Klausur HSK at HFH Hamburger Fern-Hochschule | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für Klausur HSK an der HFH Hamburger Fern-Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Klausur HSK Kurs an der HFH Hamburger Fern-Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie sieht eine ausgewogene Ernährung aus?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

55% Kohlenhydrate

30% Fett

12-15% Proteine

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Schulungsthema Umgang mit dem Blutzuckermessung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Einziehen von Familie und Vertrauen (für den Notfall)

- Zeitpunkt der Messung (vor den Mahlzeiten und nach Anordnung)

- Ort der Punktion (OK-Regel und seitlich am Finger)

- Nadellänge (anhängig von Haut und Dauer der Erkrankung)

- Insulinmenge 

- Insulinart 

- Applikationsort des Insulins (Langzeit Insulin nur in den Oberschenkel, kurzwirkendes nur in den Bauch)

​   -> auf Hautveränderungen, z.B. Narben, achten 

- Lagerung des Insulins -> unangebrochenes Insulin in den Kühlschrank, angebrochenes nicht 

- vor der ersten Anwendung zwei Einheiten verwerfen/entlüften 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo sollte langwirkendes Insulin injiziert werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

In den Oberschenkel 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo sollte kurz wirkendes Insulin injiziert werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

In den Bauch 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die OK-Regel

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Es wird nur in Mittelfinger, Ringfinger und kleinen Finger gestochen um den Blutzucker an den Fingern zu bestimmen. Finger zeigen das "OK-Zeichen"

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Schulungthema Bewegung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei Bewegung kann es zu Unterzuckerung kommen. Deshalb ist auf die Anzeichen der Hypoglykämie zu achten, sowie das Monosaccaride (z.B. Traubenzucker) für den Notfall eingepackt wurden, dass vor der Bewegung eine Blutzuckerkontrolle stattfindet, und ass vor Bewegung möglichst langkrettige Kohlenhydrate konsumiert werden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Anzeichen einer Hypoglykämie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- 3K-Schweis (kalt, klebrig, kleinperlig)

- Schläfrigkeit, eingetrübt 

- zittrig

- Heißhunger

- Verwirrtheit 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist 3K-Schweiß?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Schweiß ist kalt, klebrig, kleinperlig 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist wichtig bei der Schulung eines Diabetes Patienten zu beachten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Hintergrundinformationen erfragen (z.B. ob körperlich anstrengender Beruf ausgeübt wird)

- Gewohnheiten (z.B. sehr sportlicher Patient)

- Angehörige/Vertraute mit einbeziehen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Ambulate Pflege 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

selbstständige wirtschaftliche Einrichtung, die unter ständiger Verantwortung einer ausgebildeten Pflegekraft Pflegebedürftige in ihrer Wohnung mit Leistungen der häuslichen Pflegehilfe versorgen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

§71 Abs. 1 SGB11

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Definition der Ambulanten Pflege 

selbstständige wirtschaftliche Einrichtung, die unter ständiger Verantwortung einer ausgebildeten Pflegekraft Pflegebedürftige in ihrer Wohnung mit Leistungen der häuslichen Pflegehilfe versorgen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Themen sollten bei der Ernährungsschulung behandelt werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Kohlenhydrat Einheiten 

- Glycämischer-Index

- Zuckerarten 

- Fettarten

- ausgewogene Ernährung 

- Mahlzeiten großen und Zeiten 

Lösung ausblenden
  • 58678 Karteikarten
  • 1552 Studierende
  • 26 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Klausur HSK Kurs an der HFH Hamburger Fern-Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie sieht eine ausgewogene Ernährung aus?


A:

55% Kohlenhydrate

30% Fett

12-15% Proteine

Q:

Schulungsthema Umgang mit dem Blutzuckermessung

A:

- Einziehen von Familie und Vertrauen (für den Notfall)

- Zeitpunkt der Messung (vor den Mahlzeiten und nach Anordnung)

- Ort der Punktion (OK-Regel und seitlich am Finger)

- Nadellänge (anhängig von Haut und Dauer der Erkrankung)

- Insulinmenge 

- Insulinart 

- Applikationsort des Insulins (Langzeit Insulin nur in den Oberschenkel, kurzwirkendes nur in den Bauch)

​   -> auf Hautveränderungen, z.B. Narben, achten 

- Lagerung des Insulins -> unangebrochenes Insulin in den Kühlschrank, angebrochenes nicht 

- vor der ersten Anwendung zwei Einheiten verwerfen/entlüften 


Q:

Wo sollte langwirkendes Insulin injiziert werden?

A:

In den Oberschenkel 

Q:

Wo sollte kurz wirkendes Insulin injiziert werden?

A:

In den Bauch 

Q:

Was ist die OK-Regel

A:

Es wird nur in Mittelfinger, Ringfinger und kleinen Finger gestochen um den Blutzucker an den Fingern zu bestimmen. Finger zeigen das "OK-Zeichen"

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Schulungthema Bewegung

A:

Bei Bewegung kann es zu Unterzuckerung kommen. Deshalb ist auf die Anzeichen der Hypoglykämie zu achten, sowie das Monosaccaride (z.B. Traubenzucker) für den Notfall eingepackt wurden, dass vor der Bewegung eine Blutzuckerkontrolle stattfindet, und ass vor Bewegung möglichst langkrettige Kohlenhydrate konsumiert werden.

Q:

Was sind die Anzeichen einer Hypoglykämie?

A:

- 3K-Schweis (kalt, klebrig, kleinperlig)

- Schläfrigkeit, eingetrübt 

- zittrig

- Heißhunger

- Verwirrtheit 

Q:

Was ist 3K-Schweiß?

A:

Schweiß ist kalt, klebrig, kleinperlig 

Q:

Was ist wichtig bei der Schulung eines Diabetes Patienten zu beachten?

A:

- Hintergrundinformationen erfragen (z.B. ob körperlich anstrengender Beruf ausgeübt wird)

- Gewohnheiten (z.B. sehr sportlicher Patient)

- Angehörige/Vertraute mit einbeziehen 

Q:

Definition Ambulate Pflege 

A:

selbstständige wirtschaftliche Einrichtung, die unter ständiger Verantwortung einer ausgebildeten Pflegekraft Pflegebedürftige in ihrer Wohnung mit Leistungen der häuslichen Pflegehilfe versorgen 

Q:

§71 Abs. 1 SGB11

A:

Definition der Ambulanten Pflege 

selbstständige wirtschaftliche Einrichtung, die unter ständiger Verantwortung einer ausgebildeten Pflegekraft Pflegebedürftige in ihrer Wohnung mit Leistungen der häuslichen Pflegehilfe versorgen

Q:

Welche Themen sollten bei der Ernährungsschulung behandelt werden?

A:

- Kohlenhydrat Einheiten 

- Glycämischer-Index

- Zuckerarten 

- Fettarten

- ausgewogene Ernährung 

- Mahlzeiten großen und Zeiten 

Klausur HSK

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Klausur HSK an der HFH Hamburger Fern-Hochschule

Für deinen Studiengang Klausur HSK an der HFH Hamburger Fern-Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Klausur HSK Kurse im gesamten StudySmarter Universum

klausur

Universität zu Kiel

Zum Kurs
Klausur

Hochschule der Bundesagentur für Arbeit

Zum Kurs
Klausur

Hochschule der Bundesagentur für Arbeit

Zum Kurs
Klausur

Hochschule Fulda

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Klausur HSK
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Klausur HSK