Botanik Und Biodiversität at Freie Universität Berlin | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Botanik und Biodiversität an der Freie Universität Berlin

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Botanik und Biodiversität Kurs an der Freie Universität Berlin zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie nennt man das erste Internodium der Sprossachse über den Keimblättern?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Axillarknospe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wodurch unterscheiden sich Xanthophylle von ß-Carotin?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

mindestens durch ein O-Atom

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wodurch kommt es an der Blattbasis der Mimose zu einer Bewegung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

(Keine der vorgegebenen Antworten ist richtig)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo findet im Blatt die C-Assimilation statt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

in den Chloroplasten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wobei handelt es sich um Substrate der RUBISCO (3 aus 5)?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ribulose‐1,5‐Bisphosphat

Sauerstoff

Kohlendioxid

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Der Transport von Saccharose über die Plasmamembran wird durch einen Protonengradienten betrieben. Beschreiben Sie den Transport in einer Skizze

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

H+/ Saccharose‐Ko‐Transport an einem transmembranen Transporter

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie unterscheiden sich die Wurzeln von MK und DK?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

MK: polyarche Leitbündel, Homorhizie

DK: oligoarche Leitbündel, Allorhizie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Gewebe in der Wurzel sind meristematisch (mind. 2)?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

(meristematisch = teilungsfähig)

Kambium

Apikalmeristem mit Vegetationspunkt

Perizykel

Korkkambium

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bei welcher Lichtfarbe absorbieren Phytochrome am stärksten Licht?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

hellrotes Licht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was kann man mithilfe von

- Lugol´scher Lösung

- KNO3- Lösung

nachweisen bzw. auslösen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Stärke

- Plasmolyse

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie kann das Wasserpotential einer Zelle erniedrigt werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aufnahme von Kationen, z.B. K+

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie unterscheiden sich die primären Sprossachsen der Monokotyledonen un der Dikotyledonen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

MK: Leitbündel zerstreut angeordnet und geschlossen (ohne Kambrium) -> Ataktostele

DK: Leitbündel ringförmig angeordnet und offen (mit Kambrium) -> Eustele

Lösung ausblenden
  • 117409 Karteikarten
  • 2035 Studierende
  • 93 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Botanik und Biodiversität Kurs an der Freie Universität Berlin - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie nennt man das erste Internodium der Sprossachse über den Keimblättern?

A:

Axillarknospe

Q:

Wodurch unterscheiden sich Xanthophylle von ß-Carotin?

A:

mindestens durch ein O-Atom

Q:

Wodurch kommt es an der Blattbasis der Mimose zu einer Bewegung?

A:

(Keine der vorgegebenen Antworten ist richtig)

Q:

Wo findet im Blatt die C-Assimilation statt?

A:

in den Chloroplasten

Q:

Wobei handelt es sich um Substrate der RUBISCO (3 aus 5)?

A:

Ribulose‐1,5‐Bisphosphat

Sauerstoff

Kohlendioxid

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Der Transport von Saccharose über die Plasmamembran wird durch einen Protonengradienten betrieben. Beschreiben Sie den Transport in einer Skizze

A:

H+/ Saccharose‐Ko‐Transport an einem transmembranen Transporter

Q:

Wie unterscheiden sich die Wurzeln von MK und DK?

A:

MK: polyarche Leitbündel, Homorhizie

DK: oligoarche Leitbündel, Allorhizie

Q:

Welche Gewebe in der Wurzel sind meristematisch (mind. 2)?

A:

(meristematisch = teilungsfähig)

Kambium

Apikalmeristem mit Vegetationspunkt

Perizykel

Korkkambium

Q:

Bei welcher Lichtfarbe absorbieren Phytochrome am stärksten Licht?

A:

hellrotes Licht

Q:

Was kann man mithilfe von

- Lugol´scher Lösung

- KNO3- Lösung

nachweisen bzw. auslösen?

A:

- Stärke

- Plasmolyse

Q:

Wie kann das Wasserpotential einer Zelle erniedrigt werden?

A:

Aufnahme von Kationen, z.B. K+

Q:

Wie unterscheiden sich die primären Sprossachsen der Monokotyledonen un der Dikotyledonen?

A:

MK: Leitbündel zerstreut angeordnet und geschlossen (ohne Kambrium) -> Ataktostele

DK: Leitbündel ringförmig angeordnet und offen (mit Kambrium) -> Eustele

Botanik und Biodiversität

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Botanik und Biodiversität
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Botanik und Biodiversität