Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Einführung in die Wirtschaftspsychologie an der HFH Hamburger Fern-Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Einführung in die Wirtschaftspsychologie Kurs an der HFH Hamburger Fern-Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Hypothese

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Annahme, deren Zutreffen anhand systematischer Methoden an der Realität überprüft werden kann

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Womit beschäftigt sich die Pädagogische Psychologie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Anwendungsdisziplin, deren Gegenstand die Untersuchung menschlichen Lehrens und Lernens unter Berücksichtigung entwicklungs-, persönlichkeits- und sozialpsychologischer Bedingungen ist

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Halo-Effekt

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Tendenz, im Lichte eines hervorstehenden Merkmals alle anderen Merkmale zu beurteilen (z.B. Attraktivität)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Experiment

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Untersuchungsmethode, bei der bestimmte Bedingungen (unabhängige Variable) planmäßig variiert und die dadurch bei den Untersuchungsteilnehmern hervorgerufenen Reaktionen (abhängige Variable) systematisch erfasst werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Korrelation

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zusammenhang zwischen zwei oder mehr Variablen. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

 Was ist Objektivität (Sachlichkeit)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Als eines der drei wichtigsten Gütekriterien einer Methode bezeichnet sie das Ausmaß, in dem das Ergebnis unabhängig von der Person ist, die die Methode anwendet

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Erleben

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

innere Zustände und Prozesse, die von außen nicht direkt beobachtbar bzw. messbar sind, die aber auf indirekte Weise aus anderen Quellen (wie z.B. Aussagen, physiologischen Messungen oder Verhaltensweisen) erschlossen werden können

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Arbeitspsychologie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Anwendungsdisziplin, deren Gegenstand die Analyse, die Bewertung und Gestaltung von Arbeitsprozessen ist

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Klinische Psychologie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

theoretische Richtung, die die Erforschung der  Prozesse und Strukturen des Erkennens (cognitio) und Wissen zum Ziel hat.

Der Mensch wird als informationsverarbeitendes Wesen betrachtet, das aus den eingehenden Umweltreizen (Input) innere Repräsentationen aufbaut, die die Grundlage für sein Handeln bilden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Gefühl

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

unwillkürliche Reaktion auf einen inneren oder äußeren Reizzustand, die sich im Erleben, in körperlichen Veränderungen und im Ausdrucksverhalten niederschlägt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Konditionierung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Methode der Kontrolle und Beeinflussung von Verhalten durch Veränderung von Reiz-Reaktions-Mustern. Es lassen sich zwei Arten von Konditionierung unterscheiden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter einem Test

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein psychologischer Test ist ein standartisiertes Testverfahren zur Feststellung von Fähigkeiten, Leistungen und Persönlichkeitsmerkmalen.

Ein statistischer Test ist ein standartisiertes Verfahren zur Bewertung von unterschieden zwischen verschiedenen Datenansätzen

Lösung ausblenden
  • 49720 Karteikarten
  • 1343 Studierende
  • 25 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Einführung in die Wirtschaftspsychologie Kurs an der HFH Hamburger Fern-Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist eine Hypothese

A:

Annahme, deren Zutreffen anhand systematischer Methoden an der Realität überprüft werden kann

Q:

Womit beschäftigt sich die Pädagogische Psychologie

A:

Anwendungsdisziplin, deren Gegenstand die Untersuchung menschlichen Lehrens und Lernens unter Berücksichtigung entwicklungs-, persönlichkeits- und sozialpsychologischer Bedingungen ist

Q:

Was ist der Halo-Effekt

A:

Die Tendenz, im Lichte eines hervorstehenden Merkmals alle anderen Merkmale zu beurteilen (z.B. Attraktivität)

Q:

Was ist ein Experiment

A:

Untersuchungsmethode, bei der bestimmte Bedingungen (unabhängige Variable) planmäßig variiert und die dadurch bei den Untersuchungsteilnehmern hervorgerufenen Reaktionen (abhängige Variable) systematisch erfasst werden

Q:

Was ist eine Korrelation

A:

Zusammenhang zwischen zwei oder mehr Variablen. 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

 Was ist Objektivität (Sachlichkeit)

A:

Als eines der drei wichtigsten Gütekriterien einer Methode bezeichnet sie das Ausmaß, in dem das Ergebnis unabhängig von der Person ist, die die Methode anwendet

Q:

Was ist das Erleben

A:

innere Zustände und Prozesse, die von außen nicht direkt beobachtbar bzw. messbar sind, die aber auf indirekte Weise aus anderen Quellen (wie z.B. Aussagen, physiologischen Messungen oder Verhaltensweisen) erschlossen werden können

Q:

Arbeitspsychologie

A:

Anwendungsdisziplin, deren Gegenstand die Analyse, die Bewertung und Gestaltung von Arbeitsprozessen ist

Q:

Klinische Psychologie

A:

theoretische Richtung, die die Erforschung der  Prozesse und Strukturen des Erkennens (cognitio) und Wissen zum Ziel hat.

Der Mensch wird als informationsverarbeitendes Wesen betrachtet, das aus den eingehenden Umweltreizen (Input) innere Repräsentationen aufbaut, die die Grundlage für sein Handeln bilden

Q:

Was ist ein Gefühl

A:

unwillkürliche Reaktion auf einen inneren oder äußeren Reizzustand, die sich im Erleben, in körperlichen Veränderungen und im Ausdrucksverhalten niederschlägt

Q:

Was versteht man unter Konditionierung

A:

Methode der Kontrolle und Beeinflussung von Verhalten durch Veränderung von Reiz-Reaktions-Mustern. Es lassen sich zwei Arten von Konditionierung unterscheiden.

Q:

Was versteht man unter einem Test

A:

Ein psychologischer Test ist ein standartisiertes Testverfahren zur Feststellung von Fähigkeiten, Leistungen und Persönlichkeitsmerkmalen.

Ein statistischer Test ist ein standartisiertes Verfahren zur Bewertung von unterschieden zwischen verschiedenen Datenansätzen

Einführung in die Wirtschaftspsychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Einführung in die Wirtschaftspsychologie an der HFH Hamburger Fern-Hochschule

Für deinen Studiengang Einführung in die Wirtschaftspsychologie an der HFH Hamburger Fern-Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Einführung in die Wirtschaftspsychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Einführung Wirtschaftspsychologie Gerhardt

Hochschule Fresenius

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Einführung in die Wirtschaftspsychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Einführung in die Wirtschaftspsychologie