Biopsychologie SB4 at HFH Hamburger Fern-Hochschule

Flashcards and summaries for Biopsychologie SB4 at the HFH Hamburger Fern-Hochschule

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Biopsychologie SB4 at the HFH Hamburger Fern-Hochschule

Exemplary flashcards for Biopsychologie SB4 at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Durst

Exemplary flashcards for Biopsychologie SB4 at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Osmotischer Durst

Exemplary flashcards for Biopsychologie SB4 at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Hypovolämischer Durst

Exemplary flashcards for Biopsychologie SB4 at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Drogen

Exemplary flashcards for Biopsychologie SB4 at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Positive Anreiztheorien

Exemplary flashcards for Biopsychologie SB4 at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Phineas Gage

Exemplary flashcards for Biopsychologie SB4 at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Theorie der Furchtentstehung nach LeDoux. 

Exemplary flashcards for Biopsychologie SB4 at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Stress

Exemplary flashcards for Biopsychologie SB4 at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Stressor 

Exemplary flashcards for Biopsychologie SB4 at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Drei Phasen der Stessreaktion nach Seyle

Exemplary flashcards for Biopsychologie SB4 at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Zusammenhang zwischen Stress und Erkältung 

Exemplary flashcards for Biopsychologie SB4 at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Kurzfristiger Stress

Your peers in the course Biopsychologie SB4 at the HFH Hamburger Fern-Hochschule create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Biopsychologie SB4 at the HFH Hamburger Fern-Hochschule on StudySmarter:

Biopsychologie SB4

Durst
Mensch 70-75% seines Gewichts Wasser. Schwankt nur um etwa +/-150ml. Durst entsteht schon bei einem Flüssigkeitsverlust von 0,5%. 

Biopsychologie SB4

Osmotischer Durst
Im Zellinneren geht Wasser verloren. Durch z.B. salzhaltige Nahrung steigt der extrazelluläre Salzbestandteil, wodurch das Wasser nach außen diffundiert. Druck im extrazellulären Raum wächst. Wird von osmosensoren erkannt. 

Biopsychologie SB4

Hypovolämischer Durst
Wird durch Blutverlust oder Verlust von anderen Körperflüssigkeiten (Schwitzen, Erbrechen) ausgelöst. 

Biopsychologie SB4

Drogen
Stoffe die eine direkte Wirkung auf das ZNS haben und eine positive Wirkung auf die Befindlichkeit ausüben.

Biopsychologie SB4

Positive Anreiztheorien
Anreiz-Sensitivierungs-Theorie: Grundlage der Abhängigkeit ist die Antizipation des Wohlbefindens (Wollen). Positive Anreizwert zum Anfang mit angenehmen Wirkung verbunden (Mögen). Entwicklung einer Toleranz gegenüber angenehmen Wirkung. Verlangen sensitiviert und wird immer stärker. (Wollen)

Biopsychologie SB4

Phineas Gage
War ein US-amerikanischer Vorarbeiter einer Eisenbahngesellschaft. Bei den Arbeiten wurde ihm bei einer Explosion eine Eisenstange durch den Kopf gestoßen. Er überlebte. Der Unfall zog jedoch gravierende Persönlichkeitsveränderungen nach sich.

Persönlichkeitsveränderungen: 
Vor dem Unfall: verantwortungsvoll, willensstark, diszipliniert, sozial integriert
Nach dem Unfall: impulsiv, egoistisch, launenhaft

Areal: Orbitofrontalcortex/Frontallappen

Biopsychologie SB4

Theorie der Furchtentstehung nach LeDoux. 
Er angstkonditionierte seine Laborratten und entfernte ihnen anschließend den auditiven Kortex. Sie zeigten dennoch eine ausgeprägte Angstreaktion, als ihnen der furchtkonditionierte, auditive Stimulus präsentiert wurde.

Möglich durch: 

Signalübertragung verlief über den schnellen Weg der Furchtentstehung
Reiz führt vom Thalamus zur Amygdala 
Ohne bewusste Verarbeitung über den Kortex 
Rasche Kategorisierung gefährlich/ungefährlich 

Biopsychologie SB4

Stress
Jede Art von Belastung, die den Organismus zu einer Anpassungsleistung zwingt. 

Biopsychologie SB4

Stressor 
Stimulus, der Stress auslöst. Sowohl physisch als such psychisch

Biopsychologie SB4

Drei Phasen der Stessreaktion nach Seyle
1. Alarmreaktion: Körperfunktionen werden durch die Aktivierung des autonomen Nervensystems mobilisiert.
2. Widerstand: biologische Anpassung des Körpers erreicht Maximum.
3. Erschöpfungshase: körperliche Ressourcen sind aufgebraucht. 

Biopsychologie SB4

Zusammenhang zwischen Stress und Erkältung 

Während der stressbelastenden Situation wurde das Immunsystem, durch (das langfristige Ausschütten) die Ausschüttung von Glukokortikoiden unterdrückt. Viren oder Bakterien breiten sich im Körper aus und werden kaum oder gar nicht bekämpft. Schlagartig nach dem Ende der stressbelastenden Situation nimmt das Immunsystem seine Arbeit wieder auf und es zeigen sich erste typische Krankheitssymptome. 

Biopsychologie SB4

Kurzfristiger Stress
Mobilisiert Energiereserven. Führt zu einem Anstieg der Immunkompetenz. 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Biopsychologie SB4 at the HFH Hamburger Fern-Hochschule

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Biopsychologie SB4 at the HFH Hamburger Fern-Hochschule there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to HFH Hamburger Fern-Hochschule overview page

Biopsychologie

Psychologische Diagnostik I

Entwicklungspsychologie

Differentielle und Persönlichkeitspsychologie

Wahrnehmung und Aufmerksamkeit

Allgemeine Psychologie I

Einführung in die Psychologie

Berufsrelevante Kompetenzen

GLOSSAR Wissenschaftliches Arbeiten HFH

V-BP-HFH

Glossar (!) Biopsychologie

biol. Psychologie

Allgemeine Psychologie I

Statistik 1

Biopsychologie

Biopsychologie SB 1

Biopsychologie SB 2

EFP - Klinische Psychologie

Allgemein Psychologie I - Glossar

Allgemeine Psychologie I

BioPsy_Ewa

Biopsycholigie SB 5

Biopsychologie Altklausuren

Berufsrelevante Kompetenzen (BRK)

Allgemeine Psychologie 1

psychologische diagnostik

Einführung in die Psychologie (EFP)

Allgemeine Psychologie 1 (Glossar)

Allgemeine Psychologie 1

Entwicklungspsychologie

Einführung in die Psychologie 1

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Biopsychologie SB4 at the HFH Hamburger Fern-Hochschule or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards