Botanik Praktikum at Freie Universität Berlin | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Botanik Praktikum an der Freie Universität Berlin

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Botanik Praktikum Kurs an der Freie Universität Berlin zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie nennt man Gefäßpflanzen noch?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Tracheophyten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Synapomorphie der Tracheophyten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Samen (=Megasporangium)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne den ursprünglichen-Typ der Algen. 

Was ist für ihn charakteristisch?

Wo kommt dieser vor? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Archaeplastida-Typ („ursprünglicher” Typ): jeder Chloroplast wird von zwei Membranen umhüllt und
beinhaltet zumindest Chlorophyll A.

  • Rot- und Glaucophytenalgen 
    • Chlorophyl A
    • Phycobiline
  • Grünalgen
    • Chlorophyl A
    • Chlorophyl B
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Kambium?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Gewebeschicht, die bei Pflanzen für das Dickenwachstum verantwortlich ist

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Euphyllophyten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Farne und Samenpflanzen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Konvergenz?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Entwicklung von ähnlichen Merkmalen bei mit einander NICHT verwandten Arten.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Synapomorphie der Angiospermen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fruchtblatt und Blüte

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist der Chloroplast evolviert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Durch (primäre oder sekundäre) Endosymbiose und Phagozytose.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Heterozysten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Stickstoff-Fixierende Zellen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Thallus und Kormus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Thallus

  • nicht in Wurzel, Spross, Blatt gegliedert (sondern anders, höchstens mit grundorganähnlichen Strukturen)


Kormus

  • Wurzel, Spross und Blatt
  • Gefäßpflanzen (Tracheophyten)

 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Operculum und Peristom?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Operculum = Apikaler Deckel auf den Sporangien

Peristom = "Zahnkranz" am oberen Rand des Sporangiums

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Synapomorphie der Spermatophyten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gefäßgewebe (mit Grundorganen)

Lösung ausblenden
  • 216344 Karteikarten
  • 3437 Studierende
  • 106 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Botanik Praktikum Kurs an der Freie Universität Berlin - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie nennt man Gefäßpflanzen noch?

A:

Tracheophyten

Q:

Was ist die Synapomorphie der Tracheophyten?

A:

Samen (=Megasporangium)

Q:

Nenne den ursprünglichen-Typ der Algen. 

Was ist für ihn charakteristisch?

Wo kommt dieser vor? 

A:

Archaeplastida-Typ („ursprünglicher” Typ): jeder Chloroplast wird von zwei Membranen umhüllt und
beinhaltet zumindest Chlorophyll A.

  • Rot- und Glaucophytenalgen 
    • Chlorophyl A
    • Phycobiline
  • Grünalgen
    • Chlorophyl A
    • Chlorophyl B
Q:

Was ist das Kambium?

A:

Die Gewebeschicht, die bei Pflanzen für das Dickenwachstum verantwortlich ist

Q:

Was sind die Euphyllophyten?

A:

Farne und Samenpflanzen

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist Konvergenz?

A:

Die Entwicklung von ähnlichen Merkmalen bei mit einander NICHT verwandten Arten.

Q:

Was ist die Synapomorphie der Angiospermen?

A:

Fruchtblatt und Blüte

Q:

Wie ist der Chloroplast evolviert?

A:

Durch (primäre oder sekundäre) Endosymbiose und Phagozytose.

Q:

Was sind Heterozysten?

A:

Stickstoff-Fixierende Zellen

Q:

Was ist ein Thallus und Kormus?

A:

Thallus

  • nicht in Wurzel, Spross, Blatt gegliedert (sondern anders, höchstens mit grundorganähnlichen Strukturen)


Kormus

  • Wurzel, Spross und Blatt
  • Gefäßpflanzen (Tracheophyten)

 

Q:

Was ist ein Operculum und Peristom?

A:

Operculum = Apikaler Deckel auf den Sporangien

Peristom = "Zahnkranz" am oberen Rand des Sporangiums

Q:

Was ist die Synapomorphie der Spermatophyten?

A:

Gefäßgewebe (mit Grundorganen)

Botanik Praktikum

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Botanik Praktikum an der Freie Universität Berlin

Für deinen Studiengang Botanik Praktikum an der Freie Universität Berlin gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Botanik Praktikum Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Praktikum

TU Darmstadt

Zum Kurs
Praktikum

University Medical School of Pécs

Zum Kurs
Praktikum

Universität Göttingen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Botanik Praktikum
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Botanik Praktikum