Persönlichkeitspsychologie at Freie Universität Berlin

Flashcards and summaries for Persönlichkeitspsychologie at the Freie Universität Berlin

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Persönlichkeitspsychologie at the Freie Universität Berlin

Exemplary flashcards for Persönlichkeitspsychologie at the Freie Universität Berlin on StudySmarter:

Nenne die drei zentralen Fragestellungen der Persönlichkeitspsychologie und deren Kontroversen.

Exemplary flashcards for Persönlichkeitspsychologie at the Freie Universität Berlin on StudySmarter:

Nenne drei Methoden der Datenerhebung.

Exemplary flashcards for Persönlichkeitspsychologie at the Freie Universität Berlin on StudySmarter:

Definiere die Begriffe Persönlichkeitseigenschaft und Persönlichkeit.

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Persönlichkeitspsychologie at the Freie Universität Berlin on StudySmarter:

Beschreibe das Informationsverarbeitungs-Paradigma.


Exemplary flashcards for Persönlichkeitspsychologie at the Freie Universität Berlin on StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen differentieller Psychologie und Persönlichkeitspsychologie?

Exemplary flashcards for Persönlichkeitspsychologie at the Freie Universität Berlin on StudySmarter:

Teile Persönlichkeitsmerkmale inhaltlich ein.

Exemplary flashcards for Persönlichkeitspsychologie at the Freie Universität Berlin on StudySmarter:

Eigenschafts-Paradigma

Welcher Ansatz wird laut Stern benutzt, wenn man personenorientiert vorgeht?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Persönlichkeitspsychologie at the Freie Universität Berlin on StudySmarter:

Nenne drei berufsbezogene Anwendungsbeispiele.

Exemplary flashcards for Persönlichkeitspsychologie at the Freie Universität Berlin on StudySmarter:

Lerntheoretisches Paradigma

Wie wird hier Persönlichkeit definiert?

Exemplary flashcards for Persönlichkeitspsychologie at the Freie Universität Berlin on StudySmarter:

Lerntheoretisches Paradigma

Welche Methodik wird hier angewandt?

Exemplary flashcards for Persönlichkeitspsychologie at the Freie Universität Berlin on StudySmarter:

Eigenschaftstheoretisches Paradigma 

Wie sind hier die Persönlichkeitseigenschaften zu beschreiben?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Persönlichkeitspsychologie at the Freie Universität Berlin on StudySmarter:

Lerntheoretisches Paradigma

Definiere den Begriff.

Your peers in the course Persönlichkeitspsychologie at the Freie Universität Berlin create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Persönlichkeitspsychologie at the Freie Universität Berlin on StudySmarter:

Persönlichkeitspsychologie

Nenne die drei zentralen Fragestellungen der Persönlichkeitspsychologie und deren Kontroversen.

1. Beschreibung: Wie lässt sich Persönlichkeit beobachten, erfassen, definieren und systematisieren? // Einzigartigkeit versus Generalisierbarkeit

-> idiographischer versus nomothetischer Ansatz

Beispielfrage: Was ist Intelligenz?

2.  Erklärung: Wie kommen Persönlichkeitsunterschiede zustande? // Anlage und Person vs. Umwelt

Beispielfrage: Ist Intelligenz erblich?

3. Vorhersage: Wie beeinflusst die Persönlichkeit unser zukünftiges Erleben und Verhalten? // Person versus Situation 

Beispielfrage: Welche Eigenschaften beeinflussen beruflichen Erfolg?

Persönlichkeitspsychologie

Nenne drei Methoden der Datenerhebung.

- Selbstbeobachtung

- Fremdbeobachtung

- Verhaltensbeobachtung

- objektive Testverfahren

- psychophysiologische Messungen


Analyse durch: Korrelation und Faktorenanalyse 

Persönlichkeitspsychologie

Definiere die Begriffe Persönlichkeitseigenschaft und Persönlichkeit.

Persönlichkeitseigenschaft:

- latente Konstrukte

- Merkmal im Denken, Fühlen und/oder Verhalten, in dem sich Personen voneinander unterscheiden 

- nicht direkt beobachtbar 

- relativ stabil über die Zeit 

- relativ stabil über verschiedene Situationen hinweg 


Persönlichkeit:

- Gesamtheit aller Persönlichkeitseigenschaften


- “...ein bei jedem Menschen einzigartiges, relativ stabiles und den Zeitablauf überdauerndes Verhaltenskorrelat.”

Persönlichkeitspsychologie

Beschreibe das Informationsverarbeitungs-Paradigma.


- Fokus liegt auf Rolle der Informationsverarbeitung beim Verhalten und Erleben

- Persönlichkeitseigenschaften durch individuelle, zeitlich stabile informationsverarbeitende Prozesse und individuelle Gedächtnisinhalte im Langzeitgedächtnis

BEISPIELE:

- Geschwindigkeit der Informationsverarbeitung

- Kapazität des Arbeitsgedächtnisses 

-> Intelligenz



- impulsive versus reflektive Informationsverarbeitung

- implizite Einstellungen 

-> Bewertungsdisposition

Persönlichkeitspsychologie

Was ist der Unterschied zwischen differentieller Psychologie und Persönlichkeitspsychologie?

Differentielle Psychologie:

- Unterschiede zwischen Menschen

- Veränderungen innerhalb von Personen über Zeit


Persönlichkeitspsychologie:

- Gesamtheit der Persönlichkeitseigenschaften eines Menschen

- betont die Einzigartigkeit und Besonderheit eines Individuums und Zusammenspiel der Merkmale

Persönlichkeitspsychologie

Teile Persönlichkeitsmerkmale inhaltlich ein.

1. Temperamentsmerkmale (z.B. Extra- und Introversion, Ängstlichkeit...)

2. Leistungsmerkmale (z.B. fluide und kristalline Intelligenz)

3. Selbst- und umweltbezogene Kognitionen (z.B. Selbstkonzept und Selbstwirksamkeit)

Persönlichkeitspsychologie

Eigenschafts-Paradigma

Welcher Ansatz wird laut Stern benutzt, wenn man personenorientiert vorgeht?

Idiographischer Ansatz

-> Eine Individualität in Bezug auf viele Merkmale (Psychographie)

= Beschreibung eines Profils einer Person anhand von vielen Merkmalen (z.B. Persönlichkeitsprofil, Intelligenzprofil)


-> mehrere Individualitäten in Bezug auf viele Merkmale (Komparationsforschung)

= Unterschiede zwischen Personen feststellbar durch Vergleiche

Persönlichkeitspsychologie

Nenne drei berufsbezogene Anwendungsbeispiele.

- Personalauswahl und Personalentwicklung

- zielgruppenorientiertes Marketing und Prävention

- individualisierte Erziehung und Unterricht

- Beratung von Individuen, Paaren und Gruppen

- Begutachtung (z. B. Fahrtauglichkeit, Schuldfähigkeit, Rückfallrisiko, Lese-Rechtschreib-Schwäche, Hochbegabung)

- Matching (Partneragenturen, Profiling...)

Persönlichkeitspsychologie

Lerntheoretisches Paradigma

Wie wird hier Persönlichkeit definiert?

Menge aller erlernter Verhaltensdispositionen

 -> Person als „Opfer“ seiner Umwelt

Persönlichkeitspsychologie

Lerntheoretisches Paradigma

Welche Methodik wird hier angewandt?

- Labor und Tierexperimente

- Beobachtung von Reaktionen auf vorgegebene Reize 

Persönlichkeitspsychologie

Eigenschaftstheoretisches Paradigma 

Wie sind hier die Persönlichkeitseigenschaften zu beschreiben?

- individuelle Unterschiede

- verhaltensrelevant 

- nicht-pathologisch 

- nicht direkt beobachtbar 

- mittelfristig stabil 

- transsituativ konsistent 

- reaktionskohärent

Persönlichkeitspsychologie

Lerntheoretisches Paradigma

Definiere den Begriff.

- umfasst Ideen des Behaviorismus und der sozial-kognitiven Lerntheorie

- Kritik an der Introspektionsmethode

- Forderung nach Analyse direkt beobachtbaren Verhaltens

- auch: Reiz-Reaktions-Theorien

- Mensch kommt als „tabula rasa“ zur Welt und erlernt alle komplexen Reaktionen durch Einfluss von Umweltreizen

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Persönlichkeitspsychologie at the Freie Universität Berlin

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Persönlichkeitspsychologie at the Freie Universität Berlin there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Freie Universität Berlin overview page

Bio - auditive Wahrnehmung, Somatosensorik

Hunger und Sättigung

Forschungsmethoden

Einführung in die Psychologie

Sozialpsy 6 Einstellungsänderung

Forschung Erfassungsmethode 1

10. Qualitative Forschung

Klinische 1

Stichprobenziehung

Forschungsmethoden

Entwicklung reduziert

Erfassungsmethoden_lll

04.Pers_Struktur

Sozialpsy 2 soz. Wahrnehmung und Attribution

Forschungsmethoden Erfassungsmethoden 2

Sozialpsy 1 Einführung

Sozialpsy 5 Einstellungen

Sozialpsychologie 3 soziale Kognition

Forschung Hypothesen

Hormone und Sexualität

Persönlichkeitspsychologie 2 /Paradigmen

Persönlichkeitspsychologie 3/ Intelligenz

Forschung Erfassungsmethoden 4

Statistik1 Theorie

Bio Motorik

Pharmakologie & Medizin

9. Versuchsplanung III

Bio Lernen Gedächtnis und Amnesie

Bio Lateralisierung & Sprache

Sozialpsy 4 Das Selbst

Sozialpsychologie

Niederländisch

Klinische Psychologie

Sozialpsychologie

Sozialpsychologie

Forschungsmethoden der Biopsychologie

Persönlichkeitspsychologie I at

Universität Greifswald

Persönlichkeitspsycholofielgie at

SRH Fernhochschule - The Mobile University

persönlichkeitspsycho at

SRH Hochschule Heidelberg

Paradigmen Persönlichkeitspsychologie at

Rheinische Fachhochschule

Modul G: Persönlichkeitspsychologie at

Universität Mainz

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Persönlichkeitspsychologie at other universities

Back to Freie Universität Berlin overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Persönlichkeitspsychologie at the Freie Universität Berlin or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login