Biopsychologie SB5 at HFH Hamburger Fern-Hochschule | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Biopsychologie SB5 an der HFH Hamburger Fern-Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Biopsychologie SB5 Kurs an der HFH Hamburger Fern-Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Funktion: räumliche Fähigkeit

Linkshemisphärisch

Rechtshemisphärisch

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

L: -

R: mentale Rotation von Formen, Geometrie, Richtung, Entfernung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Gehirnareale bezogen auf die Sprache unterscheiden sich, wo sind diese zu finden und für was sind sie zuständig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Operculum frontale, Frontallappen, Lateralisierung ist noch nicht bekannt, in der linken Hemisphäre befindet sich hier das Broca-Areal


Planum temporale, Temporallappen, ist auf der linken Seite grösser, es wird angenommen, dass es für das Sprachverständnis wichtig ist


Heschl-Gyrus, Temporallappen, hier ist der primäre auditive Cortex lokalisiert,ist auf der rechten Seite grösser

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was haben Studien zum Zusammenhang zwischen dem absoluten Gehör und dem Planum temporalen gezeigt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vergleicht man den Planum temporale in der linken Hemisphäre von Musikern mit absolutem Gehör mit Nichtmusikern, so zeigt sich, dass erstere einen grösseren Planum temporale aufweisen. Zudem haben Neuronen des Wernicke-Areals in der linken H. eine höhere Axonen- und Dendritendichte, welche einen grösseren Abstand als rechts aufweisen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter funktionellen/strukturellen Asymmetrien?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das sind anatomische Unterschiede der beiden Hemisphären des Gehirns

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie entwickelt sich die Lateralität?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das menschliche Gehirn hat eine angeborene Veranlagung, dass die Sprachfunktionen links zu verorten sind. Dass es sich um eine Veranlagung handelt zeigt sich dadurch, dass bis zum 10. Lebensjahr bei linkshämisphärischen Läsionen die Sprachfunktion von der rechten Seite übernommen wird. Der Grund, weshalb jedoch die linke Hemisphäre bei der Verarbeitung von Sprache dominanter ist, sind spezifische mikrostrukturelle Eigenschaften.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche geschlechtsspezifischen Unterschiede lassen sich bezüglich der Lateralisierung von Sprache feststellen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Frauen haben eine bessere Sprachflüssigkeit und eine geringere Dominanz für Sprachleistungen auf der linken Seite. Die Störbarkeit nach Läsionen ist geringer als bei Männern

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Funktion: Sehen

Linkshemisphärisch

Rechtshemisphärisch

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

L: Wörter, Buchstaben

R: Gesichter, geometrische Muster, emotionaler Ausdruck

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Funktion: Hören

Linkshemisphärisch

Rechtshemisphärisch

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

L: Sprachlaute

R: nichtsprachliche Geräusche, Musik

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird der Wada-Test durchgeführt und was wird damit getestet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Katheter wird in der Leiste eingeführt, um ein Narkotikum entweder in die linke oder rechte  Halsschlagader abzugeben. Dadurch wird die entsprechende Hirnhälfte sediert.

Der Patient muss nun verschiedene Fragen und Rechenaufgaben beantworten und von 100 rückwärts zählen. Durch die Antworten können Rückschlüsse zur Aktivität einer Gehirnhälfte auf ihre Dominanz bei verschiedenen Funktionen gezogen werden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter zerebraler Lateralisierung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Darunter versteht man das generelle Prinzip, dass die beiden Hirnhälften unterschiedliche Funktionen und strukturelle Merkmale aufweisen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Funktion: Gedächtnis

Linkshemisphärisch

Rechtshemisphärisch

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

L: verbales Gedächtnis, Interpretation von Erinnerungen

R: nichtverbales Gedächtnis, Wahrnehmungsaspekte von Erinnerungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Split Brain?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei Split Brain Patienten wurde das Corpus callosum durchtrennt, weil man davon ausging, dadurch schwere epileptische Krampfanfälle zu verhindern. Auch zu Beginn des 21.Jh .wurden solche Eingriffe noch durchgeführt.

Die Gehirne von Split-Brain-Patienten sind wie zwei unterschiedliche Gehirne. 

Lösung ausblenden
  • 37269 Karteikarten
  • 1136 Studierende
  • 24 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Biopsychologie SB5 Kurs an der HFH Hamburger Fern-Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Funktion: räumliche Fähigkeit

Linkshemisphärisch

Rechtshemisphärisch

A:

L: -

R: mentale Rotation von Formen, Geometrie, Richtung, Entfernung

Q:

Welche Gehirnareale bezogen auf die Sprache unterscheiden sich, wo sind diese zu finden und für was sind sie zuständig?

A:

Operculum frontale, Frontallappen, Lateralisierung ist noch nicht bekannt, in der linken Hemisphäre befindet sich hier das Broca-Areal


Planum temporale, Temporallappen, ist auf der linken Seite grösser, es wird angenommen, dass es für das Sprachverständnis wichtig ist


Heschl-Gyrus, Temporallappen, hier ist der primäre auditive Cortex lokalisiert,ist auf der rechten Seite grösser

Q:

Was haben Studien zum Zusammenhang zwischen dem absoluten Gehör und dem Planum temporalen gezeigt?

A:

Vergleicht man den Planum temporale in der linken Hemisphäre von Musikern mit absolutem Gehör mit Nichtmusikern, so zeigt sich, dass erstere einen grösseren Planum temporale aufweisen. Zudem haben Neuronen des Wernicke-Areals in der linken H. eine höhere Axonen- und Dendritendichte, welche einen grösseren Abstand als rechts aufweisen

Q:

Was versteht man unter funktionellen/strukturellen Asymmetrien?

A:

Das sind anatomische Unterschiede der beiden Hemisphären des Gehirns

Q:

Wie entwickelt sich die Lateralität?

A:

Das menschliche Gehirn hat eine angeborene Veranlagung, dass die Sprachfunktionen links zu verorten sind. Dass es sich um eine Veranlagung handelt zeigt sich dadurch, dass bis zum 10. Lebensjahr bei linkshämisphärischen Läsionen die Sprachfunktion von der rechten Seite übernommen wird. Der Grund, weshalb jedoch die linke Hemisphäre bei der Verarbeitung von Sprache dominanter ist, sind spezifische mikrostrukturelle Eigenschaften.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche geschlechtsspezifischen Unterschiede lassen sich bezüglich der Lateralisierung von Sprache feststellen?

A:

Frauen haben eine bessere Sprachflüssigkeit und eine geringere Dominanz für Sprachleistungen auf der linken Seite. Die Störbarkeit nach Läsionen ist geringer als bei Männern

Q:

Funktion: Sehen

Linkshemisphärisch

Rechtshemisphärisch

A:

L: Wörter, Buchstaben

R: Gesichter, geometrische Muster, emotionaler Ausdruck

Q:

Funktion: Hören

Linkshemisphärisch

Rechtshemisphärisch

A:

L: Sprachlaute

R: nichtsprachliche Geräusche, Musik

Q:

Wie wird der Wada-Test durchgeführt und was wird damit getestet?

A:

Ein Katheter wird in der Leiste eingeführt, um ein Narkotikum entweder in die linke oder rechte  Halsschlagader abzugeben. Dadurch wird die entsprechende Hirnhälfte sediert.

Der Patient muss nun verschiedene Fragen und Rechenaufgaben beantworten und von 100 rückwärts zählen. Durch die Antworten können Rückschlüsse zur Aktivität einer Gehirnhälfte auf ihre Dominanz bei verschiedenen Funktionen gezogen werden.

Q:

Was versteht man unter zerebraler Lateralisierung?

A:

Darunter versteht man das generelle Prinzip, dass die beiden Hirnhälften unterschiedliche Funktionen und strukturelle Merkmale aufweisen

Q:

Funktion: Gedächtnis

Linkshemisphärisch

Rechtshemisphärisch

A:

L: verbales Gedächtnis, Interpretation von Erinnerungen

R: nichtverbales Gedächtnis, Wahrnehmungsaspekte von Erinnerungen

Q:

Was ist ein Split Brain?

A:

Bei Split Brain Patienten wurde das Corpus callosum durchtrennt, weil man davon ausging, dadurch schwere epileptische Krampfanfälle zu verhindern. Auch zu Beginn des 21.Jh .wurden solche Eingriffe noch durchgeführt.

Die Gehirne von Split-Brain-Patienten sind wie zwei unterschiedliche Gehirne. 

Biopsychologie SB5

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Biopsychologie SB5 an der HFH Hamburger Fern-Hochschule

Für deinen Studiengang Biopsychologie SB5 an der HFH Hamburger Fern-Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Biopsychologie SB5 Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Biopsychologie

Universität des Saarlandes

Zum Kurs
Biopsychologie

Universität Marburg

Zum Kurs
Biopsychologie

Universität Bielefeld

Zum Kurs
Biopsychologie

Universität Osnabrück

Zum Kurs
Biopsychologie

SRH Hochschule für Gesundheit

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Biopsychologie SB5
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Biopsychologie SB5