet/beobachtet und nur das Unterscheidende bezeichnet und daraus neue Erkentnisse gewinnt. 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Management komplexer Problemsituationen at the HFH Hamburger Fern-Hochschule

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Management komplexer Problemsituationen at the HFH Hamburger Fern-Hochschule there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to HFH Hamburger Fern-Hochschule overview page

Material- und Produktionswirtschaft

Nachhaltigkeitsmanagement

Grundlagen der Steuerlehre

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Management komplexer Problemsituationen at the HFH Hamburger Fern-Hochschule or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards